SC Bastia – OSC Lille 02.05.2014

SC Bastia – OSC Lille – An diesem Freitag widmen wir uns wieder dem Auftaktpiel der Ligue 1, in dem der elfte SC Bastia und der dritte OSC Lille aufeinandertreffen. Der Gast aus Lille hat auch ganze 23 Punkt Vorsprung auf Bastia. In der Hinrunde gab es in diesem Duell einen 2:1-Heimsieg der Dogen aus Lille, womit sie die traditionelle Übermacht gegenüber Bastia nur ein weiteres Mal bestätigt haben. Beginn: 02.05.2014 – 20:30 MEZ

SC Bastia

Jetzt hoffen sie im Lager von Bastia, dass sie vielleicht Lille überraschen können und zwar aufgrund der guten Spielform der heutigen Gastgeber. Sie haben nämlich zwei der letzten drei Ligaheimspiele gewonnen. Andererseits spielen sie in fremden Stadien gar nicht gut und haben sogar vier Auswärtspleiten in Folge kassiert. Sie haben den Klassenerhalt nur aufgrund der enormen Heimstärke geschafft und haben sich schon längst dem Abstiegssog entzogen. Dementsprechend können sie dne Rest der Saison ziemlich entspannt angehen.

Außer der offensichtlichen Heimstärke sollte man bei Bastia erwähnen, dass der Verein sehr hart und vor allem diszipliniert spielt. Auch heute gegen Lille ist das Hauptziel kein Gegentor zu kassieren. Die Tore erzielt Bastia über die schnellen Konterangriffe. Das Spielerkader ist in einem guten Zustand und es fehlen nur Verteidiger Palmieri und die beiden Mittelfeldspieler Ba und Krasic. Der Einsatz des angeschlagenen Innenverteidigers Squillaci ist fraglich.

Voraussichtliche AufstellungBastia: Landreau – Diakite, Modesto, Romaric, Harek – Cahuzac, Yatabare – Raspentino, Boudebouz, Khazri – Bruno

OSC Lille

Die Gäste aus Lille sind die angenehmste Überraschung der Ligue 1. Niemand hat erwartet, dass Lille oben mitspielen kann, weil der Spielerkader eher durchschnittlich besetzt ist. Ihr Trainer Girard hat anscheinend eine sehr gute Arbeit geleistet, sodass Lille gerade mal acht Punkte Rückstand auf den zweitplatzierten Monaco hat. Auf den Verfolger St. Etienne gibt es sieben Punkte Vorsprung und zwar aufgrund der letzten Positivserie von vier Siegen und einem Remis.

Aus dem Pokal ist Lille im Viertelfinale rausgeflogen, somit jetzt die volle Konzentration der Ligue 1 gewidmet wird. Der dritte Tabellenplatz ist greifbar nah und er wäre für Lille ein unglaublich großer Erfolg. Ansonsten hat Lille mit PSG zusammen die beste Abwehr der Liga, was gleichzeitig bedeutet, dass heute auf der Insel Korsika die Abwehr im Vordergrund stehen wird. Wir sollten noch erwähnen, dass nur der von früher verletzte Mittelfeldspieler Martin fehlt.

Voraussichtliche AufstellungLille: Enyeama – Beria, Kjaer, Basa, Souare – Gueye, Mavuba, Balmont – Mendes, Roux, Kalou

SC Bastia – OSC Lille TIPP

Natürlich ist Lille aufgrund der Tabellenlage in der Favoritenrolle, aber wir sollten nicht vergessen, dass Bastia einer der unangenehmsten Gastgeber der Liga ist. Diese Partie ist prädestiniert dazu, eher langsam und taktisch zu werden. Das bedeutet, dass es nicht so viele Treffer geben wird.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei betvictor (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!