staderennesDies ist das Derby dieser Runde der Ligue 1 und daher wird zu Recht als letztes gespielt. Das Spiel ist sehr wichtig für beide Mannschaften. Die Gastgeber kämpfen um die internationale Bühne und zwar um die Europaliga, während Montpellier um den Titel kämpft. Beide Mannschaften erwartet ein ungewisser Kampf und daher sind ihnen die Punkte aus dieser Begegnung sehr wichtig. Die aktuelle Form der beiden Teams ist solide, obwohl weder Rennes noch Montpellier am letzten Spieltag gesiegt haben. Im Hinspiel feierte Montpellier einen hohen 4:0-Sieg. Im letzten Gastspiel in Rennes hat heutiger Gast ebenfalls triumphiert. Beginn:07.05.2012 – 21:00

Die Mannschaft aus Rennes spielte solide in dieser Saison und befindet sich  derzeit auf dem fünften Tabellenplatz. Sie sind sehr konstant, sodass ihre schlechteste Platzierung in dieser Saison der siebte Tabellenplatz gewesen ist, obwohl sie auch noch in der Europaliga tätig gewesen sind. In der Europaliga wurden sie in der Gruppenphase eliminiert, aber im nationalen Cup haben sie das Halbfinale erreicht. In diesem Spiel haben sie gegen den Niedrigligisten Quevilli gespielt und sie waren in Führung, aber in der Nachspielzeit kassierten sie ein Gegentor, das Niederlage bedeutete. Es scheint sie zusätzlich zu motivieren, weil sie nach der Cup-Elimination drei Siege in Folge verbucht haben. Zwei Heimsiege gegen Nizza  (3:1) und Ajaccio (3:1) sowie der Gastsieg gegen Brest (1:0). Diese Serie brachte sie auf den vierten Tabellenplatz, aber am letzten Spieltag kassierten sie eine 2:0-Niederlage gegen Bordeaux. In der nächsten Runde sind sie bei PSG zu Gast. Es ist interessant, dass Trainer Antonetti nach dem Sieg gegen Ajaccio beschlossen hat, einige Änderungen in der Mannschaft durchzuführen uns so haben vier neue Spieler gestartet. Da sie am letzten Spieltag Niederlage kassierten, werden sie wahrscheinlich wieder einige Änderungen vornehmen. Man sollte darauf hinweisen, dass Rennes sehr gut als Team wirkt.

Voraussichtliche Aufstellung Stade Rennes: Costil – Danze, Kana-Biyik, Apam, Theophile – Doumbia, M’Vila – Kembo-Ekoko, Feret, Pitropia – Hadji Werbung2012

Montpellier hat in letzter Zeit viel mehr Probleme als erwartet, aber die Frage ist wer eigentlich erwartet hat, dass diese Mannschaft um den Titel kämpfen wird. Am letzten Spieltag haben sie eine großartige Chance verpasst. Sie waren fünf Punkte im Vorsprung auf den ersten Verfolger PSG und der Gegner war eine durchschnittliche Mannschaft von Evian. Sie waren absolute Favoriten. Diese Favoritenrolle haben sie durch Dominanz und sehr gute Torchancen gerechtfertigt aber ein gutes Ergebnis fiel aus. Sie gingen in Führung nach einem Elfmetertreffer, aber dann kassierten sie zwei Gegentore. Es gelang ihnen auszugleichen, aber dann haben sie einen weiteren Elfmeter zum Sieg verfehlt.  Der Tragiker war der Ersatzspieler Camara, obwohl sie die Frage des Siegers zuvor lösen mussten, da Evian die einzigen zwei Torchancen verwirklicht hat. Derzeit haben sie nur noch drei Punkte mehr auf dem Konto als PSG. Im Finish des Spiels wurden Belhanda und Lacombe vom Spiel ausgeschlossen, sodass sie für dieses Spiel gesperrt sind. Besonders wir ihnen der Mittelfeldspieler Belhanda, der in einer sehr guten Form ist, fehlen. Er ist der zweitbeste Torschütze der Mannschaft. In den letzten zwei Begegnungen hat er getroffen. Es wird schwer, Belhanda zu kompensieren. Cabella wird wahrscheinlich auf seinen Platz kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Montpellier: Jourdren – Bocaly, Yanga-Mbiwa, Hilton, Bedimo – Stambouli, Estrada – Cabella, Camara, Utaka – Giroud

Dieses Derby könnte sehr interessant werden. Die Gastgeber brauchten die Punkte und in dieser Saison verlieren sie die Punkte zuhause selten, nur zwei Mal in dieser Saison, obwohl sie sehr viele Remis verbucht haben. Montpellier spielt solide in der Ferne, aber viel besser als Gastgeber. Derzeit weisen die Gäste eine leicht abfallende Formkurve auf. Außerdem sind sie geschwächt, sodass wir der Meinung sind, dass ein ergatterter Punkt das Beste ist was sie in diesem Spiel erreichen können.

Tipp: Asian Handicap 0 Stade Rennes

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010