ImageDie Gastgeber aus Spanien haben am letzten Wochenende
Valencia mit einem fulminanten 3:0 bezwungen, was uns sehr gut Bescheid über
ihre Offensivstärke Info gibt. Mit diesem wichtigen Sieg sind sie jetzt
punktegleich mit Real Madrid und der Kampf um die Meisterschale in Spanien
bleibt weiterhin sehr spannend.

Die Gäste aus Stuttgart spielen ebenfalls eine gute
Rückrunde. Das Hauptmerkmal ihres Spiels ist die wiedererstarkte Offensive, die
schon 21 Tore in den 9 Rückrundenspielen schoss.

Die Spanier haben eine Umstellung im Vergleich zum Hinspiel.
Im Hinspiel waren sie mit einer Viererkette und einem Sechser unterwegs, aber
heute sind sie ein wenig offensiver.

Die heutige Aufstellung ist insoweit geändert worden, sodass
sie heute ohne den Sechser spielen, heute sind alle drei Mittelfeldspieler
offensiv eingestellt. Dies kann zwar nach hinten losgehen, weil das Fehlen von
Toure auf der Sechser-Position als klare Schwächung der Abwehr angesehen werden
kann. Barcelona spielt einfach auf einen klaren Sieg heute und will nicht
taktieren, sondern sie kommen raus um mehr Tore als die Gäste zu schießen.

Der Gast aus Stuttgart hat zwar ein gutes 1:1 rausgeholt,
aber dieses Remis ist nur solange wert, bis das erste Tor fällt. Das erste Tor
werden sie sicherlich bekommen, weil sie einfach keine defensiven Gegenwaffen
zum Offensivfeuerwerk der Spanier haben. Unter dem neuen Trainer wurde zwar das
Offensivspiel sehr stark gebessert, aber dafür gab es gerade mal ein einziges
Spiel ohne Gegentore. Damit versuche ich zu verdeutlichen, dass die Schwaben
als offensive Mannschaft angesehen werden können und dass sie bei dieser
Offensive sehr oft die Abwehr stark vernachlässigen.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Victor Valdes
– Dani Alves, Piqué, Puyol, Maxwell  –
Xavi, Sergi Busquets, Iniesta  – Messi,
Ibrahimovic, Pedro

Voraussichtliche Aufstellung Stuttgart: Lehmann  – Celozzi, Tasci, Delpierre, Molinaro  – Träsch, Khedira  – Gebhart, Hleb  – Cacau, Pogrebnyak

Heute werden wir von Anfang an großen Druck seitens der
Spanier sehen. Diesem offensiven Druck wird Stuttgart nicht sehr lange halten
können, auf der anderen Seite werden sich auch den Schwaben einige Torchancen
bieten, weil Barcelona keine stabile Abwehr hat und heute zusätzlich ohne
Sechser spielt, was die Abwehr noch mehr anfällig macht.

Tipp: über 3 Tore
Image

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei
10bet

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!