Udinese – Sporting Braga, 28.08.12 – Champions League

Wie erwartet wurde dieses Duell nicht nach dem ersten Spiel entschieden. Es erwies sich als richtig, dass Udinese und Braga in diesem Moment ziemlich gleich in Leistung und Qualität sind. Da Spiel endete 1:1. Beide Mannschaften spielten sehr vorsichtig. Es ist klar, dass die Italiener mit dem Ergebnis zufriedener sind, weil sie ein torloses Spiel im Friuli Stadion in die Gruppenphase der CL bringen wird. In der Zwischenzeit haben beide Mannschaften in  der Meisterschaft gespielt, Udinese kassierte eine Auswärtsniederlage, während Braga zuhause sehr sicher wirkte. Beginn: 28.08.2012- 20:45

Große Veränderungen im Spielerkader von Udinese in diesem Sommer waren bisher nicht besonders spürbar. Sie sind auf jeden Fall die Mannschaft mit den meisten Abgängen und Neuzugängen und man geht davon aus, dass sie jetzt geschwächt sind. In Braga war das nicht spürbar, obwohl ihnen der Treffer von Basta in der ersten Halbzeit und zwar nach der tollen Torvorlage von Di Natale sehr geholfen hat. In der gleichen Minute der zweiten Spielhälfte haben sie ein Gegentor kassiert, aber sie haben geschafft, sehr gutes Ergebnis von 1:1 bis zum Ende zu halten. Am Samstag fing die Serie A an und zum Auftakt haben sie gegen Florenz in der Ferne gespielt. Sie gingen in Führung durch Maicousel und es ist interessant, dass sie das Gegentor zum Ausgleich in der 68. Minute, genau wie in Braga, kassiert haben. In Florenz haben sie aber in der Nachspielzeit ein weiteres Gegentor kassiert, sodass sie punktelos blieben. Dies war nicht der einzige Unterschied zum CL-Spiel, weil Trainer Guidolin etwas getan hat, was selten gesehen wird. Auf dem Platz waren nur drei Spieler, die gegen Braga gespielt haben, sogar acht andere Spieler wurden eingesetzt. Im Tor stand Brkic, in der Abwehr Danilo und im Mittelfeld Willians. Auf jeden Fall eine ziemlich merkwürdige Entscheidung des Trainers. Diesmal sollte die Aufstellung aus Braga auflaufen, nur Pinzi ist verletzt, sodass er nicht dabei sein wird, sowie Barreto und Ighalo, die auch das Hinspiel verpasst haben.

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Brkić – Benatia, Danilo, Domizzi – Pereyra, Willians, Battocchio, Basta, Armero – Fabbrini, Di Natale

Die Gäste aus Braga haben nicht so viel verändert während des Sommers, obwohl sie einige wichtige Abgänge hatten, aber in der Zwischenzeit haben sie sich adäquat verstärkt.  Mit dem Beginn der Saison können sie zufrieden sein, obwohl sie im ersten Duell gegen Udinese ein Ergebnis erzielt haben, das ihnen nichts garantieren kann. In der portugiesischen Meisterschaft blieben sie in den ersten beiden Runden ungeschlagen. Am ersten Spieltag haben sie in Lissabon ein 2:2-Remis gegen Benfica gespielt, in einem Spiel, in dem sie zum Sieg kommen konnten, aber sie kassierten ein Gegentor von der Elfmeterlinie und außerdem blieben sie ohne einen Spieler. Am Samstag haben sie einen 3:1-Heimsieg gegen Beira-Mar geholt. In diesem Spiel hat der Neuzugang Ruben Micael (Atletico Madrid) sein Debüt gehabt und gleich erzielte er zwei Tore. Gegen Udinese traf Ismaily, der ebenfalls diesjährige Verstärkung ist, sodass sie mit den Transfers zufrieden sein können. Trainer Jose Peseiro ist auch neu und es ist interessant, dass er die Startelf vor dem Duell gegen Beira-Mar ziemlich verändert hat. Nur vier Spieler, die bei dem CL-Spiel dabei waren, waren in der Startelf vorzufinden, nur der Verteidiger Douglao war kartenbedingt gesperrt. Ruben Micael hat sich den Platz in der Startformation gesichert, während der Rest im Vergleich zum ersten Spiel gegen Udinese unverändert bleiben soll.

Voraussichtliche Aufstellung Sporting Braga: Beto – Leandro, Douglao, Vinicius, Ismaily – Viana, Custodio – Alan, Ruben Micael, Barbosa – Lima.

Udinese war Favorit vor dem ersten Spiel und jetzt ist es sogar noch ausgeprägter, aber das bedeutet nicht, dass sie es mit der unangenehmen Mannschaft aus Braga einfach haben werden. Dies könnte ein vorsichtiges Spiel werden, weil Udinese nicht angreifen muss, während die Gäste aus Braga geduldig auf ihre Chance warten werden. Daher ist ein torarmes Spiel im Friuli Stadion zu erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei bwin (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1370854 ” title=”Statistiken Udinese – Sporting Braga “]