Vaasan Palloseura – Brommapojkarna 03.07.2014

Vaasan Palloseura – Brommapojkarna – In dieser Woche fangen die europäischen Vereinswettbewerbe an und da es in der ersten EL-Vorrunde keine besonders attraktiven Duelle gibt, haben wir uns nur für zwei Spiele entschieden. Im ersten Duell treffen der finnische Vaasan Palloseura und der schwedische Verein Brommapojkarna aufeinander. Vaasan Palloseura landete in der letzten Saison auf dem dritten Tabellenplatz der jeweiligen Liga und Brommapojkarna hat die EL-Teilnahme durch den tollen Fairplay-Koeffizient des eigenen Landes geschafft. Dies hier ist ihr erstes gemeinsames Duell. Beginn: 03.07.2014 – 18:00 MEZ

Vaasan Palloseura

Die heutigen Gastgeber werden natürlich sehr motiviert sein ihr Können zu demonstrieren, da sie bereits in der ersten Runde auf eine Mannschaft aus dem benachbarten Schweden treffen. Es wir darüber hinaus eine tolle Gelegenheit sein, die etwas schlechteren Partien in Rahmen der diesjährigen finnischen Liga, bei den eigenen Fans wieder wettzumachen. Sie befinden sich dort übrigens nach 16 abgelegten Runden auf dem siebten Tabellenplatz.

Der Rückstand auf die EL-Plätze beträgt aber nur fünf Punkte und das ist auch aufzuholen, besonders wenn sie so weiterspielen wie in der letzten Runde, als sie zuhause gegen MyPa 4:0 gewonnen haben. Aber vor diesem Spiel hatten sie auch eine sehr schlechte Serie von vier Niederlagen in Folge. Es ist somit im Rahmen der Europaliga alles Mögliche von dieser Mannschaft zu erwarten. Trainer Huttunen wird gegen Brommapojkarna wahrscheinlich die gleiche Startelf rausschicken wie gegen MyPa. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Innenverteidiger Lahti und Verteidiger Uimaniemi.

Voraussichtliche AufstellungVaasan: Henriksson – Simpson, Honkaniemi, Koskimaa, Engstrom – Fowler, Bjork – Strandvall, Nganbe Nganbe, Kula – Seabrook

Brommapojkarna

Brommapojkarna hat die EL-Teilnahme wie bereits gesagt nur dank der Fair-Play-Wertung geschafft, während die Mannschaft in der letzten Saison der schwedischen Liga auf dem 13. Platz gelandet ist. Aber da es sich auch um die erste Saison als Erstligist gehandelt hat, ist diese Tabellenplatzierung auch ein gutes Ergebnis. Allem nach werden die heutigen Gäste aber in der nächsten Saison wieder in der zweiten Liga spielen. Sie befinden sich nämlich nach 12 abgelegten Runden am Tabellenende und haben nur fünf erzielte Punkte.

Darüber hinaus sollte man auch erwähnen, dass sie in den letzten fünf Runden genauso viele Niederlagen kassiert haben. Die WM-Pause haben sie somit genutzt um ihre Reihen ein wenig zu konsolidieren. Die Frage ist nur, wie sehr sie für die EL-Herausforderungen bereit sind und ob nicht doch die Nationalmeisterschaft die Priorität haben wird. In Rahmen der Meisterschaft werden die Spieler von Brommapojkarna nämlich sicher alles geben, um in den verbliebenen 18 Runden den Klassenerhalt zu schaffen. Was den Spielerkader angeht, sollte man erwähnen, dass sich in der Pause alle Spieler erholt haben und Trainer Billorn jetzt wahrscheinlich seine stärksten Spieler rausschicken wird.

Voraussichtliche AufstellungBrommapojkarna: Vazgec – Bjorkstrom, Starfelt, Segerstrom, Jonsson – Albornoz, Ngouali – Barkroth, Karlstrom, Asbrink – Rexhepi

Vaasan Palloseura – Brommapojkarna TIPP

Die erste EL-Vorrunde ist für jede Vorhersage undankbar, aber wenn man die große Rivalität zwischen diesen Teams berücksichtigt, dann ist mindestens ein Heimremis von Vaasan zu erwarten.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Vaasan

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei interwetten (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!