Lübbecke – Hamburg 18.12.2013

Lübbecke – Hamburg – Das hier ist kein besonders großes Spitzenspiel, da sich Lübbecke auf dem zehnten Tabellenplatz befindet und Hamburg ist mit 11 Punkten mehr Tabellenvierter. Aber die Gastgeber spielen sehr unvorhersehbar und sind immer für Überraschungen bereit. Hamburg dagegen hat fast einen ganzen Monat lang nicht verloren und kommt offensichtlich erst richtig in Form. Hamburg hat am Wochenende ein tolles Spiel gegen Löwen abgelegt. Ende November haben diese Gegner gemeinsam gespielt und Hamburg hat zuhause 32:27 gewonnen. In den letzten drei Saisons haben sie in Lübbecke sehr ungewisse Partien geliefert und zwar war es einmal unentschieden, während beide Rivalen auch jeweils einen knappen Sieg geholt haben. Beginn: 18.12.2013 – 19:00 MEZ

Lübbecke

Lübbecke befindet sich in der Tabellenmitte und hat zuhause und auswärts gleich viele Punkte geholt. Bis jetzt hat Lübbecke in jeder Saison einen favorisierten Rivalen bezwingen können, aber auch gegen viel schlechtere Gegner verloren. In dieser Saison haben die heutigen Gastgeber zuhause gegen R.N. Löwen gewonnen und den Füchsen haben sie richtig Probleme bereitet. Anderseits haben sie zuhause gegen Balingen und auswärts gegen Wetzlar verloren. In der letzten Woche haben sie beim Pokal ein richtiges Debakel erlebt, als sie zuhause gegen Lemgo 24:33 verloren haben.

Sie hatten viele Probleme mit den Verletzungen. In den Spielen gegen Hamburg und Kiel haben deswegen nur 11 Spieler gespielt. Jetzt ist die Situation mit dem Spielerkader etwas besser und zwar war die Mannschaft gegen Bergsicher vollzählig. Dieses Spiel hat Lübbecke 38:30 gewonnen. Die rechte Seite spielt großartig, besonders Langhans und Schöngarth, die im erwähnten Spiel die meisten Punkte erzielt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Lübbecke:  Blazicko, Schubert, Niemeyer, Vuković, Langhans, Tauabo, Loke

Hamburg

Hamburg weist eine richtig gute Spielform vor und ist über die bevorstehende Meisterschaftspause sicher nicht erfreut. Die Mannschaft hat im Rahmen der Champions League bis jetzt nur eine Niederlage kassiert und hat die K.o.-Runde bereits sicher erreicht. Die erwähnte Niederlage war gegen Flensburg und gegen den gleichen Gegner haben die heutige Gäste auch im
Rahmen der Meisterschaft die letzte Niederlage kassiert. Danach haben sie nur einmal zuhause gegen Lemgo überraschenderweise unentschieden gespielt. Darüber hinaus haben sie fünfmal gewonnen. Besonders erwähnenswert ist der Sieg am letzten Samstag, als sie zuhause R.N. Löwen 38:25 auseinandergenommen haben. Davor haben sie auswärts bei Hannover und Emsdetten klar gewonnen. Der mittlere Außenspieler Duvnjak und der rechte Flügelspieler Lindberg sind besonders gut.

Sie haben gegen die Löwen mit jeweils acht Toren brilliert und ähnlich lief es auch gegen Emsdetten ab. Markovic und Nilsson haben Probleme mit den Verletzungen, haben aber in der letzten Runde mitgespielt, obwohl Hamburg auf diesen Positionen tolle Ersatzspieler hat.

Voraussichtliche Aufstellung Hamburg:  Bitter, Jansen, Hens, Duvnjak, Pfahl, Lindberg, Toft Hansen

Lübbecke – Hamburg TIPP

Hamburg weist zurzeit eine tolle Spielform vor, aber Lübbecke liefert in eigener Halle immer eine gute Gegenwehr ab und deswegen sollen wir vorsichtig sein. Wahrscheinlich werden die Gäste gewinnen, aber es wird nicht leicht sein.

Tipp: Lübbecke +3,5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!