Wett-Tipp Champions League: Manchester United – AC Mailand – 10.03.2010 20:45

ImageBei dem gesamten Hype
um Real Madrid und den FC Barcelona
empfinden wir es in der Redaktion fast
ein wenig schade, dass Manchester United und der AC Mailand
so wenig Beachtung finden.

Bei Manchester United
sagten alle, dass das Team den Weggang von Ronaldo nicht verkraften würde, aber
bislang ist davon nicht viel zu sehen, auch weil man einen Riecher für Spieler
wie Valencia hatte.

Der AC Mailand
wurde praktisch als nicht mehr existent angesehen und das Synonym dafür war Ronaldinho. Genau so wie Ronaldinho
überraschte der gesamte AC Mailand mit tollen Leistungen in dieser Saison und
so sollte dies ein tolles Spiel werden.

Absolut interessant wird vor allem das Duell der Offensiven,
da Rooney überraschend fit sein wird, so dass er gegen AC Mailand starten kann.
Gleichzeitig kann der AC Mailand seine beste Offensivreihe aufstellen mit Pato, Boriello und Ronaldinho als Trio.
Diese zwei Tatsachen versprechen schon eine unterhaltsame Partie.

Manchester United hat eine recht vollzählige Defensive auf
dem Platz, aber Ferdinand-Vidic ist nicht mehr das Duo, das es vor zwei Jahren
und die Anzahl der Fehler, die sie in
dieser Saison produzierten war erschreckend hoch. Vor allem Ferdinand versagt
sehr gern bei wichtigen Spielen. Im Mittelfeld haben sich vor allem Fletcher
und Valencia toll entwickelt und es ist vor allem Valencia, der den Weggang von Ronaldo ein wenig vergessen
lässt
.

Bei Mailand ist es ebenfalls die Abwehr, die in dieser
Saison einige Fehler fabriziert, da sie zu keinem Zeitpunkt wirklich vollzählig
war. Seedorf wird wohl wieder fit sein, aber es ist noch unklar ob er oder Beckham in der Startelf stehen werden.
Die große Waffe kann wie erwähnt nur das Trio im Angriff sein. Pato war vor
seiner Verletzung fast genau so überragend wie Rooney bei Manchester.
Ronaldinho zeigte die gleiche Kreativität wie zu seinen besten Zeiten und auch
Boriello entwickelte sich immer besser.

Voraussichtliche
Aufstellung Manchester:
Van der Sar, Rafael, Vidic, Ferdinand, Evra;
Valencia, Scholes, Fletcher, Park; Rooney, Berbatov

Voraussichtliche
Aufstellung Mailand:
Abbiati; Bonera, Nesta, Silva, Antonini; Beckham,
Pirlo, Ambrosini; Ronaldinho, Borriello, Pato

Die vielen Tore im Hinspiel waren kein Zufallsprodukt. Beide
Teams lassen defensiv zu wünschen übrig wenn es gegen starke Stürmer geht. Ein
ähnlicher Verlauf ist auch in Manchester denkbar, da Mailand sofort alle geben
muss, wenn sie denn wirklich noch das Wunder schaffen wollen. Hier sind viele
Tore absolut vorprogrammiert.

Tipp: Über 2,5
Tore
Image

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei 188bet
(alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

 

Auch bei diesem Spiel der Hinweis, dass der Mehrwert
eindeutig beim Quotenaußenseiter liegt. Mailand hat das Personal um hier einen
Sieg einzufahren, insbesondere da Pato wieder dabei ist. Dieser Hinweis fließt
nicht mit in den Tipp, aber es gilt. Die 5,50 bei paddypower auf den AC Mailand
ist mit vollem Value ausgestattet.

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!