Wett-Tipp Ligue 1: Montpellier – AJ Auxerre – 13.03.2010 19:00

ImageMan ist dazu geneigt sich die Augen zu reiben, angesichts
der Tatsache dass hier der
Tabellenzweite gegen den Tabellendritten
spielt. Aufsteiger Montpellier
legt eine phänomenale Saison hin und das Team scheint zu keinem Zeitpunkt
Gefahr zu laufen gänzlich einzubrechen. Natürlich wäre es etwas verrückt dieses
Team in der nächsten Saison in der Champions League zu sehen, aber wie heißt es
so schön „wer gewinnt hat recht".

Auch Auxerre dürfte sehr viele Experten überrascht haben.
Sie haben etwas mehr Hochs und Tiefs gehabt, aber sie spielen insgesamt eine
tolle Saison, wobei ihre Waffe ganz eindeutig die ausgezeichnete Defensive ist, gemischt mit Jelen als offensiven
Alleinunterhalter.

Montpellier spielt weiterhin ohne Kapitän und Abwehrchef Dzodic,
was das Team zwar in einigen Situationen schwächer macht, aber bei Weitem nicht
einbrechen lässt. Montpellier präsentierte sich insgesamt konstant, sowohl
offensiv als auch defensiv und genau diese Konstanz trug sie auch auf den
zweiten Platz der Liga. Überraschend war auch zu sehen, dass das Team maximal
zwei wirklich wild geführte Partien hatte (zum Beispiel die „Klatsche" gegen
Marseille), aber sonst ließ man sich nie aus der Ruhe bringen.

Auxerre wird seine Mittel auch bei diesem Spiel nicht ändern
und an erster Stelle auf die Defensive setzen. Dies ist jedoch nur möglich,
weil sie dank Jelen eine effektive
Tormaschine
im Sturm haben. Er passt zum Team, denn auch seine Tore sind
selten spektakulär, aber sie Fallen und zwar extrem konstant. Sie werden wohl
auf Verteidiger Grichting verzichten
müssen, aber auch ohne ihn hat die sehr starke Abwehr noch genug Substanz.

Offensiv ist Auxerre mit Sicherheit keine wirkliche Macht,
aber sie bewiesen bei ihrem Sieg gegen Bordeaux, dass sie durchaus auch wissen
wie man Tore erzielt. Jelen dürfte auch für die solide Montpellier-Abwehr nur
schwer zu halten sein.

Von allen Seiten betrachtet hat Auxerre hier einfach taktische Vorteile. Sie werden im
Gegensatz zu den großen Teams wie Bordeaux, Marseille oder Lyon nicht einfach
wild angreifen, sondern wie immer abwarten und ihre Chancen bekommen. Hier sind
leichte Vorteile für die Spielweise und individuelle Stärke von Auxerre zu
erkennen und die Quoten machen einen Tipp in diese Richtung ebenfalls
lohnenswert.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Auxerre
Image

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,85 bei bet365
(alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden, darunter den Einsatz etwas
senken)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

WICHTIG: Die ValueTipps im Forum
sind
ab jetzt für nicht angemeldete Nutzer unsichtbar. Falls Sie die Tipps
ebenfalls
sehen möchten, müssen Sie sich HIER
  registrieren. Aktuelle ValueTipps.