Eigentlich hat man nicht erwartet, dass dieses Rückspiel eine Bedeutung haben würde, aber nach dem 1:0-Sieg von Kalmar im Hinspiel sollte das Rückspiel in Bern sehr spannend werden. Nach der Auslosung war es klar, dass die Schweizer favorisiert sind, aber jetzt stehen sie vor einem sehr unangenehmen Rückstand, den sie in Bern aufholen müssen. Young Boys haben die schweizerische Saison ebenfalls schlecht gestartet und Kalmar spielt schon länger den normalen Ligabetrieb und befindet sich zurzeit in der Tabellenmitte der schwedischen Liga. Dieses Duell ist ansonsten das erste Aufeinandertreffen der beiden Vereine, natürlich abgesehen vom Hinspiel.  Beginn: 09.08.2012 – 19:30

Nach dem Spielerkader sollten die Young Boys die zweite Kraft in der Schweiz sein und zwar direkt hinter dem FC Basel. Nach vier gespielten Ligarunden sieht die Situation anders aus, da die Young Boys gerade mal den fünften Tabellenplatz besetzen. Auswärts haben sie beide Ligagastauftritte mit jeweils 1:1 beendet und zuhause wurden sie ein Mal bezwungen und ein Mal haben sie gesiegt. Die zweite Runde der EL meisterten die Berner problemlos, aber das Hinspiel der dritten EL-Runde bei Kalmar ging daneben. Im Sommer gab es ein paar Veränderungen im Spielerkader, aber nichts Weltbewegendes. Gegangen ist Mittelfeldspieler David Degen und für ihn ist Kölner Innenverteidiger Jemal gekommen. Der Trainer wurde gewechselt. Der neue Chef ist Martin Rued, der einige neue Ideen mitgebracht hat, aber sicherlich einige Zeit zum Einspielen der Mannschaft brauchen wird. Zuletzt in der Liga gegen Servette kam eine völlig andere Mannschaft als die Mannschaft, die gegen Kalmar gespielt hat. Es schien sogar, als ob die Aufstellung, die gegen Servette gespielt hat, ein wenig stärker als die EL-Startelf ist. Wahrscheinlich hat der neue Trainer den schwedischen Gegner stark unterschätzt, sodass wir heute einige Veränderungen im Vergleich zum Hinspiel erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Young Boys: Wolfli – Zverotić, Veskovac, Nef, Lecjaks – Farnerud, Silberbauer, Gonzalez, Vitkieviez – Costanzo, Mayuka

Es sieht so aus, als ob Kalmar das absolute Maximum aus der Tatsache zieht, dass die schwedische Liga schon lange im Betrieb ist. In der Nationalliga ist Kalmar eher durchschnittlich und es zeichnet sich auch keine besondere Heimstärke oder Auswärtsschwäche aus, da Kalmar gleich gut auswärts und zuhause spielt. Zuletzt holte sich Kalmar einen großen und vor allem überraschenden Auswärtssieg beim AIK. In der Europaliga spielt Kalmar ziemlich unbeständig, vor allem wenn man bedenkt, dass die Schweden in der ersten EL-Vorrunde von Cliftonville ein Mal geschlagen wurden. In der zweiten EL-Vorrunde lief es wieder besser, sodass der kroatische NK Osijek gar keine Chance hatte. Auch das Hinspiel gegen die Young Boys verlief sehr gut. Ihr Trainer Bergstrand hat die Aufstellung stark rotiert, was verständlich ist, weil er auf zwei Fronten spielen muss. Es ist jedoch unverständlich, wieso er seinen besten Schützen Dauda auf der Bank gelassen hat und zwar in beiden letzten Pflichtspielen. Beim AIK wurde er eingewechselt und hat dann ein Tor erzielt, sodass wir heute davon ausgehen, dass er wieder vom Anfang an dabei sein wird. Der einzige Ausfall ist der verletzte Außenspieler Solheim, aber wir davon aus, dass der Trainer das Mittelfeld ein wenig umstellen wird, weil er sein Team ein wenig defensiver ausrichten wird.

Voraussichtliche Aufstellung Kalmar: Berisha – Nouri, Arajuuri, Djordjević, Skjelvik – Eriksson, Rydstrom – Diouf, Israelsson – Dauda, Andersson

Obwohl die Schweizer ein wenig enttäuscht haben, sind sie die klaren Favoriten in diesem Spiel. Kalmar ist nun mal nicht mal annähernd auf dem Spielniveau der Young Boys. Die Gastgeber werden hier rauskommen und vom Anfang an sehr viel Druck machen, um klarzustellen, dass sie die klar besser besetzte Mannschaft sind.

Tipp: Asian Handicap -1 Young Boys

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,75 bei 12bet (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=“http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1343260″ title=“Statistiken Young Boys – Kalmar FF“]