OSC Lille – SCO Angers 27.04.2016, Ligue 1

OSC Lille – SCO Angers / Ligue 1 – Am Mittwochabend steht auch ein Spiel der französischen Ligue 1 auf dem Programm, und zwar treffen der sechstplatzierte Lille und der achtplatzierte Angers aufeinander. Angers hat zurzeit drei Punkte weniger. Beide Teams spielen zurzeit gut und deswegen erwarten wir ein tolles Duell. Hier sollte man noch erwähnen, dass in der Hinrunde Angers zu Hause 2:0 gewonnen hat. Beginn: 27.04.2016 – 18:30 MEZ

OSC Lille

Die heutigen Gastgeber werden durch die erwähnte Niederlage jetzt natürlich noch motivierter sein, vor den eigenen Fans zu versuchen, die ganze Punkteausbeute zu holen, besonders da sie dadurch im Rennen auf die EL-Teilnahme wären. Lille hat nämlich nach den schlechten Partien in der Hinrunde in den letzten drei Monaten nur eine Meisterschaftsniederlage kassiert. Somit wundert es auch nicht, dass die Mannschaft in dieser kurzen Zeit aus der unteren Tabellenhälfte ganz nach oben geklettert ist und die Möglichkeit hat, um die internationalen Tabellenplätze zu kämpfen. Lille befindet sich zurzeit auf dem sechsten Tabellenplatz der Ligue 1 und hat nur fünf Punkte, aber auch ein abgelegtes Spiel weniger als Nizza und St. Etienne.

Darüber hinaus haben die Spieler von Lille in den letzten sechs Runden sechs Siege erzielt. Diese tolle Serie wurde dann am letzten Wochenende beendet, und zwar verloren sie im Stade de France das Ligapokalfinale gegen PSG 1:2. Das sollte die Schützlinge von Trainer Antonetti aber auf keinen Fall daran hindern, im Rahmen der Meisterschaft dort weiter zu machen, wo sie vor ca. 10 Tagen stehen geblieben sind, besonders da jetzt auch Innenverteidiger Civelli zurückkommt. Nicht dabei dagegen sind die verletzten Torwart Maignan, Mittelfeldspieler Martin und Stürmer Bautheac.

Voraussichtliche Aufstellung Lille: Enyeama – Corchia, Civelli, Basa, Sidibe – Mavuba, Amadou, Obbadi – Benzia, Eder, Boufal

SCO Angers

Die Gäste aus Angers befanden sich zurzeit des Hinspiels gegen Lille auf dem tollen zweiten Tabellenplatz, ließen aber dann Mitte Januar dieses Jahres plötzlich nach und kassierten sieben Niederlagen in Folge, während sie dabei nur zwei Remis und einen Sieg holten. Dadurch rutschten sie auf den 12. Tabellenplatz der Ligue 1 herunter. Die Schützlinge von Trainer Moulin sind aber in den letzten vier Runden anscheinend wieder in Fahrt gekommen und haben drei Siege und ein Remis erzielt. Dadurch sind sie jetzt auf der siebten Position, haben aber auch ganze acht Punkte weniger als der fünftplatzierte St. Etienne.

In den übrig gebliebenen vier Spielen werden sie die internationalen Tabellenplätze wohl kaum erreichen können, besonders da sie jetzt schon auf den motivierten Lille treffen. Die heutigen Gäste glauben aber, mit ihrem bekannten kompakten Abwehrspiel im schlimmsten Fall unbesiegt bleiben zu können, während sie über ihre schnellen Konterangriffe auch die ganze Punkteausbeute anpeilen werden. Was den Spielerkader angeht, sind die verletzten Verteidiger Manceau, Mittelfeldspieler Eudeline und Auriac sowie Stürmer Dore nicht dabei, während jetzt auch der gesperrte Innenverteidiger Traore nicht mitspielen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Angers: Letellier – Andreu, Bourillon, Thomas, Bouka Moutou – Mangani, Saiss, Ndoye – Sunu, Ketkeophomphone, Capelle

OSC Lille – SCO Angers TIPP

Obwohl der Unterschied zwischen den heutigen Gegnern nur drei Punkte beträgt, ist der Qualitätsunterschied doch sehr groß. Darüber hinaus hat zurzeit nur Lille wirklich Chancen die internationalen Tabellenplätze zu erreichen, weswegen wir uns auch entschieden haben, auf einen Heimsieg zu tippen.

Tipp: Sieg Lille

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei mybet (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€