Flensburg – FA Göppingen 25.03.2015, Bundesliga

Flensburg – FA Göppingen / Bundesliga – Es ist ein Spitzenspiel der Handballbundesliga und für beide Mannschaften sehr wichtig. Sie kämpfen nämlich um internationale Tabellenplätze. Die Teams sind Tabellennachbarn. Flensburg ist auf dem vierten Platz und Göppingen ist auf dem fünften Platz. Der Unterschied beträgt aber große sieben Punkte zu Gunsten der Gastgeber, die aber den dritten CL-Platz holen möchte. Göppingen möchte auf dem fünften Platz bleiben, und beim EHF-Pokal mitspielen. Die Gastgeber weisen eine schlechte Spielform vor und haben viele Spiele verloren, während Göppingen etwas besser spielt. In der Hinrunde hat Flensburg bei Göppingen 34:26 gewonnen, aber in der letzten Saison hat Flensburg einen knappen 25:24-Heimsieg geholt. Beginn: 25.03.2015 – 20:15 MEZ

Flensburg

Flensburg spielt sehr schlecht, und zwar weit unter den eigentlichen Möglichkeiten. Eigentlich hätte die Mannschaft um den Titel kämpfen sollten, aber sie befindet sich auf dem vierten Tabellenplatz und muss um den dritten CL-Platz kämpfen. Am letzten Wochenende sind die Flensburger aus der Champions League ausgeschieden. Sie sind eigentlich bereits nach dem Hinspiel gegen Kiel eliminiert worden, da sie zu Hause 21:30 verloren haben.

Das Rückspiel endet 28:33, aber sie sind auf jeden Fall bereits im Achtelfinale ausgeschieden. Dabei sind sie Titelverteidiger. Auch das Meisterschaftsremis gegen den vorletzten Erlagen war nicht akzeptabel. Sie haben in diesem Spiel wirklich schlecht gespielt, während die Gastgeber sogar den letzten Angriff auf einen Sieg gepatzt haben. Auch wenn Flensburg in letzter Zeit gewinnt, dann sind das keine klaren Siege. Die Mannschaft steckt also in einer Krise und spielt immer noch ohne Glandorf und Heinl.

Voraussichtliche Aufstellung Flensburg: M. Andersson, Eggert, Kaufmann, Mogensen, Jakobsson, Svan Hansen, Zachariassen

FA Göppingen

Göppingen spielt in letzter Zeit etwas besser, aber auch diese Mannschaft steckte teilweise in einer Krise, als sie die Spiele hauptsächlich verloren hat. Dabei gab es ein paar wirklich schmerzvolle Niederlagen. Aber auch das Programm war schwierig und die heutigen Gäste mussten drei Niederlagen in vier Runden kassieren, und zwar gegen Füchse, Magdeburg und Löwen. Danach haben sie gegen Bergischer unentschieden gespielt. Im Pokalviertelfinale gab es dann eine klare 17:32-Niederlage gegen Magdeburg. Mit dem Auswärtssieg gegen Minden wurde es dann wieder etwas besser, aber danach wieder ein Heimpatzer, und zwar das Remis gegen Gummersbach. Sie hätten das Spiel sogar verlieren können, wenn Schone nicht in den letzten Sekunden aufgeholt hätte.

In der letzten Runde lieferten die Spieler von Göppingen dann endlich wieder eine gute Partie und gewannen zu Hause gegen Balingen. Aber jetzt steht ein deutlich schwierigeres Spiel auf dem Programm und sie müssen viel besser werden. Torwart Prost ist solide, Schiller spielt sehr toreffizient und die Außenreihe mit Sesum, Kneule und Nyokas ist ganz solide. Es fehlt aber der linke Außenspieler Fontaine und Veteran Kraus rutscht deswegen öfter rein.

Voraussichtliche Aufstellung Göppingen:  Prost, Schiller, Sesum, Kneule, Nyokas, Schone, Spath

Flensburg – FA Göppingen TIPP

Trotz der Krise ist Flensburg hier in der Favoritenrolle, und zwar zumindest wegen des Heimvorteils. Göppingen spielt auch nicht besonders gut, sollte aber doch eine solide Gegenwehr biete können. Die Gastgeber sollten es also nicht leicht haben.

Tipp: Göppingen +4,5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei BetVictor (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€