Eines der interessanteren Duelle der zweiten Runde der französischen League 1 wird am Sonntagnachmittag in Bordeaux gespielt, wo die gleichnamige Heimmannschaft ihren Erzrivalen Rennes empfangen wird. Gerade diese beiden Mannschaften haben in letzter Saison um den letzen Europaliga-Tabellenplatz gekämpft und am Ende hatte Bordeaux mehr Glück. Bordeaux eröffnete auch diese Saison besser als Rennes, in dem er einen Auswärtssieg gegen Evian einfuhr, während Rennes im Derby gegen Lyon eine Heimniederlage kassierte. In den direkten Duellen der letzten drei Saisons haben beide Mannschaften jeweils zwei Heimsiege verbucht, während in den restlichen zwei Duellen Remis gespielt wurden. Beginn: 19.08.2012 – 17:00

Bordeaux hat im Saisonfinish den besten Fußball gespielt. In den letzten sechs Runden haben sie ebenso viele Siege verbucht. In der Hinrunde hatten sie eine Menge Probleme, sodass sie eine Zeitlang in der Gefahrenzone verbracht haben. Die Saison beendeten sie auf dem fünften Tabellenplatz, sodass sie sich die Teilnahme an der Europaliga gesichert haben. Nach diesen großartigen Partien hatte Trainer Gillot keinen Bedarf, irgendetwas in seiner Mannschaft zu ändern, aber dass es in der bisherigen Transferzeit keine ernsthafte Ankunft oder den Abgang geben wird, hat keiner damit gerechnet. Dennoch war es eine gute Entscheidung, weil sie in der ersten Runde einen lockeren Auswärtssieg gegen Evian erzielten. Trainer Gillot freute sich darüber, dass sein bester Torschütze Gouffran immer noch in der Goalgetter-Form ist. Eine sehr gute Partie haben ihre Mittelfeldspieler abgeliefert, obwohl sie auf die verletzten Plasil und Jussie verzichten mussten. Nur die Abwehrreihen hat ein wenig versagt, da sie zwei naive Gegentore kassierte, sodass Trainer Gillot meinte, dass sie ein solches Spiel gegen die stärksten französischen Mannschaften teuer zu stehen kommen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Bordeaux: Carrasso – Mariano, Planus, Ciani, Tremoulinas – Sane, Sertic – Ben Khalfallah, Obraniak, Saivet – Gouffran

Eine dieser starken Mannschaften ist auf jeden Fall Rennes, unabhängig davon, dass sie in der ersten Runde eine Heimniederlage gegen Lyon kassierte. Die Schützlinge des Trainers Antonetti waren den Großteil des Spiels ein gleichberechtigter Gegner mit den favorisierten Gästen, aber sie kassierten in der 16. Minute ein naives Gegentor und bald danach bekam ihr bester Torschütze aus letzter Saison, Kembo-Ekoko die rote Karte. In diesem Kräfteverhältnis war es kaum zu erwarten, dass Rennes ins Spiel zurückfindet, aber sie haben trotzdem weiterhin mutig gespielt und sie hatten sogar ein paar sehr gute Torchancen zum Ausgleich. Die Chance zum Sieg und zur Räche werden sie in diesem Duell gegen den Erzrivalen Bordeaux suchen müssen. Wir haben nämlich bereits gesagt, dass sie im Saisonfinish vom Bordeaux in der Tabelle überholt wurden. Im Spielerkader haben sie während des Sommers nicht viel verändert. Die beste Nachricht ist, dass der Nationalspieler M`Vila im Team geblieben ist, während sie nur den offensiven Mittelfeldspieler Diallo (Bastia) und den rechten Flügelspieler Alessandrini (Clermont) verpflichtet haben. Der defensive Mittelfeldspieler Doumbia, der Stürmer Hadji und der Verteidiger Mangane haben das Team verlassen, während der erfahren Mittelfeldspieler Dalmat grünes Licht bekommen hat damit er das Team ebenfalls verlassen kann. Neben dem gesperrten Kembo-Ekoko wird der verletzte Verteidiger Apam ebenfalls ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Rennes: Costil – Danze, Kana-Biyik, Boye, Theophile – Payot, M’Vila – Montano, Feret, Pitroipa – Erding

Unabhängig davon, dass sie am letzten Spieltag eine Niederlage gegen Lyon kassierten, sollten wir Rennes in diesem Duell auf keinen Fall abschreiben, vor allem in der Offensive nicht, wo sie äußerst gefährlich sind, während man von den Gastgebern erwartet, dass sie mit den guten Partien weitermachen. Daher erwarten wir ein sehr interessantes und offenes Spiel, in dem es viele Tore geben sollte.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei 12bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=“ http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1286028 “ title=“Statistiken Bordeaux – Rennes „]