Wett-Tipp Europa League: Atletico Madrid – FC Valencia – 08.04.2010 21:05

ImageIn diesem rein spanischen Duell dürfte es wie schon im
Hinspiel hoch hergehen. Das Hinspiel endete mit 2:2 nachdem Atletico sogar zwei
Mal in Führung gegangen war durch Forlan und Lopez.

Beide Teams zeigten vor diesem Spiel eine gute Leistung am
Wochenende in der Primare Division. Valencia gewann mit 2:0 gegen Alemeria,
während sich Atletico sogar mit einem sehr deutlichen 3:0 gegen Deportivo
durchsetzen konnte. Der Tipp heute würde eventuell anders ausfallen, aber die
Verletzungen verschieben das Kräfteverhältnis hier recht deutlich so wie sie es
bereits im Hinspiel taten. Für die Zuschauer sollte einiges an
Unterhaltungswert vorhanden sein, da hier zwei sehr offensive Mannschaften
aufeinander treffen.

Atleticos Sorgen dürften recht klein sein was die eigenen
Ausfälle angeht, da lediglich Jose Antonio Reyes und Juan
Valera
 als fraglich
eingestuft werden. Ansonsten ist das Team mit voller Stärke und wird mit
Sicherheit alles hier geben, da ein internationaler Titel noch eine extrem
verpfuschte Saison etwas ausgleichen kann. In der spanischen Liga hat sich
Atletico zwar stark verbessert, aber dies dürfte zu spät passiert sein, da sich
die Saison dem Ende zuneigt. Das Team wird hier wie in den letzten Heimspielen
versuchen defensiv stabil zu stehen, da ihnen ja theoretisch auch ein 0:0 zum
Weiterkommen reicht. Trotzdem definiert sich Atletico natürlich vor allem über
das überragende Sturmduo aus Forlan und Agüero, wobei dahinter auch Simao,
Reyes und Raul Garcia offensiv nicht vergessen werden sollten.

Valencia wäre in diesem Spiel mit Sicherheit leichter
Favorit, aber dies wären sie im Normalfall schon im Hinspiel gewesen und wir
tippten gegen sie. Valencias Ausfälle sind fast ausschließlich defensiver
Natur, aber sie sind ausgesprochen zahlreich. In der Abwehr fehlen mit Luis
Miguel, Angel Dealbert und Jeremy Mathieu gleich drei wichtige Spieler, da sie
verletzt sind. Hinzu kommt die Sperre von Bruno und die Tatsache, dass auch
Navarro und Alexis als fraglich eingestuft sind. Zusätzlich fallen fürs
defensive Mittelfeld Kapitän Marcheda, Albelda und Banega aus, so dass schon im
Mittelfeld die große defensive Krise beginnt. Im krassen Gegensatz dazu steht natürlich
eine der besten Offensiven in Europa mit Villa, Mata, Silva und Joaquin.

Voraussichtliche
Aufstellung Atletico:
Gea – Perea, Ujfalusi, Dominguez, Lopez – Reyes,
Assuncao, Garcia, Simao – Aguero, Forlan

Voraussichtliche
Aufstellung Valencia:
Cesar – Alba, Navarro, Maduro, Alexis – Fernandes,
Baraja, Mata, Silva, Joaquion – Villa

Beide Teams sind offensiv ziemlich gleichwertig, da Valencia
zwar leichte Vorteile im Mittelfeld hat, aber dafür Atletico gleich zwei „Knipser"
besitzt. Entscheidend in diesem Spiel dürfte die defensive Stabilität sein und
die ist bei Atletico im eigenen Stadion vorhanden während Valencia diese
unglaubliche Ausfallmisere einfach nicht ausgleichen kann.

Tipp: Asian
Handicap 0 Atletico Madrid

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,70 bei 10bet
(alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!