Vive Kielce – Gorenje Velenje, 13.10.12 – Champions League

Da die Gruppe C keinen ausgeprägten Favoriten hat, ist es logisch, dass jedes Spiel interessant sein kann. In diesem Spiel treffen Polen und Slowenien aufeinander. Kielce ist finanziell viel stärker und der Spielkader wurde im letzten Sommer viel verstärkt, was man für Gorenje nicht sagen kann. In den bisherigen zwei Runden hat Kielce jeden investierten Cent gerechtfertigt und zwei klare Siege geholt, während Gorenje zuhause hervorragend gewesen ist, aber auswärts bescheidene Partien gezeigt hat. Als die beiden Vereine vor drei Saisons in der CL-Gruppenphase aufeinandergetroffen sind, sind diese Spiele ungewiss und dramatisch gewesen. Gorenje hat damals einen Heimsieg mit einem Tor Vorsprung geholt und Kielce einen Heimsieg mit zwei Toren Vorsprung. Beginn: 13.10.2012 – 17:00

Kielce spielt bis jetzt fehlerlos und alle Saisonspiele wurden ohne größere Probleme gewonnen. Was die polnische Meisterschaft angeht, ist es da auch keine Überraschung, da die heutigen Gastgeber den Titel geholt haben und in der ganzen Liga ihnen nur Wisla Plock parieren kann, mit dem sie aber immer noch nicht aufeinandergetroffen sind. Sie haben in den ersten fünf Runden fünf klare Siege geholt und nur Tauron hat eine Niederlage mit einem einstelligen Rückstand kassiert. Auch in der Champions League spielt Kielce hervorragend und in der ersten Runde hat das Team in der eigenen Halle den dänischen Silkeborg 35:26 bezwungen. In der zweiten Runde sind die Spieler von Kielce auswärts beim russischen Vizemeister St. Petersburg noch überzeugender gewesen, indem sie einen 31:21-Sieg geholt haben. Das ist auch keine Überraschung, da in dieser Saison zwei polnische Nationalspieler ins Team gekommen sind und zwar Bielecki und K. Lijewski, sowie zwei kroatische Nationalspieler Cupic und Strlek. Mit noch ein paar anderen Verstärkungen ist Vive Kielce eine gut zusammengestellte Mannschaft mit fantastischen Einzelspielern. Der rechte Flügelspieler Ivan Cupic hat sich als die größte Verstärkung erwiesen und ist momentan mit 21 erzielten Toren in zwei Spielen der beste Torschütze der Champions League. Er brilliert auch in der Meisterschaft, wo er im letzten Spiel zehn Tore erzielt hat, als sein Team Pogon 39:28 bezwungen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Vive Kielce: Szmal, Štrlek, M.Jurecki, Zorman, K.Lijewski, Čupić, Musa

Gorenje spielt bisher solide, aber der slowenische Verein ist nicht auf dem Niveau, auf dem sich Kielce befindet. Die heutigen Gäste sind in der Nationalmeisterschaft ebenfalls der Titelverteidiger und bis jetzt läuft die Saison gut, da sie Tabellenführer sind. Was aber noch wichtiger ist, sie haben vor kurzem den größten Rivalen Celje PL 25:24 bezwungen und zwar mitten in Celje. Das ist ein großer Schritt in Richtung Titelverteidigung, obwohl noch viele Spiele zu absolvieren sind. Was die Champions League angeht, haben sie die Hälfte der Spiele gewonnen. In der ersten Runde haben sie St. Petersburg 35:22 bezwungen und in diesem Spiel hat der mittlere Außenspieler Bezjak mit neun Toren brilliert, während der linke Außenspieler Cehte sieben Tore erzielt hat. In der zweite Runde hatten sie dann einen viel stärkeren Gegner bekommen und zwar Metalurg und haben eine klare 23:30-Auswärtsniederlage kassiert. Wieder ist Bezjak mit acht Toren sehr gut gewesen und dieses Mal war Dolenc gleich hinter ihm, aber es hat nicht ausgereicht, da Tore von gerade mal fünf Spielern erzielt wurden. In der Mannschaft gibt es übrigens keine großen Stars und hauptsächlich handelt es sich um einheimische Spieler, außer zwei internationalen Spielern, Torwart Gajic aus Serbien und Montenegriner Melic, der rechts außen spielt.

Voraussichtliche Aufstellung Gorenje: Gajić, Medved, Cehte, Bezjak, Dolenc, Melić, Pucelj

Wir haben schon gesagt, dass diese Gruppe ziemlich ausgeglichen ist, aber Kielce leistet doch die beste Arbeit und ist jetzt dazu noch der Gastgeber, also auch der absolute Favorit in diesem Spiel und wird wahrscheinlich einen klaren Sieg holen. Gorenje wird Kielce vielleicht erst in Slowenien ernsthaft gefährden können.

Tipp: Kielce -7

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei Ladbrokes (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!