Montpellier – Saint-Etienne, 21.09.12 – Ligue 1

An diesem Freitag werden wir eine Begegnung der stärksten französischen Liga analysieren. Im Rahmen der sechsten Runde werden Montpellier und Saint-Etienne ihre Kräfte messen. Der aktuelle Meister hat die Saison sehr schlecht eröffnet und derzeit belegt er mit vier gewonnenen Punkten den 16. Platz, während St. Etienne mit zwei Punkten mehr auf dem Konto auf dem neunten Tabellenplatz verweilt. In den letztjährigen Duellen feierte Montpellier zuhause, während im St. Etienne ein Remis gespielt wurde. Beginn: 21.09.2012 – 20:45

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass der aktuelle französische Meister zu Beginn dieser Saison völlig gescheitert ist. In der nationalen Liga haben sie bisher nur in zwei Spiele Punkte gewonnen und zwar im Gastspiel gegen Sochaux (3:1) sowie am ersten Spieltag, als sie ein Heimremis gegen Toulouse gespielt haben. In den restlichen drei Spielen haben sie Auswärtsniederlagen gegen Lorient und Reims sowie eine Heimniederlage gegen Marseille kassiert. Es ist interessant, dass sie in jedem Spiel zumindest ein Gegentor kassiert haben, während ihre Angreifer nur in einer Begegnung nicht getroffen haben. Man sollte noch erwähnen, dass sie im Supercup von Lyon bezwungen wurden und zwar erst nach dem Elfmeterschießen, während sie in der regulären Zeit ein 2:2 gespielt haben. Vor drei Tagen hatten sie ihren Debütauftritt in der Champions League, wo sie eine 1:2-Heimniderlage kassierten und zwar nachdem sie in Führung waren (Belhanda, 10. Minute). Nach all diesen Misserfolgen brauchen sie dringend ein gutes Ergebnis, vor allem in der Meisterschaft, wo sie hinter den führenden Mannschaften hinterherhinken, sodass es zu erwarten ist, dass der erfahrene Trainer Girard im Duell gegen St. Etienne mit der stärksten Besatzung aufläuft. Nur der angeschlagene Flügelstürmer Utaka wird ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Montpellier: Jourdren – Bocaly, Janga-Mbiwa, Hilton, Bedimo – Saihi, Estrada – Cabella, Belhanda, Camara – Mounier

St. Etienne spielt zu Beginn dieser Saison meist in den Serien. In den ersten zwei Runden haben sie nämlich  zwei Niederlagen kassiert und zwar gegen Lille zuhause und Toulouse in der Ferne. Danach haben sie zwei überzeugende Siege über Brest zuhause sowie über den Aufsteiger Bastia in der Ferne verbucht. Als alle erwartet haben, dass sie in Siegerrhythmus weitermachen werden, haben sie im Heimspiel gegen eine bescheidene Mannschaft von Sochaux wahrscheinlich ihre schlechteste Partie in dieser Saison abgeliefert, sodass sie am Ende eine 0:1-Niederlage kassierten. In der 10.Minute wurde der Verteidiger Brison vom Platz verwiesen, sodass die Schützlinge des Trainers Grange das hohe Spieltempo kaum noch aushalten konnten, zumal sie keinen adäquaten Ersatz auf dieser Position hatten. Vor zwei Runden hat sich der rechte Verteidiger Clerc verletzt, sodass diese Position im Duell gegen Montpellier wahrscheinlich der Kapitän Perrin decken wird, während auf der Position des zweiten Verteidigers der wiedergenesene Zouma spielen soll. Der Rest der Mannschaft soll im Vergleich zu den letzten drei Spielen unverändert bleiben. Diesmal wird der beste Torschütze Aubameyang in der Angriffsspitze agieren, während Gradel zusammen mit den beiden Neuzugängen Hamouma und Cohade mehr in der Richtung des Mittelfelds agieren soll.

Voraussichtliche Aufstellung St. Etienne: Ruffier – Perrin, Zouma, Mignot, Ghoulam – Clement, Guilavogui – Hamouma, Cohade, Gradel – Aubameyang

Obwohl der aktuelle französische Meister schlecht in die neue Saison gestartet ist und zwar sowohl in die Meisterschaft als auch in die Champions League, erwarten wir, dass er diesmal viel engagierter spielt und somit zu seinem ersten Heimsieg kommt, denn sonst wird er den Rückstand auf die führenden Mannschaften der Ligue 1 schwer aufholen können.

Tipp: Sieg Montpellier

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,20 bei bet365 (alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1286070 ” title=”Statistiken Montpellier – Saint-Etienne “]