Das Duell zwischen dem deutschen Vizemeister und der besten israelischen Mannschaft der vergangenen Saison ist durch einen schlechten Saisonstart in der heimischen Meisterschaft gekennzeichnet. Dies gilt vor allem für das Team aus Gelsenkirchen, das nach acht gespielten Runden in der Bundesliga in die Abstiegszone geraten ist, während die Israelis etwas besseres Spiel in den letzten zwei Runden zeigten, als sie beide Male gesiegt haben, so dass sie sich derzeit auf dem fünften Tabellenplatz befinden.

 

{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“><font color=“#CCCCCC“>Werbung:</font><a href=“http://wettbonus.net/magazin.htm“ target=“_blank“>100% bis zu 150€ und einen Tshirt-Gutschein im Wert von 22€ zusätzlich!</a></div>
{/source}

Die aktuelle Situation in der Champions League ist etwas besser für die Schalker, nachdem sie sich in der letzten Runde einen Heimsieg gegen Benfica erkämpft haben, während sie beim Gastauftritt in Lyon eine Auftaktniederlage kassiert haben. Der erfahrene Fuchs Felix Magath hat während des Sommers die großen Änderungen in seinem Team vorgenommen, so dass ihre Uneingespieltheit dazu beigetragen hat, dass sie zu Beginn der Saison viel schlechtere Partien, als erwartet, abgeliefert haben. Im letzten Spiel gegen Stuttgart kamen alle Schwächen dieses Teams zum Vorschein. Ihre Abwehr ist die momentane Hauptschwachstelle, die man schnellstens konsolidieren sollte. Der einzige Lichtblick in der laufenden Saison ist der niederländische Stürmer Huntelaar, der sechs Treffer erzielt hat und der beste Torschütze der Schalker ist, während Raul und Farfan noch nicht zu alter Form zurückgefunden haben. Der Trainer Magath muss in dieser Begegnung auf den Einsatz des verletzten Abwehrspieler Hoogland verzichten, wobei der angeschlagene Rakitic fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke 04: Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Schmitz – Jones, Matip, Jurado – Farfan, Huntelaar, Raul

 

Die Mannschaft vom israelischen Hapoel hat wegen der Verpflichtungen in der CL-Qualifikation sehr früh mit den diesjährigen Auftritten begonnen, so dass sie die Qualifikationsbegegnungen mit Zeljeznicar, Aktobe und Salzburg viel Kraft gekostet hat. Daher sind sie etwas schlechter in die nationale Meisterschaft gestartet, aber mit ein paar guten Spielen kamen sie schnell an die Spitze zurück und dementsprechend werden sie ein heißer Kandidat auf den Meistertitel in der heimischen Liga sein. Auf der anderen Seite waren Benfica und Lyon einfach ein viel zu großer Bissen für diese unerfahrene Mannschaft, die von der Bank aus vom heimischen Experten Eli Guttmann geleitet wird. Wenn man bedenkt, dass dieses Team viel bessere Partie im eigenen Stadion abliefert, ist es kaum zu erwarten, dass sie in Gelsenkirchen ein positives Ergebnis erreichen, vor allem weil sie ohne ihre zwei sehr wichtige Spieler, Bondarv und Rocchi, die sich in der letzten Ligaspiel eine Verletzung zugezogen haben, auskommen müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Hapoel: Enyeama – Kende, Fransman, Douglas, Ben Dayan – Badir, Yadin, Vermouth, Zahavi – Shechter, Tamuz

 

Im ersten Duell der beiden Mannschaften in den europäischen Wettbewerben ist der deutsche Vertreter, trotz der schlechten Ergebnissen in der heimischen Liga, der absolute Favorit. Vom erfahrenen Trainer Magath wird erwartet, dass er seine Schützlinge motiviert, damit sie nach dem Benfica-Sieg ihren zweiten Heimtriumph in dieser Saison verzeichnen. Auf der anderen Seite hat die Mannschaft von Hapoel Tel Aviv bereits im Duell gegen Lyon gezeigt, dass dieser Wettbewerb doch ein viel zu großer Bissen für sie ist, so dass eine minimale Niederlage in Deutschland nicht so schlimm wäre.

Tipp: Asian Handicap -1 Schalke 04

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,87 bei 12bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!