Olympique Marseille – FC Nantes 06.12.2013

Olympique Marseille – FC Nantes – In der französischen Ligue 1 wird am Freitagabend die erste  Begegnung der 17. Runde gespielt. Es treffen der Tabellenvierte Marseille und der fünftplatzierte Nantes, der momentan einen Punkt weniger auf dem Konto hat, aufeinander. Diese beiden Tams trafen das letzte Mal vor fünf Saisons in der Eliteklasse aufeinander und damals hat Marseille einen Heimsieg geholt, während in Nantes ein 1:1-Remis gespielt wurde. Beginn: 06.12.2013 – 20:30 MEZ

Olympique Marseille

Die Gastgeber aus Marseille haben die Saison toll gestartet. Sie haben in den ersten drei Runden der Ligue 1 genauso viele Siege geholt. Aber dann kam das Duell gegen Monaco, von dem sie im eigenen Velodrome Stadion 1:2 bezwungen wurden. Diese Niederlage hat offensichtlich Spuren auf das Selbstbewusstsein der Spieler hinterlassen und sie haben danach mehrere schlechte Ergebnisse verbucht, während sie in der Champions League in allen fünf Begegnungen bezwungen wurden, weshalb sie sich von diesem internationalen Wettbewerb verabschieden mussten. In letzter Zeit haben sie geschafft, in den Siegerrhythmus zurückzufinden. In Heimspielen gegen Sochaux und Montpellier sowie auswärts gegen Ajaccio haben sie nämlich triumphiert, was zu ihrem Durchbruch auf den vierten Tabellenplatz geführt hat.

Am Dienstagabend wurden sie aber im Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten Lille ein wenig unglücklich mit 1:0 bezwungen, weshalb sie im Duell gegen Nantes sicherlich veruschen werden zum Dreier zu kommen. Gerade deshalb erwarten wir von Trainer Baup eine etwas offensivere Spieltaktik am Freitagabend, wobei er keine größeren Änderungen in der Startelf vornehmen wird. Ausfallen werden die verletzten Stürmer Andre Ayew und Stürmer Mendy.

Voraussichtliche Aufstellung Marseille: Mandanda – Abdallah, N’Koulou, Diawara, Morel – Romao, Cheyrou – Thauvin, Valbuena, Payet – Gignac

FC Nantes

In der Comeback-Saison hat Nantes mit seinem bescheidenen Spielerkader bisher einen sehr guten Job gemacht, was dazu geführt hat, dass er an der Tabellenspitze verweilt. Daher geht Nantes in dieses Derby gegen Marseille auf jeden Fall sehr selbstsicher. Für die guten Ergebnisse ist aber am meisten ihre Abwehr zuständig, weil sie in 16 Meisterschaftsspielen nur 13 Gegentore kassiert hat, während im Angriff sehr viel vom serbischen Nationalspieler Djordjevic, der mit acht Treffern der fünftbeste Torschütze der Liga ist, abhängt.

Einen großen Beitrag hat natürlich auch der armenische Trainer Der Zakarian geleistet, in dem eine gute Mischung aus Jugend und Erfahrung gemacht hat, wobei er den unverwechselbaren Spielstil dieser Mannschaft, mit dem sie sich in der letzten Saison den Aufstieg sicherten, behalten hat. In dieser Begegnung erwarten wir die gleiche Startelf wie im letzten Ligaspiel gegen Valenciennes, das sie zuhause mit 2:1 gewonnen haben. Ausfallen werden übrigens die verletzten Stürmer Bangoura und Verteidiger Cichero.

Voraussichtliche Aufstellung Nantes: Riou – Cissokho, Vizcarrondo, Djilobodji, Alhadhur – Deaux, Veretout – Bedoya, Gakpe, Bessat – Đorđević

Olympique Marseille – FC Nantes TIPP

Nantes spielt in dieser Saison überraschend gut, aber wir sind der Meinung, dass er am Freitagabend im Velodrome Stadion eine Niederlage kaum vermeiden wird, da die Gastgeber die Punkte im Rennen um die Tabellenspitze dringend brauchten.

Tipp: Sieg Marseille

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei mybet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!