FC Nantes – AS Nancy-Lorraine 10.01.2017, Ligapokal

FC Nantes – AS Nancy-Lorraine / Ligapokal – Diese zwei Mannschaften befinden sich in der unteren Hälfte der Meisterschaftstabelle und wenn sie hier im Rahmen der Ligue 1 aufeinandertreffen würden, wäre es ein Kellerderby. Nantes befindet sich nämlich in der Abstiegszone bzw. auf dem 18. Tabellenplatz, während Nancy nur zwei Punkte mehr auf dem Konto hat. Es ist interessant, dass beide Teams in letzter Zeit ziemlich gut spielen. Nantes hat vier Siege in Folge geholt, zwei in der Meisterschaft und je einen im Pokal und im Ligapokal. Nancy ist in einer Serie von fünf niederlagelosen Spielen, wobei er zwei Mal remisierte. In dieser Saison trafen sie bereits in der Meisterschaft aufeinander. Nancy war der Gastgeber und das Spiel endete 1:1. Beginn: 10.01.2017 – 18:30 MEZ

FC Nantes

Nantes spielt in letzter Zeit sehr gut, vor allem im Dezember und Anfang dieses Monats, als er vier Siege in Folge holte. Es ist ziemlich klar, wann es zur Wendung kam, weil sie nach einer Serie von sieben sieglosen Spielen in der Meisterschaft den Trainer Girard entlassen haben. Die Mannschaft wurde vom Portugiesen Sergio Conceicao übernommen. Seit seiner Ankunft erzielte Nantes vier erwähnte Siege, was bedeutet, dass Nantes unter seiner Leitung maximale Leistung erbrachte. Das ist in klassisches Beispiel, was der Trainerwechsel bewirken kann und nun ist nur fraglich, ob sie nach der kurzen Winterpause im Siegerrhythmus bleiben werden.

Sie haben schon einmal triumphiert nach der Winterpause und zwar vor ein paar Tagen im Pokal, aber der Gegner war ein Niedrigligist und Nantes feierte mit viel Mühe 2:1. Im Ligapokal haben sie bisher zwei Erstligisten, Angers und Montpellier, eliminiert. Beide Male haben sie zuhause gespielt und es ist vor allem interessant, dass sie die letzten zwei Meisterschaftssiege gegen die gleichen Rivalen geholt haben, wobei sie gegen Angers in der Ferne feierten. Der isländische Stürmer Sigthorsson ist nach der abgelaufenen Leihfrist (Galatarasay) wieder im Team. Ausfallen wird der gesperrte Mittelfeldspieler Toure und für ihn soll Rongier spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Nantes: Dupe – Dubois, Djidji, Diego Carlos, Lima – Gillet, Rongier, Iloki, Harit – Sala, Stepinski

AS Nancy-Lorraine

Die heutigen Gäste hatten einen katastrophalen Saisonstart, aber wollten den Trainer nicht wechseln, weil sie weiterhin Vertrauen in Pablo Correa hatten, was sich als eine gute Entscheidung erwies. Da sie auf dem letzten Tabellenplatz waren und in den ersten zehn Runden nur einen Sieg holten, ist die aktuelle Situation nicht so schlecht. Es ist interessant, dass sie diesen einen Sieg auswärts geholt haben und bisher ist das ihr einziger Auswärtstriumph im Rahmen der Meisterschaft, während sie im Ligapokal nach dem 1:0-Auswärtssieg gegen St. Etienne ins Viertelfinale eingezogen sind. Davor haben sie zuhause gegen Caen 4:2 gefeiert.

Sie befinden sich in einer Serie von fünf niederlagelosen Spielen und diese Serie begann mit dem Heimtriumph über Angers, während sie nach dem erwähnten Sieg gegen St. Etienne vom gleichen Gegner ein Remis im Rahmen der Meisterschaft eingefahren haben und bei Toulouse auch. Am Anfang dieses Jahres haben sie im Pokal einen klaren 3:0-Auswärtssieg gegen Besancon gefeiert. Ein großes Problem könnte ihnen im Laufe der Saison die Tatsache bereiten, dass sie den Innenverteidiger und Kapitän Lenglet an Sevilla abgegeben haben, sodass ihre Abwehrreihe nun viel poröser sein wird. Nur der erfahrene Mittelfeldspieler Pedretti wird verletzungsbedingt ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Nancy: Chernik – Cetout, Cabaco, Digne, Muratori – Diarra, Marchetti – Dia, Ait Bennasser, Puyo – Mandanne

FC Nantes – AS Nancy-Lorraine TIPP

Beide Mannschaften spielen in letzter Zeit ziemlich gut. Natürlich steht die Meisterschaft im Vordergrund, aber da sie im Ligapokal schon so weit gekommen sind, wollen sie jetzt sicherlich noch weiterkommen. Wir geben Nantes wegen Heimvorteils, der offenbar für beide Mannschaften sehr wichtig ist, größere Siegchancen, aber auch wegen der Tatsache, dass Nancy seinen besten Abwehrspieler verkauft hat.

Tipp: Sieg Nantes

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,25 bei bet365 (alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€