Wett-Tipp Europaliga: Steaua Bukarest – Liverpool FC – 02.12.2010. 19:00

In der ersten Begegnung des fünften Spieltags der Europaliga, die wir analysieren, werden in Bukarest zwei führenden Teams der Gruppe K aufeinandertreffen, und zwar Steaua Bukarest und der englische FC Liverpool.

Steaua Bukarest hat fünf Punkte auf dem Konto, während FC Liverpool noch keine einzige Niederlage in den ersten vier Spieltagen kassiert hat, so dass sie derzeit den ersten Platz in der Gruppe mit acht gewonnenen Punkten belegen. In dieser Gruppe spielt noch SSC Napoli und FC Utrecht, die bisher nur drei Punkte erzielt haben. Nach dieser Begegnung wird ein Teilnehmer, der weiterkommt, sicherlich schon bekannt. Im ersten Aufeinandertreffen vor zwei Monaten in Liverpool hat die Heimmannschaft einen hohen 4:1-Sieg gefeiert, während vor sieben Jahren die Reds im damaligen UEFA-Cup ebenfalls besser waren. Sie haben damals die Rumänen im Achtelfinale nach einem Heimsieg und einem Gastremis aus dem weiteren Rennen gekickt.{source}

<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><font color=”#CCCCCC”>Werbung:</font><a href=”http://wettbonus.net/magazin.htm” target=”_blank”>22€ Tshirt Gutschein als Extra bei zwei Buchmachern!</a></div>
{/source}

 

Für den rumänischen Vizemeister ist dieses Duell von entscheidender Bedeutung, denn im Falle eines Sieges in dieser Begegnung, sowie des Remis im Spiel gegen FC Utrecht würden sie sich zusammen mit FC Liverpool bereits jetzt das Weiterkommen in die nächste Runde sichern. In der heimischen Meisterschaft haben sie einige schlechte Ergebnisse erzielt, so dass sie sich derzeit auf dem siebten Platz mit 10 Punkten im Rückstand auf den führenden Otelul Galati befinden. Allerdings haben sie drei große Derbys, die sie in nur 20 Tage gespielt haben, hinter sich, so dass sie ziemlich erschöpft in diese sehr wichtige Begegnung mit Engländern gehen. Die Mannschaft von Steaua Bukarest hat in dieser Saison auf der internationalen Bühne erwiesen, dass sie über eine gewisse Qualität verfügt, denn nach der Niederlage gegen die Reds haben sie zwei Remis und einen Heimsieg über FC Utrecht verzeichnet. In dieser Begegnung hat vor allem der junge Stürmer Stancu ein gutes Spiel abgeliefert und er ist mit 12 geschossenen Treffern der zweitbeste Torschütze in der rumänischen Liga. In der Abwehr, in der der Trainer Lakatus ein Spiel mit fünf Abwehrspielern bevorzugt, sind sie ebenfalls stark. Die Abwehr wird vom rumänischen Nationalspieler Galamaz angeführt.

Voraussichtliche Aufstellung Steaua: Tătăruşanu – Alves, Brandán, Bonfim, Galamaz, Gardoş – Tănase, Nicolita, Bilasco – Surdu, Stancu

 

Anders als die Rumänen erwartet der FC Liverpool ziemlich ruhig diese Begegnung, weil er in der letzten Runde gegen die schwächste Mannschaft der Gruppe antreten wird, und zwar gegen den niederländischen Vertreter FC Utrecht. In diesem Spiel erwarten sie einen Dreier, der ihnen das Weiterkommen in die nächste Runde sichern wird. Deshalb reisen die Jungs des Trainers Roy Hodgson ohne Druck nach Bukarest und wir können eine leicht veränderte Erstbesatzung der Reds, die aus jüngeren Spielern besteht, erwarten. In erster Linie denken wir da an die Stürmer Babel, N’Gog und Jovanovic, sowie den 18-jährigen talentierten Mittelfeldspieler Shelvey, der in ein paar Begegnungen bereits gezeigt hat, dass er in der nahen Zukunft ein großer Star wird. Ansonsten ist dies eine ideale Gelegenheit, dass einige nicht so fitte Spieler wie der Kapitän Gerrard, sowie Torres und Kuyt die notwendige Energie für die Fortsetzung der Meisterschaft sammeln. Sie spielen in der Liga nicht so gut und nach der letzten Niederlage gegen Tottenham befinden sie sich wieder im unteren Teil der Tabelle.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Jones – Kelly, Kyrgiakos, Skrtel, Aurelio – Poulsen, Meirelles, Shelvey – Babel, N’Gog, Jovanović

 

In dieser Begegnung sollten wir definitiv nicht allzu viele Treffer erwarten, weil die Gäste in einer veränderten Besatzung, in der zwei erfahrene Verteidiger agieren werden, versuchen werden, zumindest ungeschlagen zu bleiben, während die Gastgeber, die einen großen Respekt vor Liverpool zeigen werden, nicht viel angreifen werden, sondern auf die richtige Gelegenheit warten, um wenigstens ein Tor zu erzielen, was schließlich ausreichen sollte, an drei sehr wichtige Punkte zu kommen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei bwin (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!