OSC Lille – FC Sochaux, 26.04.13 – Ligue 1

Die erste Begegnung des 34. Spieltags der französischen Ligue 1 ist gleichzeitig eine der Interessantesten, denn es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die die Punkte dringend nötig haben. Die Gastgeber aus Lille kämpfen nämlich um den dritten Platz, der in die Champions League führt, während die Gäste aus Sochaux einen erbitterten Kampf ums Überleben führen. In den letzten fünf direkten Duellen war Lille etwas erfolgreicher und holte dabei zwei Siege, während die anderen drei Aufeinandertreffen mit Remis endeten. Beginn: 26.04.2013 – 20:30

Natürlich erhoffen sich die Gastgeber wieder einen Dreier im eigenen Stadion, denn nur so werden sie im Rennen um den dritten Tabellenplatz bleiben, auf dem momentan Lyon mit drei Punkten Vorsprung verweilt. Die Schützlinge des Trainers Garcia sind auf jeden Fall in der Lage, zu diesem Ziel zu kommen und dies bestätigen ihre Partien aus den letzten vier Partien, in denen sie sogar zehn Punkte holten, sehr gut. Am vergangenen Wochenende hatten sie im Auswärtsspiel gegen Bastia allerdings viel Glück, weil sie sogar zwei Tore in den letzten 10 Spielminuten erzielt haben und auf diese Weise zu einem sehr wichtigen 2:1-Triumph gekommen sind. Gerade deshalb erwarten wir, dass sie in diesem Duell vor eigenen Fans sehr offensiv und aggressiv agieren werden, um möglichst schnell zum Tor zu kommen. Es ist sehr wichtig, dass der wiedergenesene Kapitän Mavuba ins Mittelfeld zurückkehrt, während die beiden Angreifer de Melo und Mendes verletzungsbedingt ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Lille: Elana – Beria, Chedjou, Baša, Digne – Gueye, Mavuba – Kalou, Martin, Payet – Roux

Die Gäste aus Sochaux haben am letzten Spieltag ein Heimremis gegen Bordeaux eingefahren und zwar in einem Spiel, in dem sie sogar zwei Mal in Führung gingen. Dies beweist sehr gut, dass in dieser Mannschaft immer noch der Siegesgeist fehlt, weshalb sie sich momentan auf einem der Abstiegsplätze befinden. Fünf Runden vor dem Saisonende sind nämlich nur zwei Mannschaften schlechter platziert und zwar mit acht bzw. vier Punkten Rückstand, während Evian und Nancy mit jeweils einem Punkt mehr auf dem Konto besser platziert sind. Aus diesem Grund erwarten wir, dass die Schützlinge des Trainers Hely in den restlichen Spielen um Alles oder Nichts spielen werden und das bedeutet, dass sie in diesem Auswärtsspiel gegen Lille etwas offensiver als sonst agieren werden. Das Mittelfeld wird die größte Last tragen müssen, um die schnelle Konterangriffe der gegnerischen Angreifer zu verhindern. Ausfallen werden die verletzten Mittelfeldspieler Traore und Angreifer Butin, während Torwart Cros für dieses Spiel fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Sochaux: Pouplin – Corchia, Carlao, Kante, Roussillon – Lopy, Doubai, Nogueira – Boudebouz – Sio, Bakambu

Trotz der Tatsache, dass die Gäste die Punkte dringend nötig haben, sind wir der Meinung, dass die Gastgeber auch in diesem Match ihr Bestes geben werden, um zu den wichtigen Punkten im Kampf um den Champions League-Tabellenplatz zu kommen.

Tipp: Asian Handicap -1 Lille

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: OSC Lille – FC Sochaux