Olympique Marseille – Olympique Lyon 15.03.2015, Ligue 1

Olympique Marseille – Olympique Lyon / Ligue 1 – Das letzte Duell dieser Ligarunde der französischen Ligue 1 ist ein großes Derby, denn es treffen Oympique Marseille und Olympique Lyon aufeinander. Zudem führen diese beiden Vereine zusammen mit PSG einen harten Kampf um den französischen Meistertitel. Nach 28 gespielten Runden befindet sich der Tabellenführer Lyon in besserer Situation und zwar mit einem Punkt bzw. vier Punkte Vorsprung auf PSG bzw. Marseille. In den letzten drei direkten Duellen hat immer die Heimmannschaft gefeiert und zwar beide Teams jeweils einmal in der Meisterschaft, während vor ungefähr einem Monat Lyon besser im Ligapokal gewesen ist. Beginn: 15.03.2015 – 21:00 MEZ

Olympique Marseille

Dementsprechend erhoffen sich die heutigen Gastgeber aus Marseille einen Sieg aus dieser Begegnung, zumal sie auf diese Weise nur noch einen Punkt Rückstand auf den Spitzenreiter Lyon hätten. Darüber hinaus ist die Stimmung in der Mannschaft auf hohem Niveau nach dem sie am letzten Spieltag auswärts gegen Toulouse einen hohen 6:1-Sieg geholt haben. Mit diesem Sieg haben sie gleichzeitig ihre Negativserie von drei Remis und einer Niederlage beendet. Darüber hinaus haben sie nach langer Zeit wieder in der Ferne triumphiert, während sie zuhause nach 11 Siegen in Folge in den letzten zwei Begegnungen nur einen Punkt ergattert haben.

Daher überrascht es nicht, dass sie in der Zwischenzeit von Lyon und PSG in der Tabelle überholt wurden, aber nach der brillanten Vorstellung in Toulouse glauben sie, dass sie wieder den Tabellenthron besteigen können, wo sie in der Hinrunde fast die ganze Zeit verweilten. Natürlich würde ihnen Triumph über den direkten Mitkonkurrenten viel bedeuten, weshalb Trainer Bielsa eine äußerst offensive Spielweise angekündigt hat. Nach der abgesessenen Strage werden die Abwehrspieler Dja Djedje und Fanni ist Team zurückkehren, während der erfahrene Gignac dieses Mal Vortritt vor Batschuayi bekommen soll. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger N`Koulou und Mittelfeldspieler Barrada.

Voraussichtliche Aufstellung Marseille: Mandanda – Dja Djedje, Fanni, Morel, Mendy – Romao, Imbula – Thauvin, Payet, Ayew – Gignac

Olympique Lyon

Die Gäste aus Lyon haben uns am letzten Spieltag eine beeindruckende Vorstellung gezeigt und zwar auswärts bei Montpellier, wo sie einen hohen 5:1-Sieg holten. Dadurch haben sie bewiesen, dass sie die schlechte Partie in Lille, wo sie 1:2 bezwungen wurden, schnell vergessen haben. Für die Schützlinge des Trainers Fournier war das die erste Meisterschaftsniederlage in den letzten drei Monaten, während sie in diesem Zeitraum in restlichen elf Begegnungen sogar acht Siege und drei Remis verbucht haben, was letztendlich zu ihrem Durchbruch auf den Tabellenthron der Ligue 1 führte.

Allerdings ist der aktuelle Meister PSG mit einem Punkt Rückstand knapp hinter ihnen, während der Tabellendritte Marseille auf den Titel ebenfalls nicht verzichten will, weshalb für Lyon wichtig ist, dass er in diesem Duell ungeschlagen bleibt. Das bedeutet aber nicht, dass sie sich für eine etwas defensivere Variante  entscheiden werden, zumal sie zwei sehr gutgelaunte Stürmer zur Verfügung haben und zwar Lacazette und Fekir, die gegen Montpellier jeweils zwei Tore erzielten. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Verteidiger Bisevac sowie Mittelfeldspieler Fofana, Mvuemba und Grenier ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Lyon: Lopes – Jallet, Rose, Umtiti, Bedimo – Ferri, Gonalons, Tolisso – Gourcuff – Fekir, Lacazette

Olympique Marseille – Olympique Lyon TIPP

Da hier zwei Mannschaften aufeinandertreffen werden, die um den Tabellenthron der Ligue 1 kämpfen und außerdem am letzten Spieltag insgesamt elf Tore erzielt haben, erwarten wir auch im Velodrome Stadion ein sehr interessantes und vor allem effizientes Match.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei 10bet (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€