Evian – Olympique Lyon, 24.08.12 – Ligue 1

Die erste Begegnung der dritten Runde der französischen Ligue 1 wird am Freitagabend stattfinden und es werden zwei Mannschaften, die ganz unterschiedliche Leistung in den ersten zwei Runden vollbracht haben, aufeinandertreffen. Evian hat zusammen mit fünf anderen Mannschaften Niederlagen in den ersten beiden Duellen kassiert, während Olympique aus Lyon zwei Siege verbucht hat und somit den ersten Tabellenplatz eingenommen hat. Drei weitere Mannschaften sind punktegleich. In der letzten Saison siegte Lyon in den beiden Meisterschaftsduellen gegen Evian, während sie vor vier Jahren im Cup ebenfalls besser gewesen sind. Beginn: 24.08.2012 – 20:45

Natürlich ist es dem Gastgeber klar, dass er gegen den favorisierten Gegner kaum zur vollen Punkteausbeute kommen kann, zumal er sich im Saisonauftakt in einer schlechteren Spielform befindet. Wir müssen aber dazu sagen, dass beide Niederlagen, zuhause gegen Bordeaux und auswärts gegen Brest ein wenig unglücklich kassiert wurden, sodass der uruguayische Trainer Correa hofft, dass ihre Bemühungen diesmal belohnt werden, zumal sie große Unterstützung der Fans haben werden. Im Duell gegen Bordeaux kassierten sie eine 2:3-Niederlage, während sie gegen Brest eine sehr gute Partie bis zur Nachspielzeit abgeliefert haben, aber dann hat der gegnerische Verteidiger Baysse die Unaufmerksamkeit der Abwehrreihe von Evian ausgenutzt und den einzigen Treffer in diesem Spiel geschossen. Dies sollte sich nicht negativ auf die Mannschaft auswirken, weil sie auch in letzter Saison als sie den guten neunten Platz erzielt haben, versucht haben, jeden Gegner auszuspielen und so werden sie am Freitagabend auf jeden Fall ziemlich offensiv agieren. Während des Sommers haben zwei erfahrene Mittelfeldspieler Kahlenberg und Poulsen das Team verlassen, während Kone (Dinamo Bukarest) und Dhaouadi aus Tunis auf diesen Positionen verpflichtet wurden, sodass ihre taktische Aufstellung nicht verändert wurde. In dieser Begegnung werden der verletzte Verteidiger Ehret und der erfahrene Stürmer Govou ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Evian: Laquait – Dja Djedje, Angoula, Cambon, Wass – Kone, Rabiu, Sorlin, Dhaouadi – Berigaud, Khelifa

Die Gäste aus Lyon waren in letzter Saison eine der größten Enttäuschungen der französischen Meisterschaft, weil sie die Saison erst auf dem vierten Tabellenplatz beendeten. Das bedeutet, dass sie zum ersten Mal in diesem Jahrhundert an der Champions League nicht teilnehmen werden. In der CL sind sie ebenfalls gescheitert, weil sie bereits im Achtelfinale vom APOEL eliminiert wurden, während sie davor kaum in die KO-Phase schafften. Eine kleine Rechtfertigung liegt in der Tatsache, dass sie den Großteil der Saison mit den Ausfällen und den Karten, die eine Folge etwas schwächeren Partien gewesen sind, zu kämpfen hatten. Am Ende haben sie doch noch geschafft, eine Trophäe zu gewinnen und zwar im Cup, wo sie im Finale besser als Niedrigligist Quevilly gewesen sind, sodass sie an der Europaliga teilnehmen werden, wo sie auf jeden Fall große Ambitionen haben. Zu Beginn dieser Saison haben sie den Supercup gewonnen in dem sie Montpellier in der Verlängerung mit 4:2 bezwungen haben, während sie in den ersten beiden Runden der Ligue 1 einen 1:0-Auswärtssieg gegen Rennes und 4:1-Heimsieg gegen Troyes verbucht haben. Derzeit befinden sie sich auf der führenden Position. Die Mannschaft wurde während des Sommers durch den Verteidiger Bisevas (PSG) verstärkt, während die Mittelfeldspieler Kallstrom und Ederson das Team verlassen haben. In diesem Duell werden die verletzten Lovren und Gourcouff ausfallen, während dem jungen Grenier wieder die Rolle des Spielmachers zugeteilt wurde.

Voraussichtliche Aufstellung Lyon: Lloris – Dabo, Cris, Kone, Cissokho – Gonalons, Fofana – Bastos, Grenier, Lopez – Gomis

Lyon ist eine der wenigen Teams in der französischen Liga, die viel mehr Aufmerksamkeit dem Angriff als der Abwehr widmet, sodass wir in diesem Duell gegen die unangenehme Mannschaft von Evian ein völlig offenes und torreiches Spiel erwarten können.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1286039 ” title=”Statistiken Evian – Olympique Lyon “]