Tipp Ligue 1: FC Valenciennes – OGC Nizza

valenciennesDies ist ein direktes Duell zweier Mannschaften, die sich immer noch in der Situation befinden wo sie ums Überleben in der stärksten französischen Liga fürchten müssen. Sie sind aber trotzdem in einer etwas besseren Lage als die übrigen Mannschaften, die sich in der Tabelle unter ihnen befinden. Wenn sich die Situation zu Gunsten von Valenciennes und Nizza entwickeln sollte und zwar, dass wenigsten eine von diesen weiteren drei abstiegsgefährdeten Mannschaften einen Fehler macht, dann reicht ihnen in dieser Begegnung auch nur ein Remis. Genau so ein Ergebnis haben sie im Hinspiel, das auf Côte d’Azur gespielt wurde, erzielt. Beginn: 29.05.2011 – 21:00

Die Mannschaft von Valenciennes hat zusammen mit Monaco die größte Anzahl an Remis in dieser Saison der Ligue 1 erzielt. So wundert auch nicht die Tatsache, dass sie in den letzten drei Runden wieder jeweils nur einen Punkt erreicht haben. Der Punkt, den sie in der letzten Runde zu Gast beim letztjährigen Meister Marseille gewonnen haben ist aber sehr wertvoll, denn gerade dieser eine Punkt könnte ihnen vielleicht den Klassenerhalt sichern. Aber Trainer Montanier ist gar nicht zufrieden, weil sie davor die Gelegenheit verpasst haben gegen Auxerre auch zum zweiten Heimsieg hintereinander zu gelangen. Die größte Schuld dafür trägt sehr schwache Abwehr, die sich gar nicht zu helfen weiß ohne ihren sichersten Spieler Bisevac, der wegen einer ungemütlichen Verletzung schon ein paar Wochen nicht anwesend ist. Auf der anderen Seite schafft es der Angriff, angeführt von dem Topschützen Pujol, die Kontinuität durch die ganze Saison durch zu halten. Wir können also in diesem Duell definitiv erwarten, dass der Trainer Montanier mit einem verstärkten Mittelfeld auftritt, um so seine Defense ein wenig zu stärken, während er im Falle eines negativen Ergebnisses auf der Bank ein paar solide Lösungen für die Angriffsspitze hat.

Voraussichtliche Aufstellung Valenciennes: Penneteau – Mater, Mirin, Angoua, Bong – Gomis, Kadir, Cohade, Sanchez, Danic – Pujol{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Wie wir schon erwartet haben, ist die Mannschaft von Nizza gegen den entlasteten FC Lorient, in der letzten Runde ziemlich einfach zu den sehr wichtigen drei Heimpunkten gekommen. Aber damit dieses Ergebnis auch entscheidend wird, sollten sie auf keinen Fall in Valenciennes verlieren. Trotzdem, wenn wir im Sinn behalten, dass nicht alles von ihnen abhängt, da der Existenzkampf noch auf ein paar anderen Spielplätzen ausgetragen wird, wird auch der Trainer Roy so wahrscheinlich ein etwas vorsichtigeres Spiel aufstellen, um so vor allem die „Null“ zu bewahren. Erst im Falle eines negativen Ergebnisses würde er wahrscheinlich seine Stürmer von der Bank, Ljuboja und Bellion ins Spiel einbringen. Die Begegnung in Valenciennes sollten die Gäste so mit nur einem Spieler an der Spitze und zwar Mouloungui anfangen, während Mounier und Ben Saada trotzdem etwas defensivere Rollen als sonst bekommen werden. Was die Abwehrreihe betrifft, sollte sie nach der Rückkehr des erfahrenen Innenverteidigers Civelli noch stärker sein. Wegen roter Karte war er für zwei Spiele gesperrt. Nicht dabei sind auch weiterhin nur der verletzte Mittelfeldspieler Fae und der Verteidiger Cantareil.

Voraussichtliche Aufstellung Nizza: Ospina – Clerc, Pejčinović, Civelli, Coulibaly – Digard, Sable, Hellebuyck, Mounier, Ben Saada – Mouloungui

Da in dieser Begegnung zwei Mannschaften aufeinander treffen, die immer noch ums Überleben fürchten, denken wir, dass sie gerade deswegen in den ersten 45 Minuten auch sehr vorsichtig spielen werden, während wir, erst im Falle der ungünstigen Ergebnissen aus den anderen Spielen etwas Aufregung in der Spielfortsetzung sehen könnten.

Tipp: erste Halbzeit unentschieden

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,10 bei bet365 (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010