AC Saint-Etienne – Olympique Marseille 22.11.2015, Ligue 1

AC Saint-Etienne – Olympique Marseille / Ligue 1 – Im Rahmen der 14. Runde der französischen Ligue 1 haben wir ein Derby auf dem Programm. Es treffen nämlich die beiden diesjährigen Europaliga-Teilnehmer St. Etienne und Marseille aufeinander. Beide Mannschaften haben am letzten Spieltag Niederlagen kassiert und so rutschte Marseille wieder in die untere Tabellenhälfte ab und zwar auf den 13. Tabellenplatz, während St. Etienne auf dem hohen fünften Tabellenplatz ist, mit sogar sieben Punkten Vorsprung auf seinen nächsten Gegner. In den letzten zwei Saisons hatte Marseille viel mehr Erfolg in den direkten Duellen und hat dabei zwei Heimsiege geholt, während er in der Ferne zwei Remis eingefahren hat. Beginn: 22.11.2015 – 21:00 MEZ

AC Saint-Etienne

Die heutigen Gastgeber hoffen, dass sie diese negative Tradition jetzt beenden und in den Siegerrhythmus im eigenen Stadion zurückfinden werden. In dieser Saison haben sie nämlich zuhause nur zwei Mal gepatzt und zwar als sie von Nizza bezwungen wurden, während sie zu Beginn der Saison ein Remis gegen Bordeaux eingefahren haben. In den letzten zwei Heimduellen haben sie lockere Siege gegen Ajaccio und Reims geholt, während sie in der vierten Runde der Europaliga einen hohen 3:0-Sieg gegen Dnipro gefeiert haben. Damit sind sie nur noch einen Schritt von der Platzierung in die K.o.-Phase entfernt.

Nach dieser Begegnung kassierten sie in der Meisterschaft eine 0:3-Auswärtsniederlage gegen den aktuellen Meister und den Tabellenführer PSG, aber diese Niederlage sollte keine negative Auswirkung auf die Mannschaft haben, weil die Pariser in dieser Saison einfach nur brillant sind. Auf den Tabellenzweiten liegen sie mit nur drei Punkten im Rückstand, sodass sie in diesem Duell gegen Marseille ein zusätzliches Motiv haben werden, um gleich von der ersten Minute an auf Sieg zu spielen. Was den Spielerkader angeht, sollen Eysseric und Monnet-Paquet dieses Mal in die Startelf kommen, während die verletzten Defensivspieler Theophile-Catherine, Sall und Pogba, Mittelfeldspieler Lemoine sowie Stürmer Beric ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung St. Etienne: Ruffier – Clerc, Perrin, Polomat, Assou-Ekotto – Pajot, Clement – Hamouma, Eysseric, Monnet-Paquet – Roux

Olympique Marseille

Die Gäste aus Marseille haben momentan sieben Punkte weniger auf dem Konto im Vergleich zum St. Etienne und sie befinden sich erst auf dem 13. Tabellenplatz der Ligue 1. Deshalb erwarten ihre Fans mit einem mulmigen Gefühl eines der schwierigsten Gastauftritte in der Liga. Allerdings blieben sie in den letzten zwei Saisons ungeschlagen in St. Etienne, während sie in den letzten zwei Auswärtsspielen über Lille und Nantes triumphierten, was bedeutet, dass wir von den Schützlingen des Trainers Michel einen heftigen Widerstand in diesem Derby erwarten können.

Am letzten Spieltag wurden sie zuhause von Nizza 0:1 bezwungen und auf diese Weise wurde ihre Positivserie von drei Siegen in Folge beendet. Den letzten Sieg holten sie im eigenen Stadion gegen Braga im Rahmen der vierten Runde der Europaliga. In diesem Wettbewerb sind sie im Rennen um einen der Plätze, der in die K.o.-Phase führt, während sie in der Meisterschaft ziemlich unbeständig spielen, weshalb Trainer Michel ständig Änderungen in der Startelf vornimmt. Auch dieses Mal erwarten wir gewisse Änderungen, weil die verletzten Verteidiger Dja Djedje und De Ceglie sowie Mittelfeldspieler Diarra, Diaby und Alessandrino ausfallen werden, während Verteidiger Mendy gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Marseille: Mandanda – Isla, N’Koulou, Rekik, Manquillo – Lucas Silva, Romao – Cabella, Barrada, Ocampos – Batshuayi

AC Saint-Etienne – Olympique Marseille TIPP

Obwohl sie am letzten Spieltag eine 0:3-Auswärtsniederlage gegen den Tabellenführer PSG kassiert haben, finden wir, dass diese Niederlage nur ein zusätzliches Motiv für die heutigen Gastgeber darstellen wird, um in dieser Begegnung mit Marseille zu ihrem vierten Heimsieg in Folge zu kommen.

Tipp: Asian Handicap 0 St. Etienne

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€