Kroatien – Dänemark, 04.08.12 – OS London 2012

Dieses Duell der vierten Runde der Gruppe „B“ ist nicht so sehr interessant, weil sich beide Mannschaften die Platzierung ins Viertelfinale gesichert haben. Sie spielen jetzt nur um eine bessere Platzierung und um Prestige natürlich auch. Die Tatsache, dass beide Teams in allen drei ersten Runden gesiegt haben weist darauf hin, dass wir hier einen echten Leckerbissen der alten Rivalen zu sehen bekommen werden. Der Unterschied zwischen Kroatien und Dänemark besteht darin, dass alle drei Siege der Kroaten überzeugend waren, während die Dänen mit viel Mühe gesiegt haben, obwohl man hinzufügen muss, dass Kroatien einen leichten Gegner hatte. In den letzten zehn Jahren treffen diese beiden Nationalmannschaften bei den großen Wettbewerben fast immer aufeinander. In den letzten zehn direkten Duellen haben beide Mannschaften jeweils fünf Siege verbucht. Im letzten Duell feierte Dänemark und bei den letzten OS in Peking siegte Kroatien. Beginn: 04.08.2012 – 17:15

Kroatien hat bisher die beste Leistung von allen Mannschaften gezeigt. In der anderen Gruppe sind die Gegner leichter und somit kann die Leistung von Frankreich nicht verglichen werden. Kroatien holte drei sichere Siege gegen drei sehr unangenehme Mannschaften. Darunter auch die koreanische Nationalmannschaft, die Kroaten mit 10 Toren Unterschied bezwungen haben, während Spanien und Ungarn sehr viele Probleme mit den Koreanern hatten. Gegen Serbien haben sie ebenfalls locker gesiegt. Als Bestätigung zum Einzug ins Viertelfinale hat Kroatien einen überzeugenden Sieg gegen Ungarn gefeiert.  Das wichtigste bei all diesen Siegen der Kroaten war ihre Abwehrreihe. Sie haben die Abwehr abhängig vom Gegner geändert. Darüber hinaus erzielen sie sehr viele Tore aus den Konterangriffen und deshalb befinden sich ihre Flügelspieler an der Spitze der Torjägerliste. Der Angriff ist nicht besonders gut, aber bisher reichte es aus. Dänemark ist ein viel schwierigerer Gegner, obwohl wir der Meinung sind, dass der kroatische Trainer Slavko Goluza auch eine für diese Mannschaft abgestimmte Taktik parat hat.

Voraussichtliche Aufstellung Kroatien: Alilović, Štrlek, Lacković, Duvnjak, Kopljar, Čupić, Vori

Dänemark kämpft viel und siegt dabei und gerade das sind die Merkmale der großen Teams. Auch wenn sie Probleme im Spiel haben, leidet das Ergebnis darunter nicht. Man kann sagen, dass Dänemark drei völlig gleiche Partien abgeliefert hat, aber die Krise kam nicht zum gleichen Zeitpunkt. Im Duell gegen Ungarn hatten sie Probleme am Anfang und in der Mitte des Spiels, aber das Finish war großartig. Gegen Spanien haben sie das Spiel ebenfalls schlecht eröffnet, aber später waren sie mit dem Gegner völlig ausgeglichen und die Dänen haben das Match mit viel Glück zu eigenen Gunsten entschieden. Es ist interessant, dass sie auch gegen Serbien schlecht starteten, aber bis zur Halbzeit haben sie das Ergebnis umgedreht. Später führten sie mit sechs Toren Unterschied, aber dann ließen sie nach und siegten mit 26:25. Drei Siege und der Torunterschied beträgt nur +4. Nur Mikkel Hansen war auf der Höhe des Geschehens. Gegen Serbien war er großartig. Ihm haben sich noch Lindberg und Sondegaard angeschlossen. Torwart Landin hat gegen Serbien ebenfalls eine gute Partie abgeliefert. Sie haben den Serben sehr viele Konterangriffe zugelassen, aber diese haben sie nicht verwandelt. Auf jeden Fall können wir sagen, dass der aktuelle Europameister eine immer bessere Spielform aufweisen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Dänemark: Landin, Eggert, Mikkel Hansen, Mogensen, Sondegaard, Lindberg, Toft Hansen

Dieses Duell ist undankbar zu prognostizieren, vor allem weil sich beide Mannschaften den Einzug ins Viertelfinale gesichert haben. Deshalb wird es keinen großen Kampf geben. Trotzdem können wir ein ungewisses Spiel erwarten und einen leichten Vorteil werden wir den Kroaten, die bisher viel mehr gezeigt haben, geben.

Tipp: Kroatien +1

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,72 bei bet365 (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!