ligue2Während wir auf die viel attraktiveren Fußballspiele der stärksten europäischen Ligen warten, haben wir für den Freitag auch ein Duell der zweiten französischen Division ausgesucht. Es treffen sich der bis vor kurzem Erstligist Le Havre und RC Lens, die nach 18 Runden in dieser Saison den sechsten bzw. 15. Platz besetzen, aber mit nur fünf Punkten Unterschied zu Gunsten von Le Havre. Lens hat übrigens in den letzten drei direkten Duellen gefeiert, was sie natürlich zu einem leichten Favoriten macht, egal wie die schon erwähnte Tabellenlage aussieht. Beginn: 13.01.2012. – 20:30

Neben dieser negativen Tradition macht dem Trainer Daury vor diesem Duell noch eine Tatsache Sorgen und zwar haben sie schon seit drei Runden in der Meisterschaft nicht gefeiert, während sie in der letzten Runde, zu Gast bei Reims sogar besiegt worden sind. Aber im Laufe der letzten Woche haben sie im französischen Cup wieder ein gutes Spiel gespielt, in dem sie gegen den Erstligisten Lorient mit 4:3 gefeiert und so die Platzierung in die vierte Runde gesichert haben. Aber da sie in dieser Begegnung alles gegeben haben, könnte sich das am Freitag bei ihnen sehen lassen, da ihre Rivalen viel erholter sind, was sicherlich großen Einfluss auf das Endergebnis haben könnte. Was die Lage mit dem Spielkader betrifft, ist es gar nicht mal so schlecht, da sich im Laufe dieser Winterpause ein paar Spieler aus der Startaufstellung erholt haben, wie z.B. Mittelfeldspieler Francois und Stürmer Fanchone, der neben dem Schützen Mendes sicherlich die Gefahr für den gegnerischen Torwart sein wird. Anderseits ist der Auftritt des schwachen Innenverteidigers Nestor fraglich und seinen Platz könnte der defensive Mittelfeldspieler Louvion ersetzen, da schon von früher noch zwei Spieler aus dieser letzten Reihe nicht dabei sind und zwar Dikamona und Le Marchand.

Voraussichtliche Aufstellung Le Havre: Placide – Genton, Mendy, Louvion, Rivierez – Francois, Fontaine, Mesloub, Bonnet – Fanchone, Mendes Werbung2012  

Genau wie ihre nächsten Gegner, sind auch die Fußballer von Lens in der letzten Runde besiegt worden und zwar auf eigenem Terrain gegen Chateauroux, was gleichzeitig ihre zweite Niederlage in Folge gewesen ist. Sie hat sie auch auf diese schlechte 15. Position gebracht. Aber wir müssen erwähnen, dass die Schützlinge von Trainer Garcia davor eine tolle Serie von sogar drei Siegen gehabt haben. Danach sind sie aber wegen Verletzungen ohne ein paar sehr wichtige Spieler geblieben, wie den Verteidiger Aurier und Mittelfeldspieler Berenguer und Kondogbia, während auch der Innenverteidiger Baal für zwei Spiele suspendiert gewesen ist. Jetzt kommen sie aber alle wieder in die Konkurrenz zurück, während sie in der Zwischenzeit noch einen tollen Mittelfeldspieler aus Nancy und zwar Cuvillier engagiert haben. Er wird in diesem Spiel auch debütieren und zwar wahrscheinlich anstatt des jungen Kondogbia. Natürlich sollte diese wieder vollständige Aufstellung von Lens, ein viel besseres Spiel als in den vorherigen zwei Spielen abliefern, besonders da das Spiel von Le Havre ihnen passt, für den wir schon gesagt haben, dass sie sie schon dreimal hintereinander besiegt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Lens: Fabre – Aurier, Baal, Yahia, Queudrue – Demont, Sow, Berenguer, Cuvillier, Ben Saada – Pollet

In den direkten Duellen dieser Teams haben immer Nuancen entschieden und somit sind wir auch dieses Mal wahrscheinlich einem Remis an nahesten. Wir haben aber auch bei dieser Option einen leichten Vorteil den Gästen aus Lens gegeben, die sich in einer etwas schlechteren Tabellensituation befinden und deshalb erwarten wir, dass sie viel engagiert spielen, um vielleicht sogar die drei sehr wichtigen Punkte zu verbuchen.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Lens

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei 12bet (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010