Olympique Lyon – AC Saint-Etienne 08.11.2015, Ligue 1

Olympique Lyon – AC Saint-Etienne / Ligue 1 – Im Rahmen der 13. Runde der französischen Ligue 1 haben wir ein sehr interessantes Match auf dem Programm, denn es treffen der Tabellenzweite Lyon und der vierplatzierte St. Etienne aufeinandertreffen. St. Etienne hat nämlich zusammen mit dem Tabellendritten Angers jeweils 22 Punkte auf dem Konto, was 10 Punkte weniger ist im Vergleich zum Tabellenführer PSG. Was ihre direkten Duelle angeht, haben vor zwei Jahren beide Mannschaften Auswärtssiege geholt, während St. Etienne auch in der vergangenen Saison auswärts überzeugend gefeiert hat (3:0), während im Gerland Stadion ein 2:2-Remis gespielt wurde. Beginn: 08.11.2015 – 21:00 MEZ

Olympique Lyon

Das wird sicherlich ein zusätzliches Motiv für die heutigen Gastgeber darstellen, damit auch sie am Sonntagabend nach langer Zeit zum Heimtriumph über den Erzrivalen St. Etienne kommen, zumal es sich hier um den direkten Kampf um die CL-Platzierung handelt, die sich Lyon auch in der vergangenen Saison erkämpft hat. Allerdings hat man nicht erwartet, dass sie nach vier gespielten Runden nur einen Punkt auf dem Konto haben. Dennoch haben sie immer noch die Chance auf das Weiterkommen in die K.o.-Phase oder den eventuellen dritten Platz, der in die Europaliga führt, aber wir müssen dazu sagen, dass sie nach den letzten zwei Niederlagen gegen Zenit nichts mehr selber entscheiden.

Auf der anderen Seite weisen sie eine aufsteigende Spielform in der heimischen Liga auf und so erzielten sie in den letzten vier Runden sogar drei Siege und ein Remis, was zu ihrem Durchbruch auf den zweiten Platz führte. Ob sie da auch bleiben werden, hängt viel vom Ausgang dieses Spiels gegen St. Etienne, weshalb Trainer Fournier ein maximal engagiertes und offensives Spiel seiner Mannschaft angekündigt hat. Verletzungsbedingt werden Innenverteidiger Bisevac, Mittelfeldspieler Fofana uns Grenier sowie Stürmer Fekir ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Lyon: Lopes – Jallet, Yanga-Mbiwa, Umtiti, Bedimo – Darder, Gonalons, Tolisso – Valbuena – Lacazette, Beauvue

AC Saint-Etienne

Auch die heutigen Gäste weisen eine aufsteigende Formkurve auf und in den letzten fünf Begegnungen haben sie sogar vier Siege und nur eine Niederlage verbucht und zwar vor zwei Runden im Auswärtsspiel gegen PSG. Vor und nach diesem Match haben sie ohne kassierte Gegentore gegen Ajaccio und Reims gefeiert und so befinden sie sich momentan auf dem sehr guten vierten Platz der Ligue 1, punktgleich mit dem Tabellenzweiten Lyon.

Darüber hinaus sind die Schützlinge des Trainers Galtier in der Europaliga nach nur einem gewonnenen Punkt in den ersten zwei Runden wieder im Rennen auf das Weiterkommen, da sie in den letzten zwei Runden im Doppelmatch gegen den ukrainischen Dnipro maximale Leistung vollbrachten. Natürlich wird sich das auf ihr Selbstbewusstsein vor diesem wichtigen Spiel gegen Lyon sicherlich positiv auswirken, zumal Galtier mit den wiedergenesenen Mittelfeldspielern Lemoine und Hamoum wieder rechnen kann. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Theophile-Catherine und Sall.

Voraussichtliche Aufstellung St. Etienne: Ruffier – Clerc, Perrin, Pogba, Assou-Ekotto – Lemoine, Clement – Hamouma, Eysseric, Monnet-Paquet – Beric

Olympique Lyon – AC Saint-Etienne TIPP

St. Etienne war in der vergangenen Woche auf der internationalen Bühne erfolgreicher als Lyon, aber auf der anderen Seite hat Lyon in der nationalen Liga drei Heimsiege in Folge geholt, während St. Etienne in den letzten zwei Auswärtsduellen bezwungen wurde und daher erwarten wir am Sonntagabend einen weiteren Triumph des aktuellen französischen Vizemeisters.

Tipp: Sieg Lyon

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€