Österreich – Katar 25.01.2015, WM-Handball

Österreich – Katar / WM-Handball – Das erste Spiel des Achtelfinales ist ein sehr interessantes Duell zweier Mannschaften, die in der Vergangenheit selten die Chance hatten, ins Viertelfinale der WM einzuziehen, denn in der Regel trafen sie in dieser Wettbewerbsphase immer auf sehr starke Gegner. In diesem Fall handelt es sich um zwei ausgeglichene Teams und das Rückgrat beider Teams besteht aus den ausländischen Spielern. Die Österreicher besetzten mit zwei Siegen, zwei Niederlagen und einem Remis den dritten Gruppenplatz, während Katar mit vier Siegen und einer Niederlagen der Gruppenzweite gewesen ist. Bisher trafen Österreich und Katar nur einmal aufeinander und zwar im Freundschaftsspiel vor zwei Jahren als Katar einen 32:28-Sieg holte. Beginn: 25.01.2015 – 16:30 MEZ

Österreich

Die Österreicher haben ihr Hauptziel erreicht und sind ins Achtelfinale eingezogen und alles was danach kommt, wird ein großer Erfolg sein. Sie sind sich dessen bewusst, dass sie jetzt die Chance haben, einen weiteren Schritt nach vorne zu machen, weil Kater ein Gegner nach Maß ist. Es ist auch möglich, dass sie sich bewusst für Katar entschieden haben, weil sie in der letzten Runde gegen Mazedonien lange ausgeglichen waren, aber am Ende haben sie dennoch verloren und somit den dritten Gruppenplatz besetzt.

Katar ist keine Weltklasse, obwohl er der Gastgeber ist und sehr gut bei dieser Meisterschaft spielt und da sehen die Österreicher ihre Chance. Man kann nicht sagen, dass die Österreicher besonders gut spielen, weil sie nur Iran und Bosnien-Herzegowina bezwungen haben, also die beiden ausgeschiedenen Mannschaften. Gegen Tunesien haben sie ein Remis eingefahren, während sie Niederlagen gegen die beiden favorisierten Gegnern kassierten, sodass sie in dieser Begegnung eine viel bessere Partie abliefern müssen, wenn sie am Ende feiern wollen. Bis jetzt waren die Flügelspieler neben dem erfahrenen Szilagyi die größte Stärke dieser Mannschaft und die anderen Spieler werden einen viel größeren Beitrag in diesem Match leisten müssen, um weiterzukommen.

Voraussichtliche Aufstellung Österreich: Marinović, Santos, Bilyk, Szilagyi, Hermann, Weber, Posch

Katar

Auch für die Gastgeber dieser WM kann man sagen, dass sie ihr Ziel erreicht haben, aber diese Mannschaft will auf jeden Fall viel mehr erreichen und sicherlich werden sie unzufrieden sein, wenn sie nach diesem Match gegen Österreich ausscheiden sollten. Katar hat in der Gruppenphase Entschlossenheit vor eigenen Fans gezeigt, um das beste Ergebnis in der Geschichte des Landes zu erzielen und es muss gesagt werden, dass sie sehr gut gespielt haben. Sie haben vier Siege geholt und vor allem war der Sieg gegen Slowenien wertvoll, während sie auch Brasilien, Weißrussland und Chile locker bezwungen haben. Nur vom aktuellen Weltmeister Spanien wurden sie bezwungen, wobei man dazu sagen soll, dass sie bis zum Spielfinish ausgeglichen waren.

Der beste Spieler dieser Mannschaft ist der rechte Außenspieler Zarko Markovic, der in jedem Spiel sehr viel trifft. Da ist auch der linke Außenspieler Capote, der im Duell gegen Slowenien 12 Tore erzielte. Der linke Flügelspieler Hassab spielt auch gut, während wir die Torhüter nicht besonders vorstellen müssen. Das sind nämlich die Veteranen Saric und Stojanovic. Es ist klar, dass diese Mannschaft mit jedem Gegner mithalten und dass sie die meisten Gegner auch bezwingen kann und vor allem sollten wir im Auge behalten, dass sie die Gastgeber dieser WM sind.

Voraussichtliche Aufstellung Katar: Šarić, Hassab, Capote, Mallash, Marković, Memišević, Damjanović

Österreich – Katar TIPP

Die Österreicher können immer überraschen und eine gute Partie abliefern und auch jetzt werden sie eine harte Nuss sein, aber Katar hat bei dieser WM viel mehr gezeigt und wird als Gastgeber sicherlich ein wenig Hilfe von den Schiedsrichtern bekommen, weshalb wir in diesem Match auf Kater tippen werden und zwar ohne dramatischen Spielfinish.

Tipp: Katar -2

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,68 bei bet365 (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€