Kiel – Flensburg-H 11.05.2014

Kiel – Flensburg-H – Drei Runden vor dem Ende der Meisterschaft wird ein großer Kampf um den Titel geführt und dieses Spitzenspiel wird in diesem Kampf vieles entschieden. Kiel ist zurzeit Tabellenführer und zwar nur wegen der besseren Tordifferenz im Vergleich zu Löwen, während Flensburg Tabellendritter ist und drei Punkte weniger hat. Kiel muss bis zum Ende alle Spiele klar gewinnen, um den Titel gewinnen zu können, während Flensburg mit einer Niederlage in diesem Duell alle Chancen den Titel holen zu können verlieren würde und auch der dritte CL-Platz wäre gefährdet. Beide Rivalen sind im CL-Halbfinale und es kann also sein, dass sie in diesem Wettbewerb auch aufeinandertreffen werden. Im ersten gemeinsamen Duell dieser Saison hat Flensburg Kiel ziemlich klar 34:30 bezwungen, aber Kiel gewinnt seit Jahren zuhause in den gemeinsamen Duellen. Beginn: 11.05.2014 – 15:15 MEZ

Kiel

Kiel befindet sich auf dem ersten Tabellenplatz und entscheidet selber über den Titel, aber auch nur ein falscher Schritt könnte die Mannschaft teuer zu stehen kommen. Kiel hält sich durch eine bessere Tordifferenz an der Spitze und außer der Tatsache, dass die heutigen Gastgeber bis zum Ende alle Spiele gewinnen müssen, müssen sie auch noch darauf achten, wie klar diese Siege sein werden. Es ist eine sehr unangenehme Situation und zwar müssen sie neben Flensburg auch noch gegen den Pokalgewinner Füchse Berlin spielen. Diese Rivalen können die Spieler von Kiel zuhause sicherlich bezwingen, die Frage ist nur wie überzeugend sie sein werden. Der erste Verfolger Löwen hat nur sieben Tore weniger als Kiel.

Die heutigen Gastgeber sind sich dessen bewusst und nehmen jedes Spiel sehr ernst. Nach dem klaren CL-Sieg gegen Metalurg haben sie die zwei Meisterschaftsspiele gegen Hannover und Lemog mit 17 bzw. 22 Punkten Vorsprung gewonnen. Sie haben jetzt ein Problem und zwar hat sich der Star des Teams, Filip Jiche verletzt.

Voraussichtliche AufstellungKiel:  Sjostrand, Sigurdsson, Jallouz, Palmarsson, Vujin, Ekberg, Wiencek

Flensburg-H

Auch Flensburg musste im Rahmen der Champions League auswärts in Skopje spielen und ist gegen Vardar besser gewesen, wodurch die Mannschaft das CL-Halbfinale erreicht hat. Die heutigen Gäste hatten auch Probleme zuhause und dann gab es in Skopje ein richtiges Drama. Sie sind aber weitergekommen und zwar nur dank der besseren Auswärtstorregelung. Dieses Spiel hat die Spieler so richtig ausgelaugt und das Spitzenspiel gegen Hamburg vor ein paar Tagen ist nicht gerade zur richtigen Zeit gekommen.

In diesem Spiel waren die Flensburger bis zur Mitte der zweiten Halbzeit Hamburg gegenüber ein gleichwertiger Gegner, aber dann haben sie nachgelassen und wurden bezwungen. In diesem Moment waren sie praktisch raus aus dem Rennen um den Titel, aber jetzt müssen sie den dritten Platz verteidigen und deswegen ist dieses heutige Duell wichtig. In der letzten Runde haben sie Melsungen 35:23 deklassiert und das hat ihrem Selbstbewusstsein gut getan. Kaufmann ist immer noch nicht dabei, während alle anderen Spieler fit sind.

Voraussichtliche AufstellungFlensburg: Andersson, Eggert, D.Nenadić, Mogensen, Glandorf, Svan Hansen, Knudsen

Kiel – Flensburg-H TIPP

Kiel muss neben dem Sieg auch auf die Tordifferenz achten. Flensburg war in den letzten Jahren ein guter Gegner für so etwas. Die Abwesenheit von Jiche wird für die Gastgeber ein Problem sein, aber trotzdem sollte ein klarer Sieg kein Problem sein.

Tipp: Sieg -2,5

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!