FC Evian – FC Valenciennes, 18.05.13 – Ligue 1

Nach drei Begegnungen, die direkt über die internationale Platzierung entscheiden, haben wir im Rahmen der 37. Runde der französischen Ligue 1 auch ein Duell der Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte. Zu diesem Zeitpunkt befinden sich die Gastgeber einen Platz oberhalb der Gefahrenzone, während sich der 11-platzierte Valenciennes den Klassenerhalt bereits gesichert hat. Im Hinspiel hat Valeniennes einen 2:1-Sieg geholt, während in der vergangenen Saison beide Male Evian triumphiert hat. Beginn: 18.05.2013 – 21:00

Die Gastgeber erwarten auch diesmal einen günstigen Spielausgang, zumal sie die Punkte im Kampf ums Überleben dringend benötigen. Zwei Runden vor dem Saisonende haben sie nämlich nur zwei Punkte mehr auf dem Konto als der 18-platzierte Nancy, sodass sie im Falle eines eventuellen Patzers am Samstagabend in eine weniger beneidenswerte Situation kommen werden. Die Schützlinge des Trainers Dupraz werden dieses Duell in guter Stimmung antreten, da sie in den letzten zehn Tagen zwei Heimsiege in Folge verbucht haben (jeweils 4:0) und zwar im Pokal-Halbfinale gegen Lorient sowie in der Meisterschaft gegen den favorisierten Nizza. Diese Ergebnisse gewinnen noch mehr an Bedeutung, wenn man bedenkt, dass sie davor drei Niederlagen in Folge verbucht haben. Natürlich erwarten wir nach diesen guten Partien keine Änderungen in der Startelf. Ausfallen werden nur die verletzten Mittelfeldspieler Kone und der erfahrene Stürmer Govou.

Voraussichtliche Aufstellung Evian: Laquait – Dja Djedje, Cambon, Betao, Wass –Rabiu, Sorlin – Berigaud, Ninković, Sagbo – Khelifa

Die heutigen Gäste befinden sich in der Tabellenmitte, sodass sie dieses Duell gegen Evian entspannt antreten können. Die Stimmung in der Mannschaft ist nach dem letztwöchigen 4:1-Heimtriumph gegen Rennes noch besser geworden. Sie haben nämlich damit bestätigt, dass die Serie von drei Remis und einem Sieg kein Zufall gewesen ist. Allerdings sind sie sich dessen bewusst, dass sie nun eine harte Arbeit erwartet, weil der Gegner die Punkte im Kampf ums Überleben dringend benötigt. Außerdem werden sich die Gastgeber für die Niederlage aus der Hinrunde rächen wollen. Trainer Sanchez wird nach dem hohen Triumph am letzten Spieltag wahrscheinlich keine Änderungen in der Startelf vornehmen und so wird er wieder mit der 4-2-3-1-Formation spielen, wo sehr viel von den schnellen Flügelspieler Dossevi und Danic abhängt. Allerdings haben sie vor diesem Duell große Probleme mit den zahlreichen Ausfällen, sodass die verletzten Defensivspieler Traore und Mater, Mittelfeldspieler Camara und Djuric sowie Stürmer Pujol und Le Tallec ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Valenciennes: Penneteau – Lala, Rose, Angoua, Bong – Gomis, Sanchez – Dossevi, Melikson, Danic – Aboubakar

Wir haben bereits gesagt, dass die Gastgeber ein doppeltes Motiv in diesem Duell haben. sie wollen nämlich die Rache für die Hinspiel-Niederlage und außerdem brauchen sie die Punkte im Kampf ums Überleben.

Tipp: Sieg Evian

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei ladbrokes (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: FC Evian – FC Valenciennes