R.N Löwen – Flensburg-H, 09.10.12 – Bundesliga

Das Derby der achten Runde der Handball-Bundesliga wird in Mannheim gespielt, wo die beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften aufeinandertreffen werden. Die Löwen haben alle Siege auf dem Konto, während Flensburg zwei Mal Remis gespielt hat. Es ist wichtig zu sagen, dass die Löwen bisher kein richtiges Derby gespielt haben und daher überrascht nicht, dass sie sechs Siege verbucht haben, während Flensburg beide Remis in der Ferne erzielt hat, wobei man dazu sagen muss, dass die Flensburger auch noch in der Champions League mitspielen. In letzter Saison haben die heutigen Gäste in den beiden Meisterschaftsduellen gesiegt, wobei sie in Mannheim einen unerwartet überzeugenden 34:27-Sieg geholt haben, während es in Flensburg 37:34 gewesen ist. Es ist interessant, dass die Duelle dieser beiden Mannschaften immer torreich sind und dass beide Mannschaften sehr oft über 30 Tore pro Spiel erzielen. Beginn: 09.10.2012 – 20:15

Für die Löwen ist diese Saison sehr wichtig, weil sie während der Sommerpause große Änderungen im Spielerkader vorgenommen haben. Viele Spieler haben das Team verlassen, wobei viele neue Spieler ins Team geholt wurden, sodass es gut war, dass die Löwen keine schwierigen Spiele zum Beginn der Saison hatten, um sich gut einspielen zu können. Die schwierigste Aufgabe hatten sie nämlich am ersten Spieltag als sie auswärts gegen Göppingen gefeiert haben, obwohl dieses Team nicht gerade zu der Tabellenspitze gehört. Danach haben sie die Mannschaften aus der Mittelklasse des deutschen Handballs locker bezwungen, wobei ihnen Wetzlar viele Probleme bereitet hat, aber am Ende haben sie doch noch einen 31:29-Sieg geholt. Am Samstag haben sie Lemgo zuhause empfangen und einen 31:26-Sieg gefeiert. Der Angriff funktioniert sehr gut und  diesen Mannschaftsbereich führt genau wie im letzten Jahr der linke Flügelspieler Gensheimer an, während der Kreisläufer Myrhol ebenfalls sehr gut spielt. Die Neuzugänge haben sich gut in die Mannschaft integriert und somit sind der linke und der recht Rückraumläufer Du Rietz und Petersson die Stammspieler geworden. Bisher hat alles gut funktioniert, aber erst mit diesem Spiel fangen die richtigen Herausforderungen für diese Mannschaft an, weil eine Serie der schwierigen Begegnungen folgt, die uns ein wahres Bild der Stärke dieses Vereins geben wird.

Voraussichtliche Aufstellung R.N Löwen: Stojanović, Gensheimer, Du Rietz, Schmid, Petersson, Groetzki, Myrhol.

Flensburg hat bisher fünf Meisterschaftsspiele absolviert und dabei drei Siege und zwei Auswärtsremis verbucht. Zuhause haben sie zwei sehr überzeugende Siege geholt, während sie auch im Gastspiel gegen Grosswallstadt sehr sicher gespielt haben. Das Remis in Hamburg ist ein sehr gutes Ergebnis, während sie am letzten Mittwoch ein 31:31 gegen Wetzlar gespielt haben und dies ist eigentlich das einzige Ergebnis, dass nicht so gut ist. Sie haben einen harten Kampf in diesem Spiel, das sehr ungewiss gewesen ist, geführt. Flensburg hat in der letzten Minute geführt, aber eine halbe Minute vor dem Spielschluss haben sie ein Gegentor kassiert und kein mehr erzielt. Eine ähnliche Situation gab es auch gegen Hamburg. Die Flensburger spielen in dieser Saison auch in der Champions League mit und am ersten Spieltag haben sie nicht geschafft, gegen Montpellier zuhause zu siegen. Es gab wieder ein Remis (37:37). In diesem Spiel hat Flensburg leicht verlieren können, aber in den letzten Sekunden des Spiels haben sie noch die Chance zum Triumph bekommen, aber Sven Hansen hat nicht getroffen. Der linke Flügel Eggert führt sein Team an, wobei sie auf allen Positionen im Angriff torgefährlich sind. In dieser Begegnung wird Djordjic ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Flensburg: Andersson, Eggert, Kaufmann, Mogensen, Glandorf, Svan Hansen, Knudsen.

Es ist nicht leicht, den Sieger dieser Begegnung zu prognostizieren. Wir erwarten ein ungewisses Spiel, in dem alles erst im Spielfinish entschieden wird. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass diese Mannschaften einen schnellen Handball spielen werden, in dem der Abwehr keine große Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Tipp: über 59,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei williamhill (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!