Olympique Marseille – FC Nantes 28.11.2014, Ligue 1

Olympique Marseille – FC Nantes / Ligue 1 – Gleich am Start der 15. Runde im Rahmen der Ligue 1 steht ein großes Spitzenspiel auf dem Programm. Es treffen nämlich der führende Marseille und der viertplatzierte Nantes aufeinander, der zurzeit sieben Punkte weniger hat. Was die gemeinsamen Duelle angeht, sieht es ziemlich ausgeglichen aus und zwar haben in den letzten zwei Jahren beide Teams jeweils einen Sieg geholt, während zwei Spiele unentschieden endeten. Beginn: 28.11.2014 – 20:30 MEZ

Olympique Marseille

Die einzige Niederlage gegen Nantes haben die heutigen Gastgeber aber in ihrem Velodrome Stadion kassiert, weswegen sie jetzt besonders motiviert sein werden, sich dafür zu rechen. Darüber hinaus würde sowieso alles außer einem Sieg in diesem heutigen Duell bedeuten, dass sie die führende Tabellenposition der Ligue 1 verlieren würden. Der aktuelle Fußballmeister PSG hat nämlich jetzt nur einen Punkt Rückstand. Marseille hat in den letzten fünf Runden zweimal verloren und zwar auswärts bei Lyon sowie PSG, während die Mannschaft in der Zwischenzeit aus dem französischen Ligapokal ausgeschieden ist und zwar nach der 1:2-Auswärtsniederlage bei Rennes.

Ermutigend für Trainer Biels ist jetzt aber die Tatsache, dass seine Schützlinge eine Serie von sechs Heimsiegen in Folge haben. Sie haben nämlich in der letzten Runde zuhause gegen Bordeaux problemlos 3:1 gewonnen. Aus diesem Grund erwarten wir auch jetzt, dass die Gastgeber eine ähnliche Spielherangehensweise anwenden, wobei die erholten Innenverteidiger N´Koulou und Stürmer Ayew wieder im Teams dabei sein sollten, während immer noch nur der verletzte Verteidiger Morel nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Marseille: Mandanda – Dja Djedje, Fanni, N’Koulou, Mendy – Lemina, Imbula – Thauvin, Payet, Ayew – Gignac

FC Nantes

Im Unterschied zu Marseille wollte Nantes in der aktuellen Saison hauptsächlich nur den Klassenerhalt sichern. Aber nachdem was die Mannschaft in den vergangenen 14 Runden geliefert hat, ist ihr Appetit sicher größer geworden. Die heutigen Gäste befinden sich zurzeit auf dem tollen vierten Tabellenplatz. Sie haben bis jetzt nur zwei Niederlagen kassiert und zwar am Anfang der Saison gegen Monaco und Lille. Danach folgte eine Serie von vier Siegen und fünf Remis, während sie auch im Rahmen des Ligapokals durch den Sieg gegen den Zweitligisten Laval ins Achtelfinale gelangt sind.

Der armenische Fachmann der Zakarian hat somit keinen Grund besonders viele Veränderungen in der Spielherangehensweise seiner Schützlinge zu machen. Lediglich wird er unserer Meinung nach gegen den Tabellenführer etwas defensiver agieren. Er rotiert aber auch ständig die drei Spieler hinter dem Vordermann Bammou und somit ist so etwas Ähnliches aus dieses Mal zu erwarten. Nicht dabei sind nur die verletzten Innenverteidiger Hansen und Mittelfeldspieler Gomis.

Voraussichtliche Aufstellung Nantes:  Riou – Cissokho, Djilobodji, Vizcarrondo, Veigneau – Veretout, Deaux – Gakpe, Bedoya, Audel – Bammou

Olympique Marseille – FC Nantes TIPP

Nantes hat zwar in den letzten zweieinhalb Monaten nicht verloren, aber dieses Mal spielt die Mannschaft beim Tabellenführer zu Gast. Marseille hat auch noch sechs Heimsiege in Folge geholt und deswegen haben wir uns entschieden auf einen Heimsieg zu tippen.

Tipp: Sieg Marseille

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,57 bei bet365 (alles bis 1,52 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€