Villarreal – Borussia M’gladbach 27.11.2014, Europaliga

Villarreal – Borussia M’gladbach / Europaliga – Hier haben wir noch ein Duell in dem die zwei Gruppenersten Teams aufeinandertreffen, die wahrscheinlich auch die Weiterplatzierung schaffen werden. Die Frage ist nur wer von ihnen Gruppenerster sein wird und für welches Teams bereits nach diesem heutigen Duell alles entschieden sein wird. Borussia hat einen Punkt mehr und mit einem Sieg wäre die Mannschaft sicher Gruppenerster. Villarreal hat einen Punkt weniger und würde im Falle einer Niederlage Probleme bekommen. Die Gastgeber weisen eine gute Spielform vor und haben in den zwei Spielen nicht verloren, während Borussia die letzten zwei Spiele verloren hat. Im ersten und einzigen gemeinsamen Duell bis jetzt war es in M´gladbach 1:1. Beginn: 27.11.2014 – 21:05 MEZ

Villarreal

Villarreal hatte eine schlechte Serie von drei verlorenen Spielen in Folge. Zwei Niederlagen waren auch zu erwarten, da die Mannschaft gegen Sevilla und Valencia gespielt hat. Aber die EL-Niederlage auswärts bei Zürich war unerwartet und aus diesem Grund ist die Weiterplatzierung auch noch nicht sicher geschafft. Die heutigen Gastgeber haben in diesem Spiel zweimal geführt, aber am Ende doch 2:3 verloren. Das dritte Gegentor haben sie in der 30. Spielminute kassiert.

Die Abwehr hat gepatzt, während die Mannschaft in letzter Zeit auch im Rahmen der Meisterschaft mindestens ein Gegentor pro Spiel kassiert. Sie hatten vor zwei Runden kein Glück und haben gegen Espanyol einen Gegentreffer in der Schlussphase kassiert. Das Spiel endete dann 1:1. Aber dann am letzten Wochenende konnten sie Getafe zuhause 2:1 bezwingen. Es wird sicher Veränderungen in der Startelf geben, während Mittelfeldspieler Trigueros fraglich ist und wahrscheinlich nicht mitspielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Juan Carlos – Rukavina, Dorado, Victor Ruiz, Marin – Moi Gomez, Pina – Cani, J.dos Santos – Vietto, Moreno

Borussia M’gladbach

Borussia konnte natürlich nicht die ganze Zeit so ein hohes Spieltempo wie am Saisonanfang halten und zwar geht es mit der Spielform zurzeit bergab. Die Fohlen haben seit dem Saisonanfang nicht verloren und dann kassierten sie in den letzten zwei Meisterschaftsspielen Niederlagen. Auswärts in Dortmund hat man das vielleicht auch erwartet, aber man hätte nicht erwartet, dass sie am letzten Wochenende in M´gladbach von Eintracht Frankfurt bezwungen werden. Sie hatten die Führung, haben aber dann drei Gegentore kassiert und verloren. Dabei hatte der Gegner noch mehrere Torchancen.

Stranzl war auf der Position des Innenverteidigers nicht dabei, während im Mittelfeld Kramer gefehlt hat. Das ist aber nur eine kleine Entschuldigung für die Niederlage, da der Rest des Teams völlig versagt hat. Jetzt werden Stranzl und Kramer wieder nicht dabei sein, genau wie F. Johnson. Trainer Favre macht bei den EL-Spielen meistens eine Reihe von Veränderungen und somit erwarten wir auch dieses Mal Hazard, Hrgota und Traore von der ersten Minute an im Team. Vielleicht wird es noch ein paar andere Veränderungen geben.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia: Sommer – Korb, Brouwers, Jantschke, Wendt – G. Xhaka, Nordtveit – Traore, Hazard, Raffael – Hrgota

Villarreal – Borussia M’gladbach TIPP

Borussia lässt definitiv nach, während Villarreal gut ist und zurzeit die Punkte unbedingt braucht. Wir erwarten, dass die Gastgeber die angeschlagenen Gäste bezwingen.

Tipp: Sieg Villarreal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,15 bei betvictor (alles bis 2,05 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€