RC Lens – FC Tours 03.03.2014

RC Lens – FC Tours – Am Montag haben wir ein Derby der 26. Runde der französischen Ligue 2 auf dem Programm, denn es treffen der Tabellenzweite Lens und der achtplatzierte Tours, der sechs Punkte weniger auf dem Konto hat. Im Hinspiel hat Tours einen 3:1-Heimsieg geholt, während sie in der vergangene Saison beide Male torlos spielten. Beginn: 03.03.2014 – 20:30 MEZ

RC Lens

Die heutigen Gastgeber werden auf jeden Fall versuchen, sich für die Niederlage aus dem Hinspiel zu rächen, zumal ihnen bis zum Ende der Meisterschaft im Rennen um den Aufstieg jeder Punkt sehr wichtig ist. Derzeit belegen sie den dritten Tabellenplatz, der in die Ligue 1 führt, aber die ersten Verfolger, Caen und Dijon, liegen mit jeweils nur drei Punkten im Rückstand.  Auf der anderen Seite hat der Tabellenführer Metz nur vier Punkte mehr auf dem Konto.

Trainer Kombuare kann mit den Partien seiner Schützlinge in letzter Zeit sehr zufrieden sein, weil sie in der Meisterschaft einen Sieg gegen Creteil sowie ein Remis gegen Le Havre verbucht haben, während sie im Achtelfinale des französischen Pokals den favorisierten Lyon eliminiert haben. Lens ist also sehr optimistisch vor diesem Duell gegen Tours und für sie spricht auch die Tatsache, dass Verteidiger Ball und Stürmer Chavarria, der beste Torschütze der Mannschaft, ins Team zurückkehren werden. Ausfallen werden übrigens nur die verletzten Defensivspieler Kantari und Yahia.

Voraussichtliche Aufstellung Lens: Areola – Gbamin, Landre, Tisserand, Ball – Cyprien, Lemoigne, Valdivia – Chavarria, Touzhgar, El Jadeyaoui

FC Tours

Für FC Tours ist dies bereits die sechste Saison in der Ligue 2 und auch in dieser Saison werden sie einen der Aufstiegstabellenplätze kaum erreichen können. Mit dem aktuellen Spielerkader erwartet dies aber kaum jemand, weshalb der achte Tabellenplatz eine solide Platzierung ist, zumal sie während der gesamten Saison unbeständig spielen. Vor der letzten Runde waren sie nämlich in einer Serie von drei Niederlagen, die sie mit dem minimalen Heimsieg gegen Dijon beendet haben.

Natürlich wird ihr Selbstbewusstsein vor diesem schweren Auswärtsspiel gegen Lens deutlich steigen, obwohl sie auch mit einem Remis sicherlich sehr zufrieden wären. Gerade deshalb hat Trainer Pantaloni eine etwas defensivere Spielweise als sonst angekündigt, wobei die 4-4-2-Formation nicht geändert werden soll. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Bouhours und Schwechlen sowie Mittelfeldspieler Diaz, während der schwache Stürmer Kouakou fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Tours: Leroy – Cetout, Fontaine, Milošević, Diawara –  Ketkeophomphone, Berenguer, Santamaria, Chavalerin – Delort, Adnane

RC Lens – FC Tours TIPP

Lens spielt viel besser in letzter Zeit, aber immer noch hat er nur drei Punkte Vorsprung im Vergleich zum Tabellenvierten Dijon, sodass sie in diesem Heimspiel gegen Tours auf keinen Fall patzen dürfen, wenn sie in nächster Saison in die Eliteklasse aufsteigen wollen.

Tipp: Sieg Lens

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)