VfL Wolfsburg – OSC Lille 02.10.2014

VfL Wolfsburg – OSC Lille – Da dies hier eine der stärksten Gruppen ist, gibt es in jeder Runde auch ein starkes Duell. Hier haben wir ein Duell zwischen zwei Teams, die in der ersten Runde nicht gerade brilliert haben. Wolfsburg wurde bezwungen, während Lille zuhause unentschieden gespielt hat. Danach haben sie beide jeweils drei Meisterschaftsspiele abgelegt und dabei hat Wolfsburg bessere Ergebnisse erzielt. Am letzten Wochenende haben beide Teams Siege geholt. Bis jetzt sind diese Gegner im Rahmen der europäischen Wettbewerbe nicht aufeinandergetroffen. Beginn: 02.10.2014 – 19:00 MEZ

VfL Wolfsburg

Wolfsburg hat die aktuelle Saison schlecht gestartet. Aber nach der 1:4-Niederlage bei Everton im Rahmen der Europaliga haben die Wölfe auch zwei wertvolle Meisterschaftssiege geholt. Zwischen diesen zwei Siegen haben sie ein Bundesligaspiel in Berlin verloren. Man kommt zum Entschluss, dass die Auswärtsspiele ein großes Problem sind. Das beweist auch dieser eine Auswärtspunkt. Jetzt sind sie aber die Gastgeber und möchten es besser machen, um im Rennen auf die K.o.-Phase zu bleiben.

Trainer Hecking rotiert ständig die Aufstellung und versucht den Spielern genug Ausruhzeit zu geben, während er Probleme mit den Verletzungen hat. Für das heutige Spiel sind Olic, de Bruyne und S. Jung fraglich, während sich Perisic erholt hat. Er hat gegen Werder das ganze Spiel mitgespielt und dabei hat Wolfsburg 2:1 gewonnen.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – Vierinha, Naldo, Klose, Rodriguez – Junior Malanda, Guilavogui – D. Caligiuri, Perisic, Hunt – Bendtner

OSC Lille

Lille hat bis jetzt viel bessere Ergebnisse erzielt, besonders im Rahmen der Meisterschaft, wo die Mannschaft zurzeit Tabellendritter ist. Dabei ist der Punkterückstand auf den Tabellenführer nicht so groß. Die heutigen Gäste wurden bis jetzt nur einmal bezwungen und zwar vor zwei Runden auswärts bei Nizza. Dabei haben sie ein von insgesamt zwei Gegentoren im Rahmen der Meisterschaft kassiert. In diesem Bereich sind sie auch Ligabester. Das Problem stellt das Erzielen von Toren und dabei haben sie zurzeit weniger als einen Treffer pro Spiel. In der ersten EL-Runde haben sie zuhause gegen den russischen Krasnodar nur 1:1 gespielt. Lille hat auch in der Champions League mitgespielt, wurde aber in den Playoff-Spielen von Porto eliminiert. Dabei hat Lille in den zwei Duellen keinen einzigen Treffer erzielt.

Am Samstag haben die Spieler von Lille Bastia 1:0 bezwungen. Auch Trainer Girard rotiert oft die Mannschaft, während die letzten zwei Spiele Kapitän Mavub verletzungsbedingt verpasst hat. Er wird wahrscheinlich auch in diesem heutigen Spiel nicht dabei sein. Lille wird wahrscheinlich mit nur einem klassischen Stürmer auflaufen und zwar Origi. Er hat bis jetzt als einziger Spieler von Lille zwei Tore erzielt.

Voraussichtliche Aufstellung Lille: Enyeama – Sidibe, Kjaer, Basa, Souare – Delaplace, Gueye – Mendes, Balmont, Lopes – Origi

VfL Wolfsburg – OSC Lille TIPP

Wolfsburg spielt jetzt schon viel besser und im eigenen Stadion lief es für die Wölfe sowieso nie so schlecht. Lille spielt zwar kompakt, aber gegen schlechtere Rivalen und im Rahmen der Meisterschaft. Hier werden die Gäste schwer wiederstehen können und wir erwarten einen Heimsieg.

Tipp: Sieg Wolfsburg

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei betvictor (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!