Kiel – Veszprem, 21.04.13 – Champions League

Drei von den vier CL-Viertelfinalpaaren sind Duelle zwischen zwei Temas, die schon in der Gruppenphase aufeinandergetroffen sind. Dies hier ist einer dieser Duelle, da Kiel und Veszprem in dieser Saison schon aufeinandergetroffen sind und die Ergebnisbilanz der Siege lautet 1:1. Der Unterschied besteht darin, dass Veszprem vor den eigenen Fans 31:30 gewonnen hat, während Kiel mit einem klaren 32:21-Sieg zurückgeschlagen hat. So ähnlich lief es auch im Jahr 2007 im Rahmen der Champions League ab. Das Gemeinsame ist ihnen dass sie am letzten Wochenende in den jeweiligen Ländern den Nationalpokal gewonnen haben, sowie dass sie in den jeweiligen Ligawettbewerben die führenden Mannschaften sind. Beginn: 21.04.2013 – 17:15

Die Zebras haben eins ihrer Ziele für diese Saison schon erreicht. Sie haben den Deutschlandpokal gewonnen, genauer gesagt sie haben den Titel verteidigt, den sie in der letzten Saison durch den Sieg gegen Flensburg geholt haben. Das dritte Mal in Folge und das achte Mal in der Vereinsgeschichte haben sie diesen Pokal gewonnen und wiedermal haben sie bewiesen, wie stark sie sein können. Im Halbfinale hatten sie eine leichte Aufgabe und Melsungen konnte ihnen nicht parieren, aber dann waren sie im Finalspiel gegen Flensburg in der Halbzeit 11:16 im Rückstand. Nur die wenigsten Mannschaften würden wieder ins Spiel zurückkommen, aber Kiel hat das in nur ein paar Minuten geschafft und schon bis zur Mitte der zweiten Halbzeit hatten sie einen Vorsprung von vier Toren und konnten das Spiel ruhig zu Ende bringen. Am Mittwoch haben sie mit wenigen Problemen drei neue Meisterschaftspunkte auswärts bei Lübbecke erzielt, also haben sie auch weiterhin drei Punkte Vorsprung und befinden sich an der Tabellenspitze. Aber das Pokalendturnier in Hamburg ist sie auch teuer zu stehen gekommen, da Christian Zeitz bis zum Saisonende nicht mehr dabei sein wird. Dieser rechte Außenspieler hat sich im Spiel gegen Melsungen den Arm gebrochen. Jetzt wird diese Position der ehemalige Spieler von Veszprem, Marko Vujin besetzen.

Voraussichtliche Aufstellung Kiel: Omeyer, Sigurdsson, Jicha, Narcisse, Vujin, Ekberg, Ahlm

Veszprem hatte kurz vor der Auslosung sicherlich nur einen Wunsch und zwar Kiel zu vermeiden. Aber die heutigen Gäste hatten kein Glück und müssen die Teilnahme am Final-Four-Turnier über das schwerstmöglichste Hindernis holen. Die Teilnahme an diesem Turnier ist schon seit Jahren ein großer Wunsch dieses Teams, aber bis jetzt haben sie es einfach nicht geschafft. In der CL-Gruppenphase hat man gesehen  dass Veszprem Kiel parieren kann, aber nur zuhause, während die Gäste auswärts nur eine Halbzeit gut abgelegt haben. Deswegen wird vieles gerade von diesem ersten Spiel abhängen. Auch Veszprem tritt dieses Spiel nach einer geholten Trophäe an und zwar wurde beim Pokalfinale der größte Rivale, Pick Szeged 36:30 bezwungen. In der Zwischenzeit haben die Spieler von Veszprem auch ein Meisterschaftsduell abgelegt und zwar gegen die drittplatzierte Mannschaft von Csurgoi. Sie haben in diesem Spiel einen 35:27-Routingesieg geholt und somit den ersten Tabellenplatz bewahrt. Sie müssen aber in ein paar Wochen auch Pick Szeged bezwingen, der sie in dieser Saison nur im Rahmen der Meisterschaft bezwingen konnte, während nur Kiel Veszprem im bisherigen Teil der Champions League bezwungen hat. Was die Verletzungen angeht stehen alle Spieler zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung Veszprem: Alilović, Ugalde, Jamali, Csaszar, L.Nagy, T.Ivancsik, Sulić

Kiel hat in diesem Viertelfinale, aber auch in der Champions League überhaupt, die Favoritenrolle. Es ist somit klar, dass die Gastgeber in diesem Spiel versuchen werden einen klaren Vorsprung zu holen, um so das Rückspiel auf dem immer wieder unangenehmen Terrain in Veszprem so entspannt wie möglich anzugehen. Sie sind in großartiger Spielform, also wird Veszprem dieses Spiel ergebnistechnisch kaum ungewiss halten können.

Tipp: Kiel -3,5

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!