Wett-Tipp Europa League: FC Valencia – Atletico Madrid – 01.04.2010 21:05

ImageIn dieser Begegnung gibt es ein rein spanisches Duell, wobei
die Voraussetzungen der zwei Teams gänzlich verschieden sind. Während Valencia
ziemlich sicher in der Champions League der nächsten Saison spielen dürfte,
sind die Chancen für Atletico an überhaupt einem internationalen Wettbewerb
teilzunehmen nicht extrem groß.

Valencia musste am Wochenende eine recht peinliche 3-0
Niederlage gegen Saragossa über sich ergehen lassen, wobei ihr absoluter
Superstar David Villa verletz ausfiel. Atletico hatte am Wochenende das
Stadtderby gegen Real und verlor dieses mit 3-2, wobei Real durchaus als
deutlich stärker bezeichnet werden muss.

Valencia geht mit großen Sorgen in dieses Spiel und das
obwohl David Villa scheinbar wieder fit ist. Die Sorgen gelten vor allem dem
defensiven Bereich, da hier wohl mit Miguel, Mathieu, Navarro und Marchena
gleich vier starke Verteidiger ausfallen werden. Gleichzeitig ist mit Banega
ein extrem wichtiger Spieler im defensiven Mittelfeld gesperrt und sein
theoretischer Ersatz Albelda ist verletzt. Dies sind defensive Ausfälle, die
Valencia nicht ausgleichen kann und die Viererkette aus Bruno, Maduro, Dealbert
und Alexis ist qualitativ nicht auf hohem Niveau. Baraja ist vor der Abwehr ebenfalls kein wirklich extrem starker Spieler fürs defensive Mittelfeld.

Atletico hat lediglich den Ausfall von Reyes zu
verzeichnen, der der Offensive fehlen wird. Ansonsten ist das Team vollzählig
(bis auf die Winterzugänge Tiago und Ibrahima), da auch Raul Garcia wieder auf
dem Platz stehen wird. Die größte Stärke von Atletico bleibt die tolle
Offensive, an dessen Spitze Agüero und Forland stehen. Aber auch aus dem
Mittelfeld kommt sehr viel Gefahr, wobei das System von Atletico extrem stark
auf die zwei Ausnahmestürmer zugeschnitten ist. Reyes wird vermutlich durch den
erst 19 Jahre alten Salvio ersetzt, wobei hier mit Jurado ein weiterer sehr
guter Mann auf der Bank sitzt.

Voraussichtliche
Aufstellung Valencia:
Cesar; Alexis, Dealbert, Maduro, Bruno; Fernandes,
Baraja; Joaquin, Mata, Jordi Alba; Villa

Voraussichtliche
Aufstellung Atletico:
De Gea; Ujfalusi, Perea, Dominguez, Lopez; Reyes,
Assuncao, Garcia, Simao; Aguero, Forlan

Beide Teams leben an aller ersten Stelle von ihren
Offensiven. Beide haben absolute Ausnahmestürmer und beide haben aktuell einige
Probleme in der Defensive, ob auf Grund von taktischen Mängeln oder auf Grund
von Verletzungen.

Tipp: Über 2,5
Tore
Image

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei betsson
(alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

 

Der zweite interessante Tipp bezieht sich auf die Summe der
Stärken und Schwächen beider Teams. Hier entscheidet sich das Duell zu Gunsten
Atleticos, da das Ausmaß der defensiven Verletzungen von Valencia sehr groß
ist. Hier MUSS Atletico mit seiner ausgezeichneten Offensive mindestens ein
unentschieden holen. Gleichzeitig wird Valencias Schwerpunkt nicht auf der Europa League liegen, sondern darauf die Teilnahme an derChampions League zu sichern, also in der Liga erfolgreich zu sein.

Tipp2: Asian
Handicap +0,5 Atletico
Image

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,14 bei betsson
(alles bis 2,07 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!