FC Toulouse – Olympique Marseille 06.03.2015, Ligue 1

FC Toulouse – Olympique Marseille / Ligue 1 – Genau wie vor sieben Tagen eröffnet der Tabellendritte Olympique Marseille mit seinem Duell gegen den 18-platzierten Toulouse den 28. Spieltag der französischen Ligue 1, wobei wir hier noch dazu sagen sollten, dass der aktuelle Punkteunterschied zwischen den beiden Vereinen sogar 21 Punkte beträgt. Darüber hinaus endete ihr Hinspiel mit dem 2:0-Heimsieg von Marseille und somit haben die heutigen Gäste ihre Positivserie gegen Toulouse auf vier Siege und zwei Remis verlängert. Beginn: 06.03.2015 – 20:30 MEZ

FC Toulouse

Natürlich wird diese Angabe motivierend auf die Gastgeber vor dieser Begegnung wirken, zumal ihnen im weiteren Verlauf der Saison jeder Punkt im Kampf ums Überleben wichtig ist. Die Schützlinge des Trainers Casanova befinden sich auf dem 18. Platz in der Ligue 1 und sind punktegleich mit dem 17-platzierten Evian, während die Aufsteiger Lens und Metz jeweils sieben Punkte Rückstand haben und wahrscheinlich absteigen werden.

Toulouse hat in der Rückrunde sein Spiel im eigenen Stadion deutlich verbessert und derzeit befindet er sich in einer Serie von zwei Siegen und drei Remis. Das letzte Remis haben sie am vergangenen Wochenende im Duell gegen den Tabellenfünften St. Etienne eingefahren. Auf der anderen Seite machen sie in der Ferne weiter mit den schlechten Partien aus der Hinrunde und haben sogar fünf Niederlagen in Folge kassiert, sodass sie die rettende Punkte im eigenen Stadion suchen müssen, egal wer der Gegner ist. In dieser Begegnung mit Marseille werden nur die von früher verletzten Torwart Ahamada und Mittelfeldspieler Didot ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Toulouse: Boucher – Grigore, Spajic, Kana-Biyik – Akpa Akpro, Aguilar, Doumbia, Trejo, Moubandje – Pesic, Ben Yedder

Olympique Marseille

Die Gäste aus Marseille sind nach dem tollen Saisonstart auf den dritten Platz der Ligue 1 abgerutscht und sind immer weiter vom Titelgewinn entfernt. Ihre Ergebniskrise begann nämlich Ende letzten Jahres, als sie in der Ferne drei Niederlagen und zwei Remis verbucht haben, während sie im eigenen Stadion sogar 11 Siegen in Folge hatten, aber auch diese Positivserie wurde in den letzten zwei Duellen beendet, da sie gegen Reims ein 2:2-Remis gespielt haben, während sie am letzten Spieltag eine 2:3-Niederlage gegen Caen kassierten.

Dank der schlechten Ergebnisse der anderen Mitkonkurrenten um den ersten Platz, liegen die Schützlinge des Trainers Bielsa weiterhin mit vier  bzw. drei Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter Lyon und den Tabellenzweiten PSG, sodass sie immer noch die Chance auf Titelgewinn haben, vorausgesetzt sie finden in ihre alte Spielform zurück. Gerade deshalb erwarten wir bei diesem Gastauftritt in Toulouse eine äußerst offensive Spielweise von Marseille, wobei nur die verletzten Verteidiger N`Koulou und der offensive Mittelfeldspieler Barrada ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Marseille: Mandanda – Dja Djedje, Fanni, Morel, Mendy – Lemina, Imbula – Thauvin, Payet, Ayew – Gignac

FC Toulouse – Olympique Marseille TIPP

Da die Gastgeber aus Toulouse die Punkte im Kampf ums Überleben dringend benötigen, während die Gäste aus Marseille im Rennen um den Titel sind, erwarten wir ein völlig offenes Spiel, in dem beide Teams jeweils mindestens ein Tor erzielen werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,87 bei 10bet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€