Bordeaux – Lille, 19.10.12 – Ligue 1

Am Freitag wird auch das erste Spiel der neunten Runde der französischen Liga gespielt und zwar zwischen zwei sehr guten Mannschaften, Bordeaux und Lille, die momentan den sechsten bzw. zehnten Tabellenplatz belegen, wobei die Girondins vier Punkte mehr haben. Was die direkten Aufeinandertreffen angeht, Bordeaux hat in der letzten Rückrunde ein wenig unerwartet in Lille 5:4 gewonnen, während davor die Teams sogar vier Mal in Folge unentschieden gespielt haben und zwar immer 1:1. Beginn: 19.10.2012 – 20:45

In dieser Saison wurde Bordeaux in den neun gespielten Ligarunden noch nicht bezwungen, aber dafür wurde oft unentschieden gespielt, sogar fünf Mal. Somit belegen die heutigen Gastgeber gerademal den sechsten Tabellenplatz der Ligue 1 und zwar mit fünf Punkten Rückstand auf den Tabellenführenden Marseille. Anderseits haben sie in der Europaliga Crvena Zvezda aus Belgrad mit viel Glück bezwungen. Dann haben sie in der ersten Runde der Gruppenphase ihre beste Saisonpartie abgeliefert und zwar als sie zuhause gegen den belgischen Brügge einen 4:0-Sieg geholt haben. Dann haben sie aber in der zweiten Runde die erste Saisonniederlage kassiert und zwar auswärts beim englischen Newcastle. Trainer Gillot hat natürlich die schlechte Abwehr am meisten verärgert, da sie sogar drei Gegentreffer zugelassen hat. Deswegen hat er gleich in der nächsten Ligapartie mit Brest den fünften Abwehrspieler aufgestellt, was die gewünschte Stabilität mit sich gebracht hat. Das hat aber nicht ausgereicht um in diesem schweren Auswärtspiel einen Sieg zu holen, da am Ende 1:1 gewesen ist. Offensichtlich ist aber dass die Mannschaft viel besser als in der Begegnung gegen Newcastle eingespielt ist und deswegen können wir auch in diesem Spitzenspiel gegen Lille die gleiche Taktik der Girondins erwarten, wobei Mittelfeldspieler Sertic und Ben Khalfallah, sowie Stürmer Maurice-Belay verletzungsbedingt immer noch nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Bordeaux: Carrasso – Mariano, Planus, Henrique, Sane Tremoulinas – Plasil, N’Guemo, Obraniak – Diabate, Gouffran

Lille hat bisher ebenfalls nicht allzu gut gespielt, da das Team in der Nationalmeisterschaft nur den 10. Tabellenplatz belegt, während es in den ersten zwei CL-Runden bezwungen wurde. Zuerst war es eine Heimniederlage gegen den weißrussischen BATE Borisov und dann noch auswärts bei Valencia. Genau dieses Auswärtspiel in Spanien ist für die heutigen Gäste das sechste Spiel in Folge gewesen, in dem sie nicht gewinnen konnten, während sie zur gleichen Zeit sogar vier Mal bezwungen wurden. Viele haben deswegen erwartet, dass Trainer Garcia im letzten Meisterschaftsduell gegen Ajaccio ein paar Veränderungen im ersten Team vornimmt, aber das ist doch nicht passiert, da der 48-jährige Fachmann ausgesagt hat, dass er weiterhin das volle Vertrauen in seine Startelf hat und dass sie bald in Fahrt kommen wird. Das ist in diesem Duell eigentlich auch passiert, da Lille am Ende 2:0 gewonnen hat, aber man muss auch erwähnen, dass der Gegner dafür ideal gewesen ist und erst jetzt im Duell gegen den unangenehmen Bordeaux wird man sehen, ob Lille die Krise überwunden hat oder ob das nur ein kurzfristiges Lauffeuer gewesen ist. Natürlich wird vieles von der Abwehr abhängen, die in den vorherigen Duellen nicht gerade brilliert hat und deswegen erwartet man auch vom Angriff, dass er dieses Mal viel mehr in der Defensive mitwirkt. Bei den heutigen Gästen fehlen in diesem Duell drei Spieler und zwar Mittelfeldspieler Mavuba und Martin, sowie Stürmer Kalou.

Voraussichtliche Aufstellung Lille: Landreau – Debuchy, Baša, Chedjou, Digne –Balmont, Gueye – Mendes, Pedretti, Payet – Roux

Obwohl die Girondins aktuell in einer etwas besseren Spielform sind und sie in diesem Spitzenspiel vor eigenen Fans spielen, sind wir trotzdem nicht so sicher, dass sie siegen werden. Somit haben wir uns am Ende doch für ein hartgeführtes Spiel mit wenigen Treffern entschieden.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,65 bei Unibet (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1286100″ title=”Statistiken Bordeaux – Lille”]