Wett-Tipp Champions League: Bayern München – Manchester United – 30.03.2010 20:45

ImageAuch im zweiten Spiel der Champions League treffen absolute unterschiedliche
Trends aufeinander. Manchester United kommt mit einem perfekten Lauf nach
München und zwar in allen Wettbewerben, während der Bayern-Motor ganz eindeutig
stottert.

Zu den Formunterschieden kommen dann die Probleme mit den
Ausfällen. Robben wird wohl nicht teilnehmen können und Schweinsteiger ist
gesperrt, während bei Manchester United vermutlich alle wichtigen Akteure dabei
sind, die am Wochenende noch angeschlagen waren wie Rooney oder Ferdinand. Die
Frage bleibt also wie viel die Bayern hier noch entgegensetzen können.

Robbens Ausfall wiegt so schwer wie er nur wiegen kann. Der
Niederländer war der entscheidende Mann dieses Teams und zwar schon die gesamte
Saison, da nur mit seiner Hilfe die defensiven Schwächen so weit ausgeglichen
werden konnten, dass immer mehr Tore geschossen als kassiert wurden. Selbst
wenn Robben im Kader steht, ist ein Einsatz immer unwahrscheinlicher. Schweinsteiger
hat ebenfalls eine sehr gute Saison gespielt, so dass auch er vermisst werden
dürfte und der Poker um Ribery wird bei den kaum vorhandenen Leistungen des
Franzosen immer unverständlicher.

Die große Schwäche der Bayern ist wie erwähnt die Abwehr, wo
man den Fehler machte Lucio an Inter zu verkaufen. Natürlich hätten die Bayern
nie wieder so viel Geld für ihn bekommen können, aber in manchen Fällen MUSS
der Verein in erster Linie an seinen Erfolg denken und Lucios Qualitäten fehlen
der Bayern-Defensive. Die Defizite in der aktuellen Abwehr sind nicht nur
individuell. Oftmals wird ab einem Zeitpunkt die taktische Disziplin vollkommen
vernachlässigt und genau dies kann gegen Manchester United zu einem großen Problem
werden.

Bei Manchester sind alle Spieler dabei, die das Klettern auf
den ersten Tabellenplatz der Premier League mit zu verantworten haben. Damit
kann Manchester eine extrem starke Elf auf den Platz schicken, die den Bayern
an jeder Stelle Probleme machen wird. Sogar oft kritisierte Spieler wie Nani
zeigten zuletzt eine sehr gute Form. Rooneys Lauf muss nicht kommentiert werden,
da kein Stürmer der Welt diese aktuelle Form aufweisen kann (nein, auch Messi
nicht).

Die entscheidende Station wird jedoch im Mittelfeld sein, wo
Manchester auf Ribery und vielleicht teilweise Robben trifft. Hier müssen die
Bayern schon Entlastung für ihre Defensive schaffen und offensiv Kreativität
zeigen. Riberys direkter Gegenspieler könnte Fletcher sein, den man auf einer
höheren Stufe sehen muss als Ribery in dieser Saison. Ansonsten dürfte Ferguson
auf die erfahrenen Giggs und Park setzen im Mittelfeld, die in wichtigen
Situationen scheinbar immer die perfekte Option zu sein scheinen, selbst wenn
sie ein Spiel lang nicht zu sehen sind. Als Joker scheint Valencia auf der Bank
zu bleiben, da Ferguson eher vorsichtig ausgerichtet sein dürfte und er eine
offensive Variante wäre.  

Voraussichtliche
Aufstellung Bayern:
Butt; Lahm, Van Buyten, Demichelis, Badstuber; Mueller,
Van Bommel, Tymoshchuk, Ribery; Klose, Olic

Voraussichtliche
Aufstellung Manchester:
Van der Sar; Neville, Vidic, Ferdinand, Evra;
Fletcher, Carrick, Giggs, Park, Nani; Rooney

Selbst mit einem fitten Ribery hätten die Bayern in diesem
Spiel große Probleme. Gegen ein so starkes Team wie Manchester kann man nicht
die defensiven Defizite ausgleichen, die die Bayern auch in diesem Wettbewerb
zeigten (siehe Florenz-Spiel). Gegen die Defensive von Manchester wird es
Bayern schwer haben, vermutlich zu schwer mit dem aktuellen Sturm und
vermutlich ohne Robben.

Tipp: Asian Handicap
0 Manchester
Image

Einsatzhöhe: 8/10

Quote: 1,72 bei betsson
(alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

 

Diesen Tipp mögen einige als Verrückt ansehen, aber in
manchen Fällen gibt es Risikotipps, die eine recht hohe
Trefferwahrscheinlichkeit haben. Wenn Bayerns Defensive so die taktische
Disziplin verliert wie zuletzt gegen Frankfurt oder Stuttgart, dann könnte es
sehr leicht zu einem deutlichen Sieg von Manchester kommen.

Tipp2: Asian Handicap
-1 Manchester
Image

Einsatzhöhe: 1/10

Quote: 3,65 bei bet365

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!