Füchse Berlin – Flensburg-H 05.06.2015, Bundesliga

Füchse Berlin – Flensburg-H / Bundesliga – In der letzten Bundesligarunde erwarten wir nicht so viel Aufregung, weil schon fast alles entschieden wurde. Dieses Match ist deshalb interessant, weil er sich um ein Duell zweier Teams aus der oberen Tabellenhälfte handelt, die in dieser Saison jeweils eine Trophäe gewonnen haben. Die Flensburger werden die Saison auf dem dritten Platz beenden und werden daher in der Champions League spielen. Außerdem haben sie den nationalen Pokal gewonnen. Die Füchse belegen den sechsten Tabellenplatz und in der nächsten Saison werden sie wieder im EHF Pokal mitspielen, den sie in dieser Saison gewonnen haben. Die Flensburger befinden sich in einer etwas besseren Form in letzter Zeit. Im Hinspiel haben sie die Füchse mit 36:27 deklassiert und in den letzten zwei Saisons haben sie auch in Berlin überzeugende Siege  geholt. Beginn: 05.06.2015 – 20:00 MEZ

Füchse Berlin

Am Ende einer erfolgreichen Saison werden die Füchse gegen einen starken Gegner antreten, wessen Spielweise ihnen weniger liegt. In der vergangenen Saison haben sie Flensburg im Pokal bezwungen, aber in der Meisterschaft brillieren sie nicht gegen die Mannschaft aus Norden Deutschlands. Sie schafften in dieser Saison nicht den Pokaltitel zu verteidigen, aber dafür haben sie EHF Pokal gewonnen. Was die Meisterschaft angeht, gab es sehr viele Oszillationen in ihrem Spiel und die Platzierung ist auch unter Erwartungen, aber objektiv betrachtet konnten sie viel mehr nicht erreichen.

Nach dem Gewinn des EHF Pokals spielten sie sehr unbeständig. Sie lieferten manchmal tolle Partien wie gegen Magdeburg und Balingen, während sie gegen die Löwen und Erlangen sehr schlecht gespielt haben und dabei nur Remis eingefahren haben. Im letzten Match spielten sie aber gut und haben gegen Balingen in der Ferne 35:26 gefeiert. Torwart Stochl brillierte, während die Außenspieler Nenadic und Igropulo ebenfalls sehr gut gespielt haben. Weiterhin müssen sie auf die verletzten Jaszka und Horak verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung Füchse Berlin: Stochl, Petersen, Drux, P.Nenadic, Igropulo, Zachrisson, Pevnov

Flensburg-H

Bis zum letzten Spieltag haben die Flensburger um den dritten Platz, der direkt in die Champions League führt, gekämpft und sie haben ihn erreicht, teilweise dank ihrer guten Partien und teilweise wegen schlechter Partien ihres Mitkonkurrenten Magdeburg. Flensburg hat auch den nationalen Pokal gewonnen, sodass dies wieder eine Saison mit einer gewonnenen Trophäe ist, nach dem sie den CL-Titel in der vergangenen Saison geholt haben. In dieser Saison scheiterten sie aber in der Champions League. Im Achtelfinale wurden sie nämlich von Kiel eliminiert.

In der Pokal-Endrunde haben sie zwei dramatische Partien abgeliefert und dabei gezeigt, dass sie mental sehr stark sind. Gleich danach haben sie ein Remis gegen Lemgo in der Meisterschaft gespielt, weshalb der dritte Platz gefährdet war. Allerdings haben sie in den letzten zwei Runden auswärts gegen Hamburg sowie zuhause gegen Wetzlar locker gefeiert, sodass sie in diesem letzten Ligaspiel unbelastet spielen können. Der Schlüsselspieler in den letzten zwei Matches war Torwart Andersson mit insgesamt 36 Verteidigungen, während Glandorf und Heinl schon länger nicht dabei sind. In letzter Zeit fehlt auch der rechte Flügelspieler Svan Hansen.

Voraussichtliche Aufstellung Flensburg: M.Andersson, Eggert, Kaufmann, Mogensen, Jakobsson, Radivojevic, Zachariassen

Füchse Berlin – Flensburg-H TIPP

Wir erwarten ein ausgeglichenes Match, aber dennoch geben wir den Gastgebern aus Berlin einen leichten Vorteil. Wegen Heimvorteils und der Tatsache, dass die Füchse endlich ohne Druck spielen können, könnte es leicht passieren, dass sie auch zu einem minimalen Sieg kommen.

Tipp: Sieg Füchse Berlin

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€