Pick Szeged – THW Kiel 20.03.2016, Champions League

Pick Szeged – THW Kiel / Champions League – Vor ein paar Jahren hätten wir im Duell dieser Teams einen klaren Favoriten und das wäre das Team aus Kiel. In der Zwischenzeit hat Pick Szeged große Fortschritte gemacht und diese Mannschaft ist inzwischen sehr stark und eingespielt geworden, während die Kieler eine abfallende Formkurve aufweisen. Das konnten wir auch in der Gruppenphase der Champions League beobachten, weil die Kieler sogar fünf Niederlagen kassierten und auf dem vierten Platz landeten, während Pick Szeged mit nur zwei Punkten weniger als Kiel den fünften Platz belegte, aber in einer viel stärkeren Gruppe. Kiel befindet sich momentan in einer Positivserie von fünf Siegen in Folge, während Pick Szeged in den letzten drei Duellen verloren hat. Dies ist das fünfte direkte Duell dieser Teams im Rahmen der CL und die Kieler haben dabei drei Siege geholt. In der vergangenen Saison hat Pick Szeged einen 31:29-Heimsieg verbucht. Beginn: 20.03.2016 – 18:30 MEZ

Pick Szeged

Die zweite Saison in Folge hat Pick Szeged die Gruppenphase der Champions League erfolgreich bestanden, aber angesichts der aktuellen Spielform dieser Mannschaft war das Weiterkommen auch zu erwarten. Sie werden natürlich versuchen den letztjährigen Erfolg zu wiederholen als sie im Viertelfinale standen. Es ist interessant, dass sie damals im Achtelfinale gegen den deutschen Vertreter, R.N. Löwen, gespielt haben und mit zwei Siegen weiterkamen, was eine große Überraschung war. Im Viertelfinale trafen sie dann auf Kiel und wurden eliminiert.

Sie haben zuhause gefeiert, aber in der Ferne wurden sie regelrecht auseinandergenommen, was nun ein zusätzliches Motiv für Pick Szeged darstellen wird, zumal sie noch besser spielen als in der letzten Saison, während der Gegner in einer Krise steckt. In einigen Spielen im Rahmen der Gruppenphase hat Pick Szeged sehr gut gespielt und hat unter anderem gegen Kielce und die Löwen gefeiert, aber er scheiterte auch in manchen Duellen. Die letzten drei Spiele haben sie verloren, davon eines zuhause gegen Vardar. In der letzten Runde haben sie auswärts mit Kielce gut mitgehalten aber am Ende wurden sie dennoch 26:27 bezwungen. Sie haben keinerlei Probleme mit den Ausfällen.

Voraussichtliche Aufstellung Pick Szeged: Sierra, Kallman, Ilyes, Bombac, Balogh, Prodanovic, Vranjes

THW Kiel

Es wird ständig über die aktuelle Krise und eine etwas schlechtere Saison von Kiel gesprochen, aber dieses Team darf nicht abgeschrieben werden, solange er irgendwelche Titelchancen hat. Man hatte sie in der Bundesliga abgeschrieben, weil sie im Rückstand auf die Löwen lagen, aber sie holten auf und außerdem haben sie einen ziemlich günstigen Spielplan bis zu Ende der Saison. Also es kann leicht passieren, dass die Trophäe aus der letzten Saison weiterhin in ihrem Besitz bleibt. Sie befinden sich in einer Serie von 13 Ligasiegen in Folge und seit Anfang Oktober und dem Derby bei den Löwen wurden sie nicht bezwungen. Später haben sie die Löwen zuhause deklassiert.

Im Rahmen der Champions League hatten sie mehr Probleme und Niederlagen, aber der richtige Kampf fängt erst jetzt an. In den letzten drei CL-Spielen haben sie gewonnen und zwar nach dem richtigen Debakel bei Flensburg als sie mit zehn Toren unterschied bezwungen wurden. Es ist wichtig zu sagen, dass diese Mannschaft große Probleme mit den Ausfällen hat. Schon länger müssen sie ohne den Kreisläufer Wiencek, Weinhold rechts außen und Siddinger links außen auskommen, während in letzter Zeit auch Kreisläufer Toft Hansen nicht dabei ist. Der linke Außenspieler Lackovic ist nicht spielberechtigt in der Champions League.

Voraussichtliche Aufstellung Kiel: Landin, Klein, Duvnjak, Canellas, Vujin, Ekberg, Anic

Pick Szeged – THW Kiel TIPP

Wenn man sich die Auftritte der beiden Teams im Rahmen der Gruppenphase anschaut, sieht man keinen großen Unterschied und daher erwarten wir dieses Mal ein ziemlich ausgeglichenes Match. Die Kieler hatten bei einigen Gastauftritten gewisse Probleme, was auch dieses Mal passieren könnte, aber sie sind sich dessen bewusst, dass ihnen auch ein Rückspiel bevorsteht. Pick Szeged müsste in diesem Duell zum bestimmten Vorsprung kommen, wenn er ins Viertelfinale einziehen will und wir sind der Meinung, dass er zumindest minimal feiern wird.

Tipp: Sieg Pick Szeged

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€