FC Barcelona – Vive Kielce 30.05.2015, Champions League

FC Barcelona – Vive Kielce / Champions League – Wir erwarten an diesem Wochenende in Köln ein tolles CL-Endturnier, denn es nehmen vier der besten Teams teil. Im ersten Halbfinale ist Barcelona in der Favoritenrolle. Es ist eine tolle Mannschaft, die in dieser Saison nur ein Spiel in allen Wettbewerben verloren hat, und zwar gegen Wisla aus Polen, während sie den Titel von Spanien bereits geholt hat. Aber auch Kielce hat in der aktuellen Saison nur einmal verloren, auch im Rahmen der Champions League und ist auch bereits Polenmeister, während er auch den Pokalwettbewerb gewonnen hat. Die Gegner sind bis jetzt im Rahmen der Champions League dreimal aufeinandergetroffene. Dabei war es einmal unentschieden und zweimal hat Barcelona gewonnen. Das letzte Mal gewannen die Katalanen vor zwei Jahren auch im Halbfinale. Beginn: 30.05.2015 – 15:15 MEZ

FC Barcelona

Barcelona ist bereits die dritte Saison in Folge im CL-Halbfinale und nach den ersten zwei Patzern hofft die Mannschaft jetzt, den Titel holen zu können. Vor zwei Saisons wurden die Katalanen im Finale von Hamburg gestoppt und in der letzten Saison hat sie Flensburg im Halbfinale bezwungen. Es waren also beide Male deutsche Teams, während sie jetzt diesem Schicksal entgehen konnten und auf die Polen treffen werden. Barcelona hat in diesem Wettbewerb insgesamt sieben Titel gewonnen. Den letzten Titel holte das Team 2011.

Seitdem läuft es aber nicht besonders gut. Aber im Rahmen der Nationalwettbewerbe sind die Katalanen nicht zu stoppen. Sie haben in dieser Saison mit maximalen 30 Siegen den Meistertitel geholt, während sie am Anfang des nächsten Monats auch das Pokalendturnier mitspielen werden. Dort sind sie auch die absoluten Favoriten. Am letzten Samstag haben sie Ademar Leon 40:29 geschlagen. Die stärkste Mannschaft hat gespielt, also hat Barcelona keine Probleme mit dem Spielerkader.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Saric, Sigurdsson, Rutenka, Karabatic, Lazarov, Tomas, Sorhaindo

Vive Kielce

Der polnische Handballmeister Kielce ist wieder Teilnehmer des CL-Endturniers und wieder trifft er im Halbfinale auf Barcelona. Vor zwei Jahren konnten die Polen diesem Gegner nicht parieren und wurden problemlos bezwungen. Danach haben sie im Kampf um den dritten Platz Kiel bezwungen und den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte erreicht. In der letzten Saison sind sie bereits im Achtelfinale ausgeschieden, obwohl sie in der Gruppenphase großartig gespielt haben und kein einziges Mal bezwungen wurden. Aber dann wartet der starke Rhein Neckar Löwen auf sie. Kielce verlor wegen der schlechteren Auswärtstorregelung. In der aktuellen Saison spielten die Polen aber viel kampfbereiter und wurden erst im Viertelfinale zum ersten Mal bezwungen. Das war im Rückspiel gegen Montpellier.

Im Rahmen der Nationalmeisterschaft haben sie ohne eine kassierte Niederlage zwei Trophäen gewonnen. Den größten Rivalen Wisla haben sie in der Playoff-Serie 3:0 bezwungen. Das dritte Spiel gewannen sie 29:28, während sie das zweite Spiel 25:16 gewonnen haben. Aufbauspieler Zorzman hat im dritten Duell nicht mitgespielt, während Rosinski schon länger nicht dabei ist. Alle anderen Spieler sind dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Vive Kielce: Szmal, Strlek, M.Jurecki, Tkaczyk, K.Lijewski, Cupic, Aguinagalde

FC Barcelona – Vive Kielce TIPP

Barcelona ist auch hier in der Favoritenrolle, eigentlich so wie in den meisten Spielen, aber es läuft nicht immer alles ganz glatt ab, und zwar besonders wenn die Katalanen unter Druck stehen, was auch jetzt der Fall ist. Kielce ist kein naiver Gegner und hat aus den Niederlagen gegen diesen Gegner etwas gelernt. Die Polen haben jetzt auch einen stärkeren Spielerkader und könne zumindest ein gleichwertiger Gegner sein.

Tipp: Vive Kielce +5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,68 bei bet365 (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€