Roter Stern Belgrad – Lokomotive Kuban 17.10.2013

Roter Stern Belgrad – Lokomotive Kuban – Der serbische Vizemeister spielt wieder in der Euroleague mit und die Premiere ist gar nicht mal so einfach, weil der Gegner aus Krasnodar sehr unangenehm ist und dazu noch in der Nationalliga sehr gut spielt. Das Spiel wird in Belgrad in der Kombank-Arena ausgetragen und zwar vor über 20.000 Zuschauer. Beginn: 17.10.2013 – 19:00 MEZ

Roter Stern Belgrad

Die Belgrader haben die letzte Saison auf dem zweiten Platz beendet, aber die Teilnahme an der Euroleague haben sie sich durch die regionale ABA-Liga geholt, in der sie auch den zweiten Platz geholt haben. Das bedeutet, dass der große serbische Kultverein nach 14 Jahren wieder in der Euroleague mitspielen darf. Aufgrund dessen wundert es uns nicht, dass sie fürs Auftaktspiel die größte Basketballhalle Serbiens ausgewählt haben. Wir sollten erwähnen, dass sie sich sehr viel auf die Unterstützung der Fans verlassen, die sehr heißblütig sind, aber sie sollten sich nicht nur auf diesen Vorteil verlassen. Vor diesem Spiel haben sie drei Spiele in der ABA-Liga abgelegt und zwei davon gewonnen. Auch die Vorbereitungsspiele waren sehr gut, da sie keine einzige Niederlage kassiert haben. In der Sommerpause haben sie zwar ein paar wichtige Spieler weggegeben, wie z.B. den Kapitän Rakocevic, aber sie haben auch einige neue Spieler geholt. Die EL-Gruppe ist gut besetzt, somit jedes Spiel wichtig ist, wenn sie in die Top16-Spielphase einziehen wollen. Wir sollten noch erwähnen, dass die wichtigsten neuen Spieler Blazic, Radenovic, Marjanovic, Jenkins und Schilb sind, aber wir sollten die beiden erfahrenen Simonovic und Katic auch nicht vergessen.

Voraussichtliche Aufstellung Roter Stern: Nelson, Lazić, Schilb, Simonović, Marjanović

Lokomotive Kuban

Die Gäste aus Russland haben die neue Saison in ihrer Nationalliga hervorragend angefangen. Zuerst haben sie Kalev mit 14 Punkten Vorsprung bezwungen und anschließend auswärts Jenisej 93:87. Ihr Trainer Pasutin hat ein sehr gutes Team zusammengestellt und seine Jungs sind sicherlich eine der Hauptfavoriten auf die nächste Runde. In dieser Gruppe spielen noch Panathinaikos, Lietuvos, Laboral und Maccabi, somit es klar ist, dass jedes Spiel zählt, da die Gruppe sehr stark besetzt ist. Die Lokomotive will sofort angreifen, aber dieser Gastauftritt ist alles andere als einfach, da die Belgrader keinen Gast gut empfangen, sondern eher eine höllische Atmosphäre erzeugen. Sie müssen definitiv versuchen, völlig abgeklärt zu spielen, da der Druck sehr groß sein wird. Sie haben ansonsten in ihren Reihen einige gute Spieler, wie die Guards Kalnietis, Bykov und Jasaitis, Flügelspieler Hendrix und Brown (höchstwahrscheinlich der Führungsspieler) und Centerspieler Maric. Als Joker haben sie noch den Guard Williams und den kleineren Flügelspieler Simon. Ihr Hauptproblem ist jedoch die allzu kurze Ersatzbank, somit Trainer Pasutin gezwungen ist, gerade mal acht Spieler einzusetzen. Dies wird im späteren Saisonverlauf zum großen Problem, aber direkt beim Saisonauftakt sollte die kurze Ersatzbank kein Problem darstellen, da die Spieler noch nicht so viele Spiele hinter sich haben. In Belgrad sind sie kein Außenseiter, sondern in der leichten Favoritenrolle. Wenn sie eine gute Abwehrarbeit abliefern und dazu noch Belgrader Centerspieler Marjanovic vom Korb fernhalten, dann sollte der Sieg gelingen.

Voraussichtliche Aufstellung Lokomotive: Williams, Kalnietis, Brown, Hendrix, Marić

Roter Stern Belgrad – Lokomotive Kuban TIPP

Derjenige Verein, der in diese Partie ruhiger und gelassener reinkommt, ist im klaren Vorteil. Das heißblütige Publikum bedeutet sehr oft einen klaren Vorteil, aber in diesem Fall könnte es kontraproduktiv sein, weil die Erwartungen einfach unheimlich groß sind. Die Belgrader wollen unbedingt siegen, da sie auf diesen Auftritt seit mehr als einem Jahrzehnt warten, aber gerade dieser enorme Druck sollte den Gästen in die Karten spielen.

Tipp: Sieg Lokomotive Kuban

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,88 bei bwin (alles bis 1,79 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!