Paris Saint-Germain – FC Lorient 01.11.2013

Paris Saint-Germain – FC Lorient – Hier werden wir eine Begegnung aus der stärksten französischen Liga analysieren. Im Rahmen der 12. Runde treffen nämlich der Tabellenführer PSG und der 17-platzierte Lorient, der sonst 15 Punkte weniger auf dem Konto hat, aufeinander. Die Tatsache, dass ihr letztjähriges Duell im Prinzenpark mit einem 2:2-Remis endete ruft zur Vorsicht auf, während PSG in Lorient einen 3:1-Sieg holte. Beginn: 01.11.2013 – 20:30 MEZ

Paris Saint-Germain

Der aktuelle französische Meister erhofft sich natürlich drei sichere Punkte aus dieser Begegnung, zumal er am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel gegen St- Etienne nur einen Punkt ergatterte. Allerdings können sie mit dem Spielausgang zufrieden sein, da sie 20 Minuten vor dem Spielschluss mit zwei Toren im Rückstand lagen, aber durch die Treffer von Cavani und Matuidi haben sie im Spielfinish geschafft, zum Remis zu kommen. Auf diese Weise sind die Schützlinge des Trainers Blanc auf dem ersten Platz der Ligue 1 geblieben. Jetzt sind sie punktegleich mit Monaco. Ihre Serie der niederlagelosen Spiele ist somit auf 15 Spiele gestiegen. In der nationalen Meisterschaft haben sie in dieser Saison sieben Siege und vier Remis verbucht, während sie neben dem gewonnenen Superpokal zum Beginn der Saison auch in der Gruppenphase der CL drei überzeugende Siege verbuchten. In der Saisonfortsetzung können wir also noch viele tolle Partien von dieser Mannschaft erwarten und vor allem denken wir da an das großartige Sturmduo Ibrahimovic-Cavani. Dieses Duell wird übrigens der verletzte Verteidiger Thiago Silva verpassen, während der schwache Mittelfeldspieler Pastore fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung PSG: Sirigu – van der Wiel, Alex, Marquinhos, Maxwell – Motta, Matuidi – Lucas, Lavezzi – Cavani, Ibrahimović

FC Lorient

Wir haben schon in der Einleitung gesagt, dass Lorient nach 11 abgelegten Runden auf dem 17. Tabellenplatz der Ligue 1 platziert ist und zwar mit nur drei Punkten im Vorsprung auf die Mannschaften aus der Gefahrenzone. Das hat bei den heutigen Gästen natürlich kaum jemand erwartet, besonders nachdem sie in den letzten Jahren regelmäßig in der oberen Tabellenhälfte platziert gewesen sind. Aber für so eine schlechte Platzierung haben auch die vielen Probleme mit abwesenden Spielern gesorgt, also war Trainer Gourcuff in den letzten Spielen gezwungen gewesen ständige Auswechselungen in der Startelf vorzunehmen. Das hat dann im Endeffekt zu einer Serie von sogar fünf Niederlagen und einem Remis geführt, die sie aber am vergangenen Wochenende mit einem 2:1-Heimsieg gegen Sochaux endlich beendet haben. In der Zwischenzeit wurden sie aber im Rahmen des französischen Pokals von Nantes bezwungen, sodass sie dieses Duell gegen den favorisierten PSG mit großer Vorsicht antreten werden. Was den Spielerkader angeht sind verletzungsbedingt Stürmer Quercia sowie vier Mittelfeldspieler Abdullah, Traore, Reale und Barthelme nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Lorient: Audard – Baca, Ecuele Manga, Kone, Guerreiro – Lautoa, Coutadeur – Jouffre, Aliadiere, Monnet-Paquet- Aboubakar

Paris Saint-Germain – FC Lorient TIPP

Es ist klar, dass die heutigen Gäste mit zahlreichen Ausfällen kaum eine Chance gegen den superstarken PSG haben, aber da die Quote auf den Gastgebersieg recht niedrig sind, haben wir uns entschieden auf eine größere Anzahl von Toren in diesem Match zu tippen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei ladbrokes (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!