toulouseAn diesem Freitag finden die ersten beiden Begegnungen der 24. Runde der französischen Ligue 1 statt. Wir werden das Duell zwischen dem siebtplatzierten FC Toulouse und dem aktuellen Tabellenführer HSC Montpellier analysieren. Dieses Spiel ist sehr wichtig für beide Mannschaften, weil die Gäste derzeit einen harten Titelkampf mit PSG führen, während die Gastgeber zusammen mit drei Mannschaften im Rennen um den vierten Tabellenplatz, der in die Europaliga führt, sind. Im Hinspiel dieser beiden Vereine gab es ein Remis, während in letzter Saison  Montpellier in beiden Pflichtspielen triumphierte. Beginn: 27.04.2012 – 19:00

Gerade dies soll eines der Hauptmotive für die Gastgeber dieser Begegnung sein. Es ist bekannt, dass sie zuhause nur selten verlieren und so hat FC Toulouse in dieser Saison 10 Heimsiege in 16 gespielten Duellen errungen. Dabei haben sie nur zwei Niederlagen kassiert. In den letzten vier Heimspielen haben sie sogar 10 Punkten ergattert, aber durch drei Auswärtsniederlagen in Folge wurde ihre Platzierung verschlechtert, sodass sie sich derzeit auf dem siebten Tabellenplatz befinden. Natürlich werden sie im eigenen Stadion auf Sieg spielen und zwar gegen den aktuellen Tabellenführer der Ligue 1, weil sie in den letzten vier Runden in einem gleichberechtigten Kampf um die internationale Tabellenplätze sein wollen. Im dies zu erreichen, müssen sie eine ähnliche Partie wie im letzten Heimspiel gegen Lyon abliefern und zwar als sie einen 3:0-Sieg feierten, wobei sie gleichzeitig viel Aufmerksamkeit der eigenen Abwehr widmen sollen, weil auf der anderen äußerst gefährliche gegnerische Angreifer agieren werden. Deshalb hat Trainer Casanova angekündigt, dass an der Angriffsspitze nur der junge Riviera spielen wird, während im Mittelfeld sogar fünf Spieler agieren werden, darunter der junge, talentierte 23-Jährige Tabanou, der seine Strafe abgesessen hat. Ausfallen werden der Torwart Pele und der Mittelfeldspieler Didot.

Voraussichtliche Aufstellung Toulouse: Ahamada – Ninkov, Congré, Abdennour, Mbengue – Capoue – Regattin, Sissoko, Machado, Tabanou – Riviere Werbung2012

Der Spitzenreiter aus Montpellier geht in dieses Spiel gegen eine der besten Heimmannschaften der Liga nach einem wichtigen Sieg am letzten Spieltag und zwar hat er einen 1:0-Heimsieg gegen Valenciennes gefeiert. Auf diese Weise haben die Schützlinge des Trainers Girardo den Vorsprung von zwei Punkten auf den zweitplatzierten PSG gehalten und das ist sehr wichtig, wenn man bedenkt, dass PSG bessere Bilanz in direkten Duellen, die im Falle der gleichen Punktezahl entscheidend wäre, hat. Den Gästen ist es sehr wohl bewusst, dass sie in dieser Begegnung eine sehr harte Arbeit erwartet, weil sie auf der anderen Seite hochmotivierte Gastgeber erwarten, während sie selber in letzter Zeit gewisse Schwächen in der Ferne aufweisen. Vor zwei Runden haben sie eine unerwartete Niederlage in Lorient kassiert. In diesem Spiel waren die meisten Spieler völlig indolent, sodass Trainer Girard am letzten Spieltag dazu gezwungen war, einige Änderungen vorzunehmen. Diesmal sollen wieder die erfahrensten Spieler dabei sein und dies ist die ideale Gelegenheit, sich bei eigenen Fans für die schlechte Partie in Lorient zu entschuldigen und um zu zeigen, dass sie den Titel wirklich verdienen. Ausfallen wird von früher verletzter Mittelfeldspieler Pitau.  

Voraussichtliche Aufstellung Montpellier: Jourdren – Bocaly, Janga-Mbiwa, Hilton, Bedimo – Estrada, Marveaux – Camara, Belhanda, Utaka – Giroud

Obwohl sie den aktuellen Tabellenführer zuhause empfangen, sind wir der Meinung, dass die Gastgeber zum  sehr wichtigen Dreier im Kampf um die internationalen Tabellenplätze kommen werden. Im Falle eines Remis haben wir uns abgesichert.

Tipp: Asian Handicap 0 Toulouse

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,88 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

Darüber hinaus haben wir auf ein torarmes Spiel getippt und zwar vor allem aufgrund der Tatsache, dass die Mannschaft aus Toulouse während der gesamten Saison bei weiten den defensivsten Fußball in der Ligue 1 spielt.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei hamsterbet (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010