FC Nantes – Olympique Lyon 01.12.2015, Ligue 1

FC Nantes – Olympique Lyon / Ligue 1 – Der Punkteunterschied zwischen diesen zwei Vereinen beträgt fünf Punkte zugunsten der heutigen Gäste, aber in letzter Zeit spielen beide Mannschaften ziemlich schlecht. Nantes ist seit drei Runden sieglos und hat nur einmal in den letzten sechs Spielen gefeiert, während Lyon drei Niederlagen in Folge kassiert hat, davon eine in der Champions League, sodass sie sich von diesem Wettbewerb eine Runde vor dem Ende der Gruppenphase verabschieden müssen. In den letzten fünf Matches hat Lyon nur einen Sieg geholt. Zwei Mal in Folge wurde Lyon zuhause bezwungen, während Nantes nach zwei Niederlagen am vergangenen Wochenende ein Heimremis eingefahren hat. Was ihre direkten Duelle aus der vergangenen Saison angeht, hat Lyon einen 1:0-Heimsieg geholt, während in Nantes ein 1:1 gespielt wurde. Auch im Pokal trafen sie aufeinander und da feierte Nantes einen 3:2-Heimsieg. Beginn: 01.12.2015 – 21:00 MEZ

FC Nantes

Vor diesem Duell verweilen die heutigen Gastgeber genau in der Tabellenmitte. Sie haben eine Niederlage mehr als Siege auf dem Konto und nur zwei Mal haben sie Remis gespielt. Gleich viele Punkte haben sie zuhause und auswärts geholt. Es ist interessant, dass sie jeweils drei Siege verbucht haben und gleich viele Tore erzielt haben, was bedeutet, dass der Heimvorteil für diese Mannschaft nicht von großer Bedeutung ist. Diese Tatsache nutzte Bastia am Samstag aus (0:0) und das war das erste Heimremis für Nantes in dieser Saison.

Zuerst haben sie nämlich drei niederlagelosen Partien abgeliefert und dabei kein einziges Gegentor kassiert, danach folgte eine Serie von drei Niederlagen, wobei sie kein einziges Tor erzielten. In den darauffolgenden fünf Spielen verbuchten sie dann vier Siege und nun befinden sie sich wieder in einer Negativserie von drei sieglosen Spielen. Sie kassierten zwei minimalen Niederlagen bei zwei schwierigen Gastauftritten, während sie gegen Bastia ein Remis eingefahren haben. Die Torumsetzung bereitet ihnen gewisse Probleme. Trainer Zakarian nimmt in letzter Zeit viele Änderungen vor. Jetzt fällt der rot-gesperrte Mittelfeldspieler Bodoya aus und damit erwarten wir weitere Änderungen in der Startelf.

Voraussichtliche Aufstellung Nantes: Riou – Lenjani, Vizcarrondo, Cana, Sabaly – Deaux, B.Toure – Iloki, Moimbe, Bammou – Sigthorsson

Olympique Lyon

Die Gäste aus Lyon stecken in einer Krise in letzter Zeit. Auch zum Saisonanfang brillierten sie nicht, aber dann fanden sie ins Spiel zurück und mit einer Positivserie von fünf niederlagelosen Spielen schafften sie auf den zweiten Tabellenplatz. Allerdings kassierten sie in den letzten zwei Runden schwere Niederlagen, was dazu führte, dass sie wieder in der Tabelle abgerutscht sind. Darüber hinaus spielten sie in der Champions League katastrophal. Nach dem Auftaktremis haben sie vier Niederlagen kassiert, sodass sie sich von diesem Wettbewerb verabschieden müssen. Es schien so, dass sie  nach den ersten drei Runden der CL aufgegeben haben und so wurden sie am letzten Spieltag auch von Gent zuhause bezwungen.

Das bedeutet, dass sie sich nun in einer Serie von drei Niederlagen in Folge befinden und dabei kassierten sie sogar neun Gegentore. Vor allem schmerzhaft war die Heimniederlage gegen Montpellier am letzten Spieltag (2:4), weshalb Trainer Fournier unter enormem Druck steht. Ausfallen werden Mittelfeldspieler Fofan, Stürmer Fekir und Innenverteidiger Umtiti. Nach dem Debakel in der letzten Runde sind einige Änderungen in der Startbesatzung zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Lyon: A.Lopes – da Silva, Gonalons, Biševac, Morel – Ferri, Tolisso – Grenier, Ghezzal, Valbuena – Lacazette

FC Nantes – Olympique Lyon TIPP

Hier könnten wir ein interessantes Duell erwarten, weil beide Teams in Krisen stecken und derzeit nicht so gut spielen. Deshalb ist dieses Match für beide Rivalen sehr wichtig, weshalb sie sehr vorsichtig spielen werden und dementsprechend erwarten wir ein torarmes Spiel.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€