OSC Lille – AS Saint-Etienne 02.12.2015, Ligue 1

OSC Lille – AS Saint-Etienne / Ligue 1 – In den vorherigen Saisons hat man, was diese zwei Teams angeht, immer die EL-Teilnahme oder zumindest die Kandidatur auf diese erwartet. In der aktuellen Saison hat aber Lille enttäuscht und ist zurzeit in der Abstiegszone. St. Etienne hat im Rahmen der Europaliga den Einzug in die Vorrunde bereits geschafft. Was die Meisterschaft angeht, hat St. Etienne 11 Punkte mehr und ist auf dem fünften Tabellenplatz. Die Gäste haben zwei Meisterschaftsniederlagen in Folge kassiert, aber gegen starke Gegner und am Sonntag haben sie gewonnen. Lille hat am letzten Wochenende verloren, und zwar nach drei geholten Remis in Folge. Die Gastgeber haben seit genau zwei Monaten nicht gewonnen. In der letzten Saison endete das Spiel in Lille 1:1, während St. Etienne auswärts bei Lille seit 2003 nicht gewonnen hat. Beginn: 02.12.2015 – 21:00 MEZ

OSC Lille

Lille hat zwar auch in der letzten Saison gepatzt, aber jetzt sieht es besonders schlimm aus und die Mannschaft hat nur zwei Meisterschaftssiege geholt, weswegen sie in der Abstiegszone ist. Zum Glück ist der Punkteunterschied nicht so groß und wenn die heutigen Gastgeber ihr Spiel deutlich verbessern sollten, dann können sie den Rückstand noch aufholen. Sie haben insgesamt acht Remis auf dem Konto und sind demnach Ligarekordhalter, während sie auch die torineffizientesten Spiele der Liga liefern. Sie haben bis jetzt nur acht Tor erzielt und sind demnach auch Tabellenletzter. Zwar haben sie auch nur 11 Gegentreffer kassiert, aber sie haben ja auch noch keinen Auswärtssieg geholt und in den sechs Spielen, die unentschieden geendet haben, haben sie nur drei Tore erzielt.

In der aktuellen Saison gab es bis jetzt nur in einem Spiel von Lille drei Tore. Zu Hause sieht es etwas besser aus, was kurz vor diesem heutigen Duell etwas ermutigend ist. Zuletzt haben die Spieler von Lille auswärts bei Angers 0:2 verloren. Dabei hat auch der neue Trainer Antonetti debütiert. Er vertritt Collota, konnte aber offensichtlich nicht gleich für Veränderungen sorgen. Die Spieler bekommen zu oft Rote Karten. Aus diesem Grund war auch Mittelfeldspieler Boufal nicht dabei. Er kommt jetzt zwar zurück, aber Innenverteidiger Civelli wurde in der letzten Runde vom Platz verwiesen und wird jetzt nicht dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Lille: Enyeama – Corchia, Soumaoro, Basa, Sidibe – Mavuba, Balmont – Bautheac, Boufal, Benzia – Guillaume

AS Saint-Etienne

St. Etienne ist im Unterschied zum heutigen Gegner an dem sehr guten fünften Tabellenplatz und im Rennen auf die CL-Teilnahme. Die heutigen Gäste haben auch nur ein Remis auf dem Konto, und zwar war das zu Hause. Auswärts dagegen verlieren oder gewinnen sie. Sie haben eine Niederlage mehr, während sie aber zu Hause sehr gut spielen. In letzter Zeit haben sie nur gegen die stärksten Rivalen verloren, und zwar PSG, Lyon und Marseille. Das einzige Remis gab es in der zweiten Runde, während sie teilweise auch Tabellenzweiter waren. Es folgten dann aber schwierige Partien und sie rutschten runter.

Man sollte auch berücksichtigen, dass St. Etienne auch in der Europaliga mitspielt, wo das Team die Gruppenphase erfolgreich überstanden hat und in den fünf Runden nur einmal verloren hat. Am Sonntag haben die Spieler von St. Etienne zu Hause gegen Guingamp 3:0 gewonnen, wobei alle Tore in der zweiten Halbzeit erzielt wurden. In der Schlussphase hat Innenverteidiger Bayal Sall eine Rote Karte bekommen und darf jetzt nicht mitspielen, während Theophile-Catherine und Beric verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung St. Etienne:  Ruffier – Clerc, Perrin, Polomat, Assou-Ekotto – Lemoine, Pajot – Cohade, Eysseric, Hamouma – Roux

OSC Lille – AS Saint-Etienne TIPP

Nach der Tabellenlage zu urteilen ist St. Etienne in der Favoritenrolle, aber die Statistik steht zugunsten der Gastgeber. Lille spielt zu Hause auch viel besser, während St. Etienne auswärts nicht so gut ist. Wir sehen Lille im leichten Vorteil und glauben, dass er zumindest einen Punkt erzielen kann.

Tipp: Asian Handicap 0 Lille

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei BetVictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€