FC Valenciennes – SM Caen, 20.05.12 – Ligue 1

valenciennesDies ist die einzige Begegnung der letzten Runde der französischen Ligue 1, in der zwei Mannschaften aufeinandertreffen die den Klassenerhalt noch nicht geschafft haben und somit sollte man auch ein ziemlich nervöses und spannendes Spiel erwarten. Beide Mannschaften befinden sich zwar momentan außerhalb der Abstiegszone, wobei Caen genauso viele Punkte wie der 18-platzierte Ajaccio hat, während Valenciennes mit zwei Punkten mehr in einer viel besseren Situation ist. Im Herbst endete ihr direktes Duell mit dem 1:0-Sieg von Caen, was keine Überraschung ist, wenn man in Betracht zieht, dass sogar neun von den letzten 10 direkten Duellen zwischen diesen zwei Teams mit einem Sieg des jeweiligen Gastgebers geendet haben. Beginn: 20.05.2012 – 21:00

Aber dieses Mal wären die heutigen Gäste auch mit einem Remis überglücklich, da sie auf diese Weise den Klassenerhalt schaffen würden, aber auch die Serie von drei Niederlagen in Folge beenden würden. Es kann aber passieren, dass sie auch im Falle einer neuen Niederlage den Klassenerhalt schaffen, da es wirklich schwer zu erwarten ist, dass alle sechs Mannschaften, die sich mit einem bis zwei Punkten an der Tabelle momentan unter ihnen befinden, in dieser letzten Runde Siege holen. Aber da theoretisch noch alles möglich ist, bezweifeln wir, dass die Schützlinge von Trainer Sanchez mit einem offensiven Spiel zu viel riskieren werden. Viel wahrscheinlicher ist es, dass sie von der ersten Minute an versuchen werden das Spiel zum Stillstand zu bringen und auf diese Weise so lange wie möglich das 0:0 zu erhalten, während sie nur ab und zu Mal aus den Konterangriffen oder Standards drohen werden. Gerade wegen so einem Spielstil, erwarten wir dieses Mal sogar fünf Spieler im Mittelfeld, während nur der 20-jährige Aboubakar als Mittelstürmer wirken würde, der die Abwesenheit des verletzten Pujol in der Rückrunde hervorragend ausgenutzt hat. Trainer Sanchez kann in diesem Spiel auch mit den angeschlagenen Defensivspielern Angou und Kapitän Ducourtioux nicht rechnen.

Voraussichtliche Aufstellung Valenciennes: Penneteau – Mater, Isimat Mirin, Gil, Bong – Kadir, Cohade, Sanchez, Gomis, Danic – Aboubakar Werbung2012

Im Unterschied zu den Gastgebern, müssen die Gäste aus Caen viel mehr um den Abstieg fürchten, da sie sich nur einen Platz über der Abstiegszone befinden und zwar mit der gleichen Punktezahl wie Ajaccio und mit zwei Punkten mehr als der vorletzte Dijon. Darüber hinaus müssen die Spieler von Caen auch daran denken, das auch über ihnen großes Gedränge herrscht. Aber sie können da nichts tun, aber dafür können sie auf dem Platz alles geben, um ein bestmögliches Ergebnis gegen Valenciennes zu holen. Deswegen hat auch Trainer Garande angekündigt, dass er nicht sehr experimentieren wird und dass nur die erfahrensten Spieler die Gelegenheit bekommen werden, die eigentlich auch die größte Last im Laufe der Saison ertragen haben. Anderseits, sind die zwei Niederlagen von Caen in den letzten Runden kurz vor diesem Duell gar nicht ermutigend. Somit kann es passieren, dass es zu Veränderungen in der Aufstellung kommt und das bedeutet dann, dass im Angriff nur Frau bleiben würde, während Niang und Traore ihre Gelegenheit von der Ersatzbank aus abwarten würden. Genauso wird erwartet, dass das offensive Trio im Mittelfeld, das von dem besten Torschützen der Mannschaft, Nivet angeführt wird, dieses Mal etwas defensivere Aufgaben bekommt, während es für die Gäste sehr wichtig ist, dass sie keine größeren Probleme mit den verletzten Spielern haben.

Voraussichtliche Aufstellung Caen: Thébaux – Vandam, Heurtaux, Sorbon, Montaroup – Seube, Proment – Hamouma, Nivet, Bulot – Frau

Da das Schicksal dieser zwei Teams in großer Maßen von den Spielabläufen in anderen Stadions abhängt, glauben wir, dass die ersten 45 Spielminuten in Valenciennes ruhig verlaufen werden, da beide Mannschaften momentan ein Remis passen würde, während man nur im Falle ungünstiger Nachrichten in der Halbzeit, auch bestimmte Veränderungen im weiteren Spielverlauf erwarten könnte.

Tipp: erste Halbzeit unentschieden

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,20 bei bet365 (alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010