VfL Wolfsburg – CSKA Moskau 15.09.2015, Champions League

VfL Wolfsburg – CSKA Moskau / Champions League – Die Vizemeister in den jeweiligen Ländern treffen in der CL-Gruppenphase aufeinander und es ist interessant, dass diese beiden Teams das erste Mal genau an diesem Datum vor sechs Jahren aufeinandergetroffen sind, auch in der ersten Runde der CL und damals hatte Wolfsburg seinen Debütauftritt. Damals haben die Wölfe einen 3:1-Heimsieg geholt, während es in Moskau 2:1 für CSKA gewesen ist. Wolfsburg startete in die neue Saison bescheiden, ist aber immer noch niederlagelos. Der Tabellenführer in der russischen Meisterschaft CSKA hat ebenfalls noch keine Niederlage in der Premier Liga kassiert. Beginn: 15.09.2015 – 20:45 MEZ

VfL Wolfsburg

Nach sechs Jahren werden die Wölfe wieder an der Champions League teilnehmen und wieder treffen sie an den Moskauer CSKA. Natürlich werden sie nichts dagegen haben, wenn sie auch die Ergebnisse von damals wiederholen, allerdings werden sie es dieses Mal viel schwieriger haben, zumindest nach den bisherigen Ergebnissen von Wolfsburg zu urteilen. Zuhause spielen sie viel besser, wobei sie nur im 3:0-Sieg gegen Schalke gezeigt haben, warum sie in der letzten Saison den zweiten Platz besetzten und den Pokal gewonnen haben. Alle andere Ergebnisse waren eher bescheiden, sogar der 2:1-Sieg gegen Eintracht.

In den beiden Auswärtsspielen haben sie Remis gespielt und vor allem enttäuschend war das Samstagsremis gegen den Aufsteiger Ingolstadt.  Sie waren dominant aber das Spiel endete dennoch torlos und es wird immer klarer, dass sich die späten Abgänge von Bruyne und Perisic negativ auf die Mannschaft auswirken werden. Innenverteidiger Dante und Mittelfeldspieler Draxler hatten ihren Debütauftritt, während die Rückkehr vom Torwart Benaglio ins Team sehr ermutigend ist. Ausfallen wird der zweite Torwart Casteels und deshalb ist es wichtig, dass der erfahrene Schweizer wiedergenesen ist. In dieser Begegnung wird Mittelfeldspieler Vierinhe ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – Trasch, Naldo, Dante, Rodriguez – Luiz Gustavo, Guilavogui – D.Caligiuri, Draxler – M.Kruse, Dost

CSKA Moskau

CSKA spielt in dieser Saison wirklich sehr gut und vielleicht ist es an der Zeit, dass sie in der Champions League einen  weiteren Schritt nach vorne machen. In der Regel scheiden sie schon in der Gruppenphase aus und manchmal blieben sie als letztplatzierte Mannschaft sogar ohne die Europaliga-Teilnahme. Jetzt befinden sie sich in einer Gruppe nach Maß und weisen momentan eine sehr gute Spielform in der sehr starken russischen Meisterschaft auf. Nach acht gespielten Runden haben sie nämlich sieben Siege und ein Remis auf dem Konto. Dieses Remis haben sie am Samstag im großen Derby gegen Zenit eingefahren, obwohl sie in der ersten Halbzeit mit 2:0 geführt haben. Beim Stand 2:1 verschoss Dzagoev einen Elfmeter und dann wurden sie zwei Minuten vor dem Spielschluss mit einem weiteren Gegentor bestraft und deshalb können sie mit dem 2:2-Remis nicht zufrieden sein.

Vielleicht sind sie nach diesem Remis ein wenig erschüttert, aber CSKA hat in der CL schon zwei Hindernisse überwältigt. Man kann sagen, dass sie gegen Sparta viele Probleme hatten, während sie gegen Sporting nach der Niederlage in Lissabon im Rückspiel brilliert haben. Diese Niederlage ist die einzige, die sie in der aktuellen Saison kassiert haben. Was die Aufstellung angeht, hatte Trainer Slutski bisher Glück, dass er in fast allen Spielen mit der ähnlichen Besatzung auflaufen konnte, was bedeutet, dass er keine Probleme mit den Verletzungen und Sperrungen hat.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA Moskau: Akinfeev – M.Fernandes, Ignashevich, V.Berezutski, Schennikov – Natcho, Wernbloom – Tosic, Dzagoev – Musa, Doumbia

VfL Wolfsburg – CSKA Moskau TIPP

Die Wölfe brillieren nicht wie in der letzten Saison. Sie haben noch nicht in die alte Spielform gefunden und außerdem sind sie ziemlich unerfahren, wenn es um die Champions League geht. Auf der anderen Seite sind die Moskauer sehr erfahren in solchen Spielen und momentan sind sie sehr gut drauf. Daher sind wir der Meinung, dass die Wölfe schwer zum Sieg kommen können.

Tipp: Asian Handicap +1 CSKA Moskau

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei 10bet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€